Beamer von HEIMKINORAUM 

getestet und eingestellt.

Mit einem Beamer genießen Sie Kino im eigenen Wohnzimmer. Kaufen Sie Ihren Heimkino Beamer online bei HEIMKINORAUM, nutzen Sie unsere Online Ratgeber oder unsere Standorte. Sie können die Beamer im direkten Vergleich mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen erleben. Wir haben alle Beamer ausführlich getestet und können sie mit gutem Gewissen empfehlen.


Filtern & sortieren
Filter

Unsere Empfehlungen


Mehr laden

100% persönliche Beratung

Fragen zu Produkten

Velimir Kolar

"Ich unterstütze Sie gerne bei Fragen!"

089 - 95 42 96 330

 



 

Kaufberatung Beamer (Projektor)

Was ist ein Beamer?

Obwohl „Beamer“ wie ein englischer Begriff klingt, ist es ähnlich wie „Handy“ eine deutsche Umschreibung für „Projektor“ im Sinne von: Der Beamer „beamt“ das Bild an die Wand. Der Beamer ermöglicht es, jedes beliebige Videosignal (heute zumeist digital) in beliebiger Größe (meist zwischen 2 und 4m Bildbreite) auf eine weiße Wand oder Leinwand zu projizieren.

 

Seit wann gibt es Beamer?

Beamer bzw. Projektoren gibt es seit vielen Jahrzehnten, kamen aber bis in die 80er Jahre fast ausschließlich im Profibereich zur Anwendung, zu teuer und groß waren die röhrenbasierenden Geräte. Durch moderne Digitaltechniken wurden die Beamer aber seit den 90er Jahren immer kompakter und günstiger und sind seitdem auch als Filmprojektor daheim einsetzbar: Spätestens seit der Jahrtausendwende ist das heimische Heimkino ein immer beliebter werdender Trend.

 

Wie funktioniert ein Beamer?

Die Funktion eines Beamers ähnelt dem eines Diaprojektors: Das eingehende Bildsignal wird intern auf einem kleinen Bildschirm abgebildet, welcher von einem Leuchtmittel (Lampe, Laser oder LED) durchleuchtet wird. Sein Bild wird anschließend durch ein Zoomobjektiv vergrößert und auf die Leinwand projiziert. Durchgesetzt haben sich hierbei zwei Technologien: Die „LCD“ (Liquid Crystal Display) Technologie, die auch bei den meisten Fernsehern zum Einsatz kommt und die „DLP“ (Digital Light Processing) Technologie, bei der ein reflektierender Chip zum Einsatz kommt. Beide Technologien arbeiten voll digital und weisen ihre individuellen Stärken und Schwächen auf.

 

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Beamern?

Qualitativ unterscheiden sich Beamer vor allem in Helligkeit, Kontrast, Auflösung und Aufstellungsflexibilität. Hier gilt des für den Interessenten, das für ihn am besten geeignete Gerät zu finden. In Anbetracht sehr ungenauer Herstellerangaben und des unübersichtlichen Marktes empfiehlt es sich, Modelle persönlich in einem „Shootout“ zu vergleichen. Dies ist z.B. in allen HEIMKINORAUM-Standorten möglich, denn dort haben wir die besten Heimkinoprojektoren stets vorführbereit.

 

Was kostet ein Beamer?

Ein moderner, leistungsfähiger Heimkino-Beamer beginnt preislich schon bei rund €1500.-, kostet also nicht mehr, als ein herkömmlicher Fernseher. Aufgrund seiner technischen Komplexität (im Inneren befinden sich zahlreiche optische Elemente und Mechaniken) sollte man aber beim Kauf auch auf einen zuverlässigen und möglichst langjährigen Garantieservice achten, hierfür hat HEIMKINORAUM einen eigenen Support Service, sowohl persönlich als auch telefonisch oder per eMail. Dies gilt nicht nur für unsere Fachgeschäfte, sondern auch für online bestellte Geräte aus unserem WebShop. Aber keine Angst: Gute Geräte verrichten wie ein Fernseher über viele Jahre störungsfrei ihren Dienst.

 

Optimale Bildeinstellungen mit der HEIMKINORAUM Edition

Damit ein Beamer seine optimale Bildqualität entfalten kann, muss er richtig eingestellt sein. Dafür bietet er zahlreiche Werksmodi und nachträgliche Kalibriermöglichkeiten. Wer sich nicht aufwändig einarbeiten will, kauft ein voreingestelltes Gerät mit „HEIMKINORAUM-Edition“, bei der unsere Bildexperten alle Bildparameter optimal vorkonfiguriert haben.

 

So wird Ihr Heimkino perfekt

„Last but not least“ besteht ein Heimkino nicht nur aus einem Beamer, sondern benötigt auch noch Lautsprecher für den Ton und eine Leinwand für die Bildreflektion. Hier gilt es, alle Komponenten aufeinander und auf den Raum abzustimmen. Auch hier ist es empfehlenswert, fachliche Hilfe von Experten einzuholen, alle HEIMKINORAUM Standorte und unsere telefonische Hotline verfügen dafür über ausgebildete Experten für Bild, Ton und Installation. Auf Wunsch übernehmen wir alle Schritte für Sie, von der Planung bis zur Installation und übergeben den neuen Heimkinoraum „schlüsselfertig“.

Wer einmal einen Beamer und / oder Heimkino sein Eigen nennt, wird es nicht mehr hergeben wollen. Gerade in Zeiten von Netflix, Amazon Prime und Co. sorgt das Großbild daheim im wahrsten Sinne des Wortes für eine neue Dimension der Unterhaltung.

 

Sortieren


Filter