Laser Beamer

Wir bieten vom Einsteigergerät bis hin zur Spitzenklasse Heimkino Beamer. Nutzen Sie unsere Online Ratgeber oder die HEIMKINORAUM Standorte. Sie können unsere Beamer im direkten Vergleich mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen erleben. Wir haben alle Beamer ausführlich getestet und können sie mit gutem Gewissen empfehlen.



Unsere Empfehlungen in der Kategorie Laser Beamer:

Laser Beamer

Beamer und Projektoren erfreuen sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Kein Wunder, stürzen sich doch immer mehr in die Serien-Abenteuer von Netflix, Amazon und Co, die inzwischen eine Qualität wie Blockbuster-Spielfilme aus Hollywood angenommen haben. Und erst mit einer stattlichen Bildgröße kann man richtig ins Geschehen eintauchen und in den Bann gezogen werden. Wer einmal einen Heimkinoprojektor sein Eigen nennt, möchte ihn nie wieder hergeben.

 

"Normale" Beamerlampen

Doch viele lassen sich beim Thema Beamer noch von der Technik abschrecken, allem voran der Lichtquelle. Denn die meisten Heimkinoprojektoren verwenden als Leuchtmittel eine UHP-Lampe. Und beim Wort „Lampe“ assoziiert man die typische „Glühbirne“, die sich gerne plötzlich und unerwartet „durchbrennt“. Obwohl diese Angst unbegründet ist, denn besagte Beamer UHP Lampen haben eine Lebensdauer von mindestens 2000 bis 3000 Stunden (und halten so 5000 bis 6000 Spielfilme durch, bevor Ersatz fällig wird), sind gewisse Nachteile der Lampentechnologie nicht von der Hand zu weisen: Lampen müssen aufwändig gekühlt werden, was die Lautstärke von Beamern ausmacht, sie verlieren im Laufe der Zeit merklich ihre Lichtleistung, Ersatzkosten sind bei nicht wenigen Herstellern recht hoch, sie brauchen eine Aufwärmzeit von ein paar Minuten, sie müssen nach dem Abschalten gekühlt werden und sollten nicht in kurzen Zeitabständen an / abgeschaltet werden. Kurzum: Sie sind nicht so sorglos in ihrer Anwendung, wie ein herkömmlicher Fernseher.

 

Vorteile von Laser Beamern

Dieses Manko kennen natürlich auch die Hersteller und haben konsequent in den letzten Jahren alternative Lichtquellen für Beamer entwickelt. Das Ergebnis sind Laser-Projektoren, die inzwischen auch im Heimkino-Segment angekommen sind. Die Vorteile der Laserlichtquelle sind dabei vielfältig:

  • Gleiche oder höhere Lichtleistung wie bei UHP-Lampen
  • Instant On / Off wie ein TV
  • Passive Kühlung möglich, daher geringere Lautstärke
  • Lebensdauer von 20000 bis 30000 Stunden, wie ein TV.
  • Bessere Energieausnutzung
  • Robuster
  • Plötzlicher Ausfall nahezu unmöglich
  • Bessere Farbdarstellung von Kinofarbräumen
  • Weniger Farbartefakte

 

Nie mehr Lampe wechseln!

Mit der Laser-Lichtquelle schließen Projektoren eine weitere Lücke zu herkömmlichen TVs in Sachen Anwendungsfreundlichkeit und Alltagstauglichkeit. Bleiben die Kosten: Im gehobenen Heimkinosegmeint weisen Laser-Projektoren noch einen Aufpreis auf, doch auch in der Mittelklasse gibt es die ersten Modelle mit moderatem Aufpreis. Bei allen Geräten wird der höhere Anschaffungspreis aber über die Gesamtnutzungsdauer kompensiert, so dass Laser-Projektoren am Markt die UHP-Lampenbasierenden Modelle immer schneller ablösen.

 

Bessere Farben als TVs

Abschließend blicken wir in die Zukunft: Der „endgültige“ Standard in Sachen Farben hört auf den kryptischen Namen „BT2020“ und deckt alle Farben ab, die das menschliche Auge wahrnehmen kann. Erste Filme, Fotos und Spiele gibt es bereits, doch keine Fernseher oder Beamer, die diese Farbenpracht auch darstellen können. Genauer, fast keine: Denn erste RGB-Projektoren, die über getrennte grüne, blaue und rote Laserdioden verfügen, haben den Markt erreicht und sind in der Lage, den BT2020 Farbraum komplett abzudecken. In dieser Hisicht sind also Projektoren gerade dabei, die Flat-TVs technisch zu überholen…

 

Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Terminvereinbarung

Telefon: 089-95 42 96 330

E-Mail: info@heimkinoraum.de


Alle Bewertungen ansehen