LG Allegro LG HF85JS - FullHD Laser Beamer - HEIMKINORAUM Edition

1.999,00

inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei
0% Finanzierung - Monate nur /Monat
Verfügbarkeit: auf Lager - Versandlaufzeit 1-3 Tage
Bewertung: 5 - 14 Rezensionen

Anzahl In den Warenkorb In den Warenkorb
Rückruf anfordern E-Mail Anfrage Finanzierung berechnen

PayPal Amazon Payments Kreditkarte Nachnahme Santander Finanzierung

Beratung / Service

> 50 Heimkino Profis

Beratung / Service

Standorte in Ihrer Nähe

Beratung / Service

Getestete Produkte

Für dieses Produkt empfehlen wir folgendes Zubehör:

Der smarte Laser Full HD - Ultra Kurzdistanzpojektor

Großes Bild wie im Kino ebenso leicht zu bedienen wie ein Fernseher und dabei auch noch bei Tageslicht zu benutzen? Der neue LG Allegro Laser Kurzdistanz Beamer frisch von der IFA

Bei HEIMKINORAUM bekommen Sie die optimalen Bildeinstellungen gleich ausgedruckt mit dazu. 
Weitere Service Inhalte hier im Überblick:

  • 1. Bildeinstellung HKR für Kino mit korrekten Farben
  • 2. Bildeinstellung LIGHT POWER hellste Einstellung - für z.B. Tageslicht "Bundesliga Einstellung"
  • Ersatzgerät im Servicefall
  • Einweisung in die Bedienung mit Kurzbeschreibung
  • Tipps und Tricks für Aufstellung und Pflege
  • Bildeinstellungsprotokoll

 

Der LG Allegro (HF85JS) hat Laser Kurzdistanz Beamer mit 1.500 Lumen das Potential Ihren Flachbild TV zu ersetzen

Zur IFA (September 2017) wird LG den neuen Full High Definition FullHD Beamer der besonderen Art vorstellen. Bereits jetzt sickern schon die ersten Details im Web durch, die wir hier für Sie zusammenfassen: Kurz und prägnant "Allegro" heißt der neue LG Kurzdistanzbeamer, der bereits aus 12cm Entfernung zur Wand ein 100" Bild zaubert. Bei 20cm Abstand sind es sogar 120", das entspricht einer Bildbreite von 2,65m auf der Leinwand. So kommt richtig Stadion Atmosphäre mit der Familie & Freunden auf.

LG Allegro LaserKurzdistanzbeamer
Großes Kinobild im Wohnzimmer genießen ohne großen, schwarzen Kasten alias TV - Die Antwort heißt LG Allegro

Der Clou ist geringe Größe des kleinen Smart Projektors und flexible Aufstellung ohne viel Installationsaufwand: Hdmi Kabel? Brauchen wir nicht! Der LG Allegro kann einfach auf ein vorhandenes Möbel gestellt werden. Die Bildausrichtung übernimmt automatisch die eingebaute Trapezkorrektur, die Soundwiedergabe kann auf Wunsch über die heimische 5.1 Anlage oder kabellos mit Bluetooth über eine Soundbar erfolgen - Kinderleicht für die ganze Familie.


Kompakt gebaut und im mattweiß findet der LG Allegro in fast jedem Wohnzimmer seinen Platz
Via WebOS  3.0 können Sie mit der Gesten Fernbedienung (MagicRemote) aus der Programmvielfalt von Netflix  , Amazon Instant Video oder SkyTickt und vielem mehr bequem von der Couch per WLAN angebunden auswählen - Wie gesagt Kabel - Brauchen wir beim LG Allegro wirklich nicht
LG Allegro App Auswahl
Das Web OS 3.0 bekannt aus den LG OLED  TVs reagiert zügig, schnell und bietet eine tolle Übersicht

Dank der Laser Lichtquelle (laut LG kann der Laser ersetzt werden) können Sie sich sorgenfrei zurücklehnen: Der LG Allegro ist ein leise Beamer (weniger als 26dB im ECO Modus) und startet innerhalb weniger Sekunden bei voller Lichtleistung von 1.500 Lumen. Die Lebensdauer ist mit 20.000 Stunden vergleichbar mit einem herkömmlichen Flachbild Fernseher. Der Hersteller gibt den dynamischen Kontrast mit 150.000:1 was ein kontrastreiches TV Bild mit viel Punch verspricht.

Großes Bild LG Allegro
Mit gerade mal 3kg können Sie den Allegro auch zu Freunden oder ins Büro mitnehmen

Den LG Allegro in der HEIMKINORAUM Edition können Sie ab Herbst 2017 im direkten Vergleich im HEIMKINORAUM in Ihrer Nähe sehen. Unsere Experten beraten Sie gerne und machen auch Ihren Wunsch nach Kino Erlebnis in den eigenen vier Wänden wahr.

 

 


Dieses Produkt ist in folgenden Varianten verfügbar:
LG Allegro LG HF85JS - FullHD Laser Beamer - HEIMKINORAUM Edition 1.999,00



Kommentare

Geeignet für mobile Präsentationen
Von am 18. November 2017

Hallo,
kann man das Gerät auch als mobilen Business Beamer verwenden oder ist es anfällig gegen Transport etc.?

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 20. November 2017

Das Gerät ist auch für den Transport geeignet, die Hardware sitzt fest und ist nicht anfällig.

Kommentieren
Maximales Bildmaß
Von am 31. Oktober 2017

Guten Tag,
Wie weit müsste der Beamer-Abstand des LGs von der Wand sein bei beispielsweise einer Rahmenleinwand (Bildmaß 299x128cm 21.9)?

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 13. November 2017

419cm Linse/Tuch

Kommentieren
Lieferung
Von am 26. Oktober 2017

Gibt es einen verbindlichen Liefertermin?
Kann man sich das Gerät in der Ausstellung (Mannheim) anschauen?

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 26. Oktober 2017

Vsl. ist das Gerät ab nächster Woche verfügbar. Verbindlich ist aber noch nichts. Bitte bei Verfügbarkeitsinformationen direkt beim Standort anfragen.

Kommentieren
Verfuegbarkeit
Von am 11. Oktober 2017

Guten Tag,

Guten Tag,

Eine Frage: ab wann kann man das Gerät bei Ihnen kaufen (Verfügbarkeit vor Ort, nicht Vorbestellung)?
Mfg,
Greg

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 13. Oktober 2017

Wir rechnen nächste Woche mit der Lieferung

Kommentieren
Bildhöhe
Von am 02. Oktober 2017

Guten Tag,
Ich plane eine Wohnwand und möchte diesen Beamer evtl. Dafür, jedoch muss ich wissen ab wo das Bild über dem Beamer anfängt damit ich weis wie gros ich die Leinwabd dazu bestellen kann.

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 10. Oktober 2017

Die Bildhöhe hängt von der jeweiligen Bildbreite ab.

Von frau.trixi am 15. Oktober 2017

...okay, sagen wir bei 100" (12cm Abstand)

Ab wann beginnt das Bild - gemessen vom Sideboard zur Bildunterkannte ?
(...über den Beamer interrisiert mich weniger, da ich keine genauen Maße vom Allegro kenne)

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 19. Oktober 2017

Das können wir testen wenn der Projektor vor Ort ist. Den Abstand können Sie aber nicht selbst festlegen, da der Projektor keinen Zoom hat. Dies bedeutet: Umso weiter der Projektor entfernt steht, umso größer das Bild.

Kommentieren
Kürzerer Pjojektionsabstand
Von am 01. Oktober 2017

Hallo.
Kann der Projektionsabstand auch noch weiter verkürzt werden um zB ein 77" 16:9 Bild zu erhalten?
Laut Datenblatt ist das Minimum 90".
Gruß, Jan

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 10. Oktober 2017

Das Projektoren Gehäuse steht inkl. angeschlossenem Kabel bei einer Größe von 90" an der Wand. Deshalb ist das die geringstmögliche Bildgröße.

Kommentieren
Lenshiftkorrektur 21:9 vs 16:9
Von am 28. September 2017

Hallo,
Ich habe ein Heimkino und betreibe einen Mitsubishi Beamer mit elektrischem Lens Shift. Die Projektion erfolgt auf eine 21:9 Leinwand.
Gibt es beim LG die Möglichkeit kompfortabel das Bild an die Leinwand anzupassen. Das würde bei 21:9 den Zoom sowie Lens-Shift umfassen?
VG, Uwe

Von Chris am 29. September 2017

Der Zoom entspricht dem Abstand Beamer-Leinwand. Lens-Shift gibt es nicht, daher sollte man z.B. bei einer Rahmenleinwand vorher prüfen in welcher Höhe das Bild am Standort des Beamers anfängt...

Kommentieren
Fehlende Zwischenbildberechnung beim Nachfolger?
Von am 27. September 2017

Laut Informationen im Netz (und den Kommentaren hier) bin ich überrascht zu lesen, dass bei diesem Nachfolgemodell hier die Zwischenbildberechnung gestrichen wurde. Bei der Version 1 gab es das noch. Gibt es einen Grund für die fehlende Implementierung?

Da ich es vom TV gewohnt bin ist es für mich durchaus ein wichtiges Feature, was ich bei der Version 1 für den Preis immer sehr erstaunlich fand. Wurde das Feature ersetzt, oder einfach ersatzlos gestrichen? In diesem Fall würde ich wohl zur Generation 1 greifen, auch wenn ich es schade finden würde.

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 27. September 2017

Der Allegro ist nicht der Nachfolger vom Adagio sondern das Gegenstück zum Andante welcher auch keine Zwischenbildberechnung hat. Der Adagio wird weiterhin mit dem Allegro zusammen verfügbar sein.

Kommentieren
Passende Leinwand
Von am 19. September 2017

Hallo, im Allgemeinen wird für Kurzdistanzbeamer ja empfohlen eine Leinwand zu verwenden; welche hätten Sie denn dazu im Angebot? Habe leider nur schiefe Wände mit Raufaser...

Wie wichtig ist das eigentlich mit der Zwischenbildberechnung? Ich habe bisher keinen Beamer und kann es nicht einschätzen. Auch anhand von Informationen aus dem Internet ist es schwierig sich eine Meinung zu bilden, da es dort zwischen "braucht niemand" und "ohne geht gar nicht" schwankt, wobei jedes Seite Argumente anbringt, die sich für mich als Laien nachvollziebar anhören.

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 19. September 2017

Am besten passen zu den Kurzdistnzprojektoren spezielle Leinwände die das Licht ausschließlich von unten nach vorne reflektieren wie diese hier: https://www.heimkinoraum.de/leinwaende/nach-hersteller/elite-screens/rahmenleinwand-elite-screens-aeon-starbright-edge-free-clr-873 .Das mit der Zwischenbildberechnung sollte man sich am besten mal selber vor Ort anschauen. Ob man das braucht oder nicht muss jeder selber entscheiden. Die meisten finden es allerdings besser mit Zwischenbildberechnung.

Kommentieren
vertane Chance?
Von am 11. September 2017

Nutze einen Adagio, das einzige was zu verbessern wäre, wäre mehr Lichtleistung für den 3D Modus.
Das ist mit dem Allegro jetzt erreicht, aber 3D fehlt (und Zwischenbildberechnung auch).

Kommentieren
Allegro
Von am 07. September 2017

Finde ich super, dass LG so viel Energie in die Kurzdistanzprojektion steckt. Geht m.M.n. in die richtige Richtung.
Wünschenswert wäre aus meiner Sicht aber ein Gerät, welches mehr Bildoptionen besitzt. Z.B. Zwischenbildberechung, 3D. Dinge wie Lens Shift werden wohl noch etwas Zeit dauern, da es wahrscheinlich schwierig in der Umsetzung ist. Würde da auch 3000€ für bezahlen, wenn so etwas raus kommt.
Eine schwarze Ausführung wäre auch schön.
Für 2000€ ist der Beamer aber schon sehr attraktiv

Kommentieren
Hell und Scharf
Von am 06. September 2017

Leider habe ich den nur auf der IFA sehen können - da sah er super aus. Werde demnächst mal vorbei kommen um mir einen genauen Eindruck zu verschaffen. Würde gerne den Vergleich LG Allegro vs. LG Adagio und Philips Screeneo HDP2510 sehen. Geht das? Habt ihr die alle in eurer Ausstellung?

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 08. September 2017

Wir haben Ihn noch nicht, wir aber demnächst im Vergleich zu sehen sein.

Kommentieren
Allegro
Von am 05. September 2017

Verfügt das Modell über eine Zwischenbildberechnung? Vielen lieben Dank!

Von Tim Leiser am 05. September 2017

Das würde mich auch interessieren...

Von Tomi am 06. September 2017

Nein, Zwischenbildberechnung ist nicht drin - schade. Ich kann zwar damit leben, weil ich das heute auch nicht habe, aber das sollte schon drin sein.

Kommentieren
LG Allegro LG HF85JS
Von am 03. September 2017

Kann dieser Beamer 3D?

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 04. September 2017

vsl. nicht

Kommentieren

Technische Daten

Hersteller LG
Auflösung 1920x1080 Full-HD
Technik DLP Laser
Helligkeit 1500
Einsatzgebiet Wohnzimmer Beamer
Preisklasse 1001-2000 Euro
Farbe Weiß
Heimkinoraum Edition Ja


..
Philips Screeneo HDP 2510 - Kurzdistanzprojektor
Philips Screeneo 2.0 HDP 2510
1.799,00€
inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb

SERVICE HOTLINE:  089 38476678

LG Allegro Laser Kurzdistanz Beamer
LG Allegro LG HF85JS - FullHD Laser Beamer - HEIMKINORAUM Edition
1.999,00€
inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb
Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Alle Bewertungen ansehen