Hier finden Sie eine Übersicht aller News von HEIMKINORAUM. Über unsere Suche, können Sie in den News oder im ganzen Portal nach Informationen suchen. Für weitere Informationen und Fragen stehen Ihnen unsere Standorte zur Verfügung. 
Die Standorte finden Sie hier. Oder rufen Sie uns an.


Kinderleichte Bedienung für Heimkino und Haustechnik... made by HEIMKINORAUM Wiesbaden

Kinderleichte Bedienung für Heimkino und Haustechnik... made by HEIMKINORAUM Wiesbaden


Sebastian Bieger, Experte bei HEIMKINORAUM.

Neubauprojekt Rhein-Main | Bad Vilbel

Höchste Premisse: Heimkino unsichtbar integrieren, Steuerung für die gesamte Technik einschließlich Licht und Jalousien soll kinderleicht per Touchpanel und Fernbedienung funktionieren.




Bei diesem schönen Architektenhaus im Bauhaus-Stil ist die Elektroinstallation nach KNX-Standard und die AV-Verkabelung für Control4 ausgeführt worden. Die im Souterrain befindliche Elektro-Unterverteilung, ist überwiegen mit Control4-KNX Modulen bestückt.

Im Technik-Anschlussraum befindet sich auch das AV-Technik Rack für das Wohnzimmerkino samt AV-Receiver, der Control4 Steuerelektronik, dem zentralen Multiroom-Audio System von TRIAD und die Netzwerktechnik mit pakegde-Komponenten.



Im Rahmen des Bemusterungsvorgangs war vor Baubeginn noch nicht das Fabrikat für die Wandtaster entschieden. Dank der Vielfalt an KNX-Produkten, entschied sich der Architekt mit dem Bauherren für die entsprechende Verkabelung. Der künftige Hausbesitzer ist ein Film- und Musikliebhaber. Deshalb landete er bei einer Online-Recherche bei den Produkten von Control4. Durch das um KNX erweiterte Produktportfolio, konnte der Control4 Fachhändler HEIMKINORAUM Wiesbaden neben der KNX-Aktorik, die Control4 Steuerung und pakedge Netzwerkkomponenten in dieses Projekt einplanen. 

 

Das durch den vom Bauherren von GIRA gewählte Schalter- und Rahmenprogramm harmoniert bestens in der Gesamtsteuerung von Control4. Die pro Geschoss platzierten 10“ Wandeinbau-Touchscreens sind nicht nur Gegensprechstelle zu der Control4-Türstation, sondern auch die Visualisierung für den Bedienkontext. Die großen Fensterflächen schaffen viel Tageslicht und lassen sich dank der integrierten Jalousie-Steuerung schnell an Szenen anpassen. Beim aktivieren des 7.1 Heimkino Szenarios, fährt die Leinwand und der Projektor aus der Decke, die Jalousie verdunkeln den Raum, das Licht dimmt herunter, der 4K-Beamer von Sony schaltet sich ein und der Yamaha AV-Receiver wählt die gewünschte Quelle – dafür reicht ein simpler Tasterdruck.


Insgesamt konnte der Wunsch nach nahezu unsichtbarer Technik in allen Wohnbereichen des Hauses umgesetzt werden. Das reicht von komplett unsichtbaren Lautsprechern von Cerasonar im Deckensegel des Essbereiches bis hin zu flächenbündigen Einbaulautsprechern der Marken Graysound und Garvan Acoustics der angebundenen Räumen. Die Klangeinstellungen in der TRIAD-Audiomatrix erlauben einen homogenen Klangteppich in den offenen Küchen – Essen und Wohnbereich zu bilden.

 

„Was ich an Control4 seit langem schätze, ist die einfache Integration von AV-Technik und das einheitliche Bedienkonzept, mit dem jeder meiner Kunden sich zurecht findet. Die seit letztem Jahr erhältlichen KNX-Komponenten, erlauben mir eine umfangreichere mit der Haustechnik verknüpften Gesamtlösung anzubieten.“ Sebastian Bieger – HEIMKINORAUM Wiesbaden“

Innenarchitektur Birgit von Moltke
Fotografin Lucia Ludwig



Kommentare

Tolle Information
Von Franz Meier am 17. März 2020

Toll, das schaue ich mir direkt mal vor Ort an.

Kommentieren
Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren
Eine Terminvereinbarung ist nicht zwingend nötig, wird für Planungen und Bauprojekte aber empfohlen.

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Alle Bewertungen ansehen