Epson EH-TW9400 - 4K UltraHD HDR 3D Beamer - HEIMKINORAUM Edition

Epson EH-TW9400 - 4K UltraHD HDR 3D Beamer - HEIMKINORAUM Edition
Epson EH-TW9400 - 4K UltraHD HDR 3D Beamer - HEIMKINORAUM Edition
5.0 ( 59 Bewertungen)
Angebot

2.599,00 € 2.899,00 € UVP

Alle Preise inkl. MwSt.
  Auf Lager - Lieferzeit 1-3 Werktage
  Kostenloser & versicherter Versand
  0% Finanzierung z.B. / Monate

Bitte Variante auswählen
Epson EH-TW9400 - 4K UltraHD HDR 3D Beamer - HEIMKINORAUM Edition
Trusted Shops zertifiziert

Über 100.000 zufriedene Kunden

Standorte

Showrooms mit Heimkino Profis

HEIMKINORAUM Edition

Getestete Produkte

Persönliche Beratung

Fragen? Wir helfen gerne! 089 - 95 42 96 330

Zahlungsart im Online Shop - VISA

Kreditkarten (Visa & Mastercard) sind einfach und sicher. Der Anbieter gibt die Zahlung in der Regel sofort frei und wir können Ihre Bestellung sofort versenden. Wir verwenden dabei "Verified by Visa" und "Mastercard Security Code".

Zahlungsart im Online Shop - Mastercard

Kreditkarten (Visa & Mastercard) sind einfach und sicher. Der Anbieter gibt die Zahlung in der Regel sofort frei und wir können Ihre Bestellung sofort versenden. Wir verwenden dabei "Verified by Visa" und "Mastercard Security Code".

Zahlungsart im Online Shop - PayPal

Zahlen via PayPal geht schnell, sicher und für Sie kostenlos. Hinweis: Wir können nur an die bei Paypal hinterlegte Adresse versenden. Lieferungen an Packstationen sind nicht möglich.

Zahlungsart im Online Shop - Amazon Pay

Nutzen Sie Ihr Amazon Konto, um bequem zu bezahlen. Ihre Daten sind bei Amazon hinterlegt und ermöglichen die sichere Bezahlung bei HEIMKINORAUM.

Zahlungsart im Online Shop - Finanzierung

Bezahlen Sie in günstigen Raten. 0% Finanzierung ab 500€ (0% bis 10 Monate). Abwicklung über die Santander Bank. Nur für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.

Zahlungsart im Online Shop - Vorkasse

Bezahlung per Banküberweisung. Sie überweisen auf unser Konto bei der Stadtsparkasse München.

Zahlungsart im Online Shop - Nachnahme

Beim Versand per Nachnahme zahlen Sie die Ware mit Empfang des Paketes beim Postboten (aktuell nur innerhalb Deutschland und DHL möglich).

Projektor mit 4K UltraHD und HDR in der HEIMKINORAUM Edition

Der neue EPSON EH-TW9400 - 4K Enhancement Beamer mit 2600 ANSI Lumen und 1.200.000:1 Kontrast. Jetzt mit 18Gbit HDMI Schnittstelle und besserem HDR.


Ihre Vorteile durch die HEIMKINORAUM Edition:

Gerätecheck (Panel, Zoom, Schärfe, Lautstärke)

3-6 von unseren Profis eingestellte Bildmodi (z.B. Gaming, Film, TV, ...)

Telefonsupport & kostenloses Leihgerät im Servicefall (nach Verfügbarkeit)

 

Wir packen Ihr Gerät aus und testen es auf Herz und Nieren. Falls Sie dies NICHT wünschen, geben Sie dies bitte einfach bei Ihrer Bestellung an. Sollten Sie eine ungeöffnete Verpackung wünschen, können wir die Funktionen des Gerätes natürlich vor dem Versand nicht prüfen.


Der neue Epson jetzt mit 18Gbit HDMI Schnittstelle und besserem HDR  

Das Flagschiff der neuen Generation, der Epson EH-TW9400 wurde mit einer enorm farbreichen Bildperformance ausgestattet. Er ist ausschließlich in schwarz erhältlich und zielt damit auf den Einsatz im separaten High-End-Heimkino ab. Er ist kompatibel mit HDR (High Dynamic Range) Inhalten und hat eine außergewöhnliche Helligkeit und einen beeindruckenden Schwarzwert. Selbstverständlich unterstützt er auch die native Full HD 1080p Auflösung.

Zusätzlich wurde der EH-TW9400 mit einem ISF zertifiziertem Kalibrierungswerkzeug ausgestattet. Mit diesem Kalibrierungswerkzeug können zusätz­li­che grüne und rote Pixel über die Soft­ware deak­ti­viert wer­den. Somit fällt der Ein­satz von Fil­tern für Bild­an­pas­sun­gen weg. Als weiteres Feature besitzt der Projektor verschließbare Speicher-Modi der Lens Shift und Zoom Einstellungen.

 

Die wichtigsten technischen Details im Überblick:

(Neue Funktionen im Vergleich zum TW9300 in fett)

2 x Hdmi 2.0 mit 18GB HDMI für 4K 60Hz HDR + HDCP 2.2

Davon 1 x Hdmi mit MHL (Anschluss für Streaming Stick oder portable Devices)

Erweiteter DCI Farbraum (Kino Farbraum) via Filter im Digital Cinema Mode

HDR10 und HLG Support

4K Enhancement Technologie bekannt vom Epson LS 10000 (Nativ 1920 x 1080)

Helligkeit: 2.600 Ansi Lumen

Dynamischer Kontrast: 1.200.000:1 via Iris Blende

Zwischenbildberechnung

ISF zertifiziertes Kalibriertool

Super Resolution der nächsten Generation

3D Unterstützung auf Funkbasis

Hochwertiges Glas Objektiv für eine gute native Schärfe

Motorischer Zoom (2.1x), Fokus und Lens Shift (+/- 96% vertical and +/- 47% horizontal)

Lens Memory mit 10 Speicherplätzen

Farbe: Nur in schwarz erhältlich

Abmessungen : 520 x 450 x 192.7mm (Breite x Tiefe x Höhe)

Gewicht : 11kg

Geräuschpegel : Standard-Modus: 24 dB(A) - Economy-Modus: 20 dB(A)

 

 

Was steckt hinter UltraHD?

 

Ultra HD, oder auch UHD, steht für Ultra High Definition. Es handelt sich dabei um einen hochauflösenden Übertragungsstandard und dem offizielen Nachfolger von Full HD. UHD hat die Auflösung 4K (3840 x 2160 Bildpunkte). 4K kann also viermal so viele Bildpunkte, auch Pixel genannt, wie Full-HD-Geräte (1920 x 1080 Bildpunkte) darstellen. Ultra HD wird synonym für 4K verwendet, da zunächst diese Auflösung umgesetzt werden soll.

Epson EH-TW9400 - Frontansicht

 

Der Epson EH-TW9400 verwendet die 3LCD Technik, mit der der Projektor eine bis zu 3x hellere Farbintensität gegenüber seinen Konkurrenten erreicht.


Seine integrierte 4K Enhancement Technologie akzeptiert 4K Inhalte und unterstützt HDCP 2.2 für umfassendere 4K Inhalte.

Dadurch, dass der neue Epson HDR kompatibel ist geniessen Sie HDR Inhalte mit einem immens großen Farbspektrum und Real-Life-Farben.

 

Filmszene Life of PiOben : 2K / SDR / HDTV Farbraum? - Unten : 4K / HDR / DCI Farbraum

 

Mit seinen 2600 Lumen Farbhelligkeit und Weißhelligkeit bietet er eine große Vielfalt von Aufstellmöglichkeiten an. Er kann dadurch sowohl in Wohnräumen als auch im schwarzwert optimierten Heimkino problemlos aufgestellt werden. Sein enormes Farbspektrum bildet den gesamten RGB und DCI Farbraum ab.

Durch einen 1.200.000 : 1 dynamischen Kontrast ist der Epson EH-TW9400 in der Lage reichhaltige Details in hellen sowie auch in dunklen Filmszenen problemlos wiederzugeben. Die Epson Image Enhancement Technologie, ausgestattet mit Super Resolution und verbessertem Detail Enhancement verfeinert und glättet die Bilder.

Die in Japan neu entwickelte Optik, bestehend aus einer 16-teiligen Glaslinse, die für die 4K Performance entwickelt wurde, erreicht dabei eine für diese Preisklasse nie dagewesene Klarheit. Das Objektiv ist jetzt motorisiert und somit elektrisch verstellbar. Man kann bis zu 10 verschiedene Zoom, Fokus und Lens Shift Einstellungen abspeichern. Der Epson EH-TW9400 arbeitet dadurch perfekt mit den beliebten Multiformatleinwänden zusammen.

Natürlich bietet der Epson 9400 auch wieder die 3D Full HD Technologie an. Mit ihr hat man das Gefühl bei 3D Filmen in der Mitte aufregender und lebensechter Abenteuer zu sein. Eine weitere Funktion ist das Bright 3D für helle 3D Projektion.

Achtung: Keine 3D Brillen im Lieferumfang!

Der Epson EH-TW9400 bietet durch seinen horizontalen und vertikalen Lens Shift die Möglichkeit zahlreiche Setups zu konfigurieren. Bis zu 10 Positionen sind für Zoom und Lens Shift abspeicherbar. Der Epson EH-TW9400 ist mit 2.1 Zoom und Ultra Wide Lens Shift ausgesttattet.

Seine Auto Iris Technologie passt die Blende so an, dass sie automatisch stets den besten Kontrast und die richtige Helligkeit bietet.

Der neue Epson EH-TW9400 verrichtet seine Dienste mittlerweile bei einem Geräuschpegel im Economy-Modus von 20dB wirklich flüsterleise. Durch die kaum wahrnehmbaren Lüftergeräusche kommt dadurch echtes Heimkinofeeling auf.


Epson EH-TW9400 Die Anschlüsse auf einen Blick

Auf der Rückseite findet man neben 2 HDMI 2.0a Anschlüssen auch 2 x USB, Triggerausgang, VGA-Eingang, eine Ethernet-Schnittstelle und RS-232C Schnittstelle. 

Die Einrichtung des EH-TW9400

Durch die Lens-Shift Funktion verschafft man sich den Komfort, dass Bild von verschiedenen Raumpositionen auf die Leinwand anpassen zu können. Der 2,1 fache Zoom beim TW9400 gibt dem Installateur beim Einrichten komplette Freiheit beim Abstand zur Leinwand. Gewaltige Bilddiagonalen von bis zu 4 Metern werden so mit dem EPSON TW9400 realisierbar. Abstände zwischen 2,5 Meter bis zu 7 Meter sind dank der äusserst flexiblen Optik in unseren Heimkino Lösungen keine Seltenheit. Es bietet je nach Abstand und Position eine +/- 47% horizontale und eine +/- 96% vertikale Korrektur. Ein wichtiger Faktor, damit das Wohnraumambiente zuhause beibehalten bleibt und die Technik möglichst unscheinbar integriert werden kann.

  

 

 

 

 

Kostenloser Service

3D Brillen Verleihservice bei Abholung kostenlos!

Wer für einen 3D Abend mehr Brillen braucht, kann sich diese im HEIMKINORAUM ausleihen. Für alle Projektoren, die hier gekauft worden sind, bieten wir diesen Service kostenlos an. Melden Sie sich hierzu rechtzeitig und reservieren Sie sich die Brillen. Abholung kurz vor Ladenschluss und zurück am nächsten Tag kurz nach Ladenöffnung.

Diesen Service können nur Kunden, die den 3D Projektor bei HEIMKINORAUM gekauft haben in Anspruch nehmen. Nähere Informationen erhalten Sie im Laden.

  

 Heimkino Fachgeschäft

Besuchen Sie unsere Standorte

Bitte besuchen Sie uns nur mit Termin. 

oder schreiben Sie uns: [email protected]

 

 

Heimkino Online-Shop Standorte und Installation

Wir bringen die Welt nach Hause!

 





Hersteller EPSON
Auflösung 3840x2160 4K UHD e-Shift
Technik 3LCD
Helligkeit 2600 Lumen
Einsatzgebiet Wohnzimmer Beamer
Preisklasse 2001-3500 Euro
Features 3D, Lens-Shift horizontal, Mehrere Farbräume einstellbar, Lens-Shift vertikal, Gamma Equalizer, Motorische Optik, Colour Management System, Lens-Memory, 3D mit Funkbrillen 3D RF Standard, Zwischenbildberechnung 2D, Reality Creation/SR, Blanking einstellbar,
Farbe Schwarz
Garantie 2 Jahre
Garantie auf erstes Leuchtmittel 3 Jahre / 3.000 Stunden
Heimkinoraum Edition Ja
Größe in cm (B/H/T) 52 x 19.2 x 45 cm
Kontrastverhältnis (dynamisch) 1.200.000:1
Lüftergeräusch in dBA 20 dB
Gewicht 11 kg
Focus motorisch
Farbraum DCI
Lautsprecher nein
Projektionsverhältnis 1,35 - 2,84:1
Lens-Shift (optisch) horizontal 47.1%
Lens-Shift (optisch) vertikal +/- 96.3%
Input Lag in ms (bei 1080p@60Hz) 29 ms
Input Lag in ms (bei 4K@60Hz) 21 ms
WIE GROß WIRD MEIN BILD?

Sie wissen den Abstand zur Wand oder Leinwand und möchten die Bildgröße berechnen.

Entfernung
Jetzt berechnen
BILDBREITE 0,00 - 0,00 m
BILDHÖHE 0,00 - 0,00 m
BILDDIAGONALE 0,00 - 0,00 m
Die Entfernung ist der Abstand zwischen Objektiv und Projektionsfläche. Diese Angaben gelten für ein Seitenverhältnis von 16:9 und sind ohne Gewähr. Für eine exakte Berechnung, LensShift und Trapezkorrektur sprechen Sie mit unseren Standorten

Wir helfen gerne!
heimkinoraum.de/standorte
WO KANN MEIN BEAMER STEHEN?

Sie wissen wie groß Ihr Bild werden soll und möchten den Abstand des Beamers berechnen.

Bildbreite
Jetzt berechnen
ENTFERNUNG 0,00 - 0,00 m
Die Entfernung ist der Abstand zwischen Objektiv und Projektionsfläche. Diese Angaben gelten für ein Seitenverhältnis von 16:9 und sind ohne Gewähr. Für eine exakte Berechnung, LensShift und Trapezkorrektur sprechen Sie mit unseren Standorten

Wir helfen gerne!
heimkinoraum.de/standorte

Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

9400
Silber am 23. Oktober 2023

Gibt es eine Alternative zum Epson 9400 in der gleichen Preisklassse mit Zwischenbildberechnung für 4k der ähnlich flexibel ist in der Aufstellung? Der gute ist ja auch schon etwas in die Jahre gekommen. Aufstellung im Wohnzimmer geplant.

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 30. Oktober 2023

Die Konkurrenz kommt aus dem eigenen Haus. Der Epson LS11000 ist ebenso flexibel wie der 9400'er, ist ein Lasergerät mit Zwischenbildberechnung. Diese ist bei 2K Material deutlich verbessert worden und auch bei 4K zu aktivieren.

Antwort: Jürgen Nolden am 07. Februar 2024

Kostet aber schlappe 2000 € mehr, die Geräte kann man nicht vergleichen

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 13. Februar 2024

Leider gibt es sonst keine Alternative die eine auch nur annähernd so große Flexibilität beimLens Shift bietet.
Alternativ kann man sich den BenQ W4000i ansehen. Der hat aber einen deutlich kleinere Lens Shift und ist ein DLP-Gerät.

Antworten
Epson 9400 oder Benq W4000i
Guido G. am 27. Juli 2023

Hallo,

ich suche nach einem Ersatzbeamer für meinen in die Jahre gekommenden Epson 5910.
Da ich mit dem Epson sehr gut zufrieden bin, liebäugel ich schon länger mit dem Epson 9400. Jetzt gibt es aber den neuen W4000i von Benq, der vom Preis und den technischen Daten ebenfalls sehr interessant ist.
Welchen würden Sie für einen dunkles dediziertes Kellerkino empfehlen?
Ist der Schwarzwert den Benq wirklich soviel schlechter?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 28. Juli 2023

DAs sollte man sich am besten einmal im Vergleich ansehen. Der Schwarzwert des Epson it dem W4000i deutlich überlegen. Dafür ist der BenQ viel heller uns zeigt auch intensivere Farben.

Antworten
HDR auch bei 2K
Sebastian am 22. März 2023

Hallo, ist es möglich HDR Signale in 2K zuzuspielen und wiederzugeben? ich möchte nicht auf die Zwischenbildberechnung verzichten, die bei 4k wohl nicht funktioniert. Dafür würde ich auf die Pseudo-4K-Auflösung verzichten. Danke im Voraus für die Antwort.

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 24. März 2023

Meines Wissens gibt es kein Medium welches FullHD Inhalte mit HDR bereit stellt.

Antworten
Epson EH-TW9400 oder LG Forza AU810PW
Dominique K. am 25. Oktober 2022

Suche nach einem guten Beamer für das Heimkinopremiere im Keller. Die Sony Beamer reiten mich zwar auch allerdings würde ich gerne unter 5000€ bleiben und da sind mir die genannten beiden Geräte von Epson und LG ins Auge gefallen. Was ist ihre Meinung dazu?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 27. Oktober 2022

Der Epson LCD Projektor ist unserer Meinung nach der bessere Projektor für ihr Kellerkino, da er mit dem besseren Schwarzwert und natürlicheren Farben glänzen kann.

Antworten
Vielen Dank für die Antworten!
Daniel am 30. Mai 2022

Dann werde ich wohl auch einen Wandregal nehmen

Antworten
Epson 9400 oder Optoma uhz 2000
Martin am 08. Mai 2022

Hi,

Davon abgesehen das der Epson wohl nicht mehr produziert wird, welcher der beiden ist eurer Meinung nach der bessere Beamer ?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 09. Mai 2022

Der Epson wird weiterhin hergestellt. Beide Geräte sind sehr gut, technisch ist der UHZ2000 aktueller und für das Preis/Leistungsverhältnis unserer Meinung nach das bessere Gerät.

Antwort: Anonym am 29. April 2024

Der UHZ2000 ist ein DLP. Bei DLP ist leider der Regenbogeneffekt.

Antworten
Lautstärke Deckenmontage
Daniel am 04. April 2022

Können Sie bestätigen, dass der Beamer Kopfüber (an der Decke befestigt) lauter ist?
Ich habe mal gelesen, dass vorallem im 3D & Deckenmontage die Lautstärke deutlich zunimmt, leider finde ich nichts mehr darüber. Stimmt diese Aussage? Vielen Dank

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 05. April 2022

Das wäre uns tatsächlich neu. Kein Anstieg in der Lautstärke oder ähnliches!

Antwort: Frank am 09. Mai 2022

Ich habe zwar nicht diesen Epson Beamer, aber ich hatte den Beamer an der Decke hängen Kopfüber und er war definitiv lauter, jetzt hab ich auf einem Wandregal stehen und er ist merklich leiser.

Antwort: Andreas am 23. Mai 2022

Ich habe den 9200er und der ist definitiv lauter bei Deckenmontage. Bei 2D und Eco-Modus ist der Unterschied zwar hörbar, aber nicht erwähnenswert. Bei 3D ist der Unterschied jedoch sehr deutlich und inakzeptabel!

Antwort: Sebastian am 02. März 2023

ja - ist so. Sobald im EPSON-Menü die Position "Deckenmontage" angewählt wird, dreht der Lüfter schneller (lauter). Warum auch immer :)

Antworten
Heimkinoraum Edition
Bernd am 31. Juli 2021

Hi, was heißt Heimkinoraum Edition jetzt genau? Wird da jetzt nur geprüft ob der Projektor einwandfrei funktioniert und eine "grobe" Einstellung gemacht? Oder heißt das der der Projektor professionell kalibriert wird? LG Bernd

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 06. August 2021

Im Falle des Epson TW9400:

- Gerät wird überprüft
- Einstellungen werden abgespeichert

Bei dem Advanced HDR Tuning wird das Gerät zusätzlich inkl. Filter kalibriert.

Antworten
Kabelabdeckung
Thomas am 12. Juli 2021

Guten Tag, gibt es für den Projektor eine Kabelabdeckung für die Öffnung auf der Rückseite? Ist diese im Lieferumfang dabei?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 22. Juli 2021

Hallo Thomas, leider ist die Abdeckung nicht im Lieferumfang enthalten, da ansonsten die angeschlossenen Kabel nicht durchgeführt bzw. angeschlossen werden können.

Antwort: Felix am 21. März 2024

Trotzdem hätte die Abdeckung dabei sein müssen
Ich finde es eine Frechheit von Epson so ein Cent Produkt nicht mit bei zu fügen. Sicherlich gibt es viele , die sich da ihre Aussparungen für Kabel selber rein machen würden ;) oder man lässt eben solche Aussparungen frei zum selber raus drücken zb ....naja.

Antworten
Gaming
Marcel am 10. Juli 2021

Welche Einstellungen sollte ich treffen um auf der PS4 pro und PS5 den besten input-Lag inkl. bester Bildqualität zu bekommen?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 22. Juli 2021

Hallo Marcel, auf jeden Fall die Zwischenbildberechnung abschalten und im dynamischen Modus zocken.

Antworten
4k HDR bei 60hz?
Klaus am 27. Juni 2021

Schafft der Beamer zb. bei der PS5 60fps mit HDR anzuzeigen? Habe in einem Video gehört das er das nicht schafft (natives HDR)

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 29. Juni 2021

Ja, das Gerät unterstützt 4K HDR bei 60Hz.

Antworten
4K Zwischenbildberechnung?
Conni am 19. März 2021

Hallo,
hat der TW9400 die Zwischenbildberechnung auch bei 4k???

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 19. März 2021

Nein hat er nicht.

Antworten
Abstand / Bildbreite
Klaus am 18. März 2021

Habe leider nur einen Abstand Leinwand zu gegenüberliegender Wand von 3,60m. Lt ihrer Tabelle schafft der Epson dann nur 2,33m Bildbreite. Habe aber eine 2,43m breite Leinwand. Wie genau sind diese Werte? Schafft er es eventuell doch komplett auszuleuchten durch etwas toleranz?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 19. März 2021

Die Werte sind sehr genau!

Antworten
3D Brillen
Marco am 23. November 2020

Welche 3D Brillen braucht man für diesen Beamer?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 23. November 2020

Hallo Marco,
wir empfehlen HiShock:
https://www.heimkinoraum.de/zubehoer/zubehoer-art/3d-brillen-und-emitter/hi-shock-3d-brille-btrf-black-diamond-915/1005743?utm_source=p_search&utm_medium=p_search
Beste Grüße, Christian

Antworten
Vergleich mit Sony HW-65
Timo am 10. November 2020

Hi,
kann der Epson 9400, was das Full HD Bild betrifft, mit einem Sony HW-65 mithalten?
Auch was das Thema Zwischenbildberechnung angeht?
Der Sony ist schon ein sehr guter Full HD Beamer, möchte aber auch irgendwann mal auf "4K" updaten.
Würde sich das lohnen?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 10. November 2020

Hallo Timo,
der Sony macht die bessere Zwischenbildberechnung. Allerdings ist die vom EPSON auch gut - am besten siehst du dir das bei uns mit einem Termin an.
Ansonsten ist der EPSON schärfer und deutlich heller. Eine klare Empfehlung und ein sinnvolles Upgrade.
Beste Grüße, Christian Obermayer

Antworten
Welcher die bessere Wahl?
Johannes am 25. September 2020

Danke für die Antwort, leider ist Ihr nächster Store zu weit weg, sodass ich mich ganz auf Ihren fachlichen Rat verlassen möchte:
Wie erwähnt, soll er für 20-30% PS5 und 70-80% Filme betrieben werden.
In Hinblick auf den o.g. Raum und Leinwand -?was würden Sie empfehlen?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 26. September 2020

Rufen Sie bitte an und lassen sich telefonisch dazu beraten, danke!

Antworten
Gaming in 4k
Clemens am 21. September 2020

Hallo, ich möchte mir einen 4K Beamer für Gaming und TV zulegen und bin durch Testberichte auf diesen gestoßen. Ist dieser Beamer für 4K-Gaming geeignet? Insbesondere auch zukünftig für die PS5. Welche Leinwand benötige ich für diese Zwecke?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 21. September 2020

Der Projektor kann 4K (nicht nativ) und unterstützt Gaming bis zu 4K@60Hz. Geeignet ist er also aber vollends ausschöpfen kann er die Leistung der PS5 leider nicht.

Antwort: Timo am 10. November 2020

Und welcher Beamer kann die PS5 voll ausschöpfen? Abgesehen von den teuren Sony 4K ?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 10. November 2020

Hallo, wenn man tatsächlich alle Features nutzen möchte wie z.B. 8K oder 4K HDR mit 120Hz, dann gibt es momentan keine bekannte Lösung. Kaum ein Fernseher oder Monitor kann das... Bei Beamern wird das noch ein wenig dauern. Das bedeutet aber, dass man die allermeisten Spiele dennoch in einer Top Qualität spielen kann. Aber eben nicht in der vollen Bildrate - zumindest nicht bei den Spielen, die diese irgendwann wahrscheinlich unterstützen können. Das ist ja auch noch nicht wirklich gegeben...

Antworten
Gerücht?
Johannes am 20. September 2020

Hallo,

auch ich schwanke zwischen Benqw5700 und Epson9400. Die Leinwand ist eine 150" in einem "normalen Wohnzimmer", welche abdunkelnde Gardinen haben. Zu 80% wird jedoch abends der Beamer angemacht.

Ich habe sehr oft gelesen, dass der Benq w5700 sich nach 10-20 min in der schärfe verstellt. Ist das so? Bzw. was ist da dran?

Abgesehen davon, welcher wäre die bessere Wahl für PS5 20% und Filme 80%?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 24. September 2020

Der BenQ verliert üblicherweise nicht dienen Fokus. Jeder Projektor könnte der Hitze zum Opfer fallen und seinen Fokus verlieren das passiert aber extrem selten! Ich würde vorschlagen die Projektoren live zu vergleichen weil beide sehr unterschiedlich sind aber trotzdem liegt die Wahl der Kunden im Laden bei 50/50.

Antworten
Entscheidungshilfe
Robert am 18. September 2020

Ich schwanke derzeit noch zwischen Epson Tw9400 und dem Sony VW-270. Benützen würde ich den Beamer mit einer Kontrastleinwand Diagonale 90 Zoll (Entfernung ca. 3 Meter) für PS4 und Filme auch tagsüber. Ist der Sony mit 1500 Lumen hell genug? Merkt man die höhere Auflösung beim Sony? Welcher Beamer wäre die bessere Wahl?
Danke

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 18. September 2020

Der Sony ist definitiv hell genug, erstrecht mit unserm Advanced HDR Tuning. Im Direktvergleich hat der Epson keine Chance! Der Sony verfügt über die beste Zwischenbildberechnung, mehr Kontrast und ist deutlich schärfer aufgrund des nativen 4K Panel.

Antworten
ENDLICH!!!
Mark Gernut am 24. Juli 2020

Habe so lange gewartet, endlich ist das Teil wieder verfügbar! Habe den beim Team Heimkinoraum Nürnberg gesehen, tolle Beratung by the way. Gleich mitgenommen, zusammen mit einer Kontrastleinwand. 120" Heimkino zu Hause, was will man mehr? :)

Antworten
Zufrieden 100 %
Thomas am 14. Februar 2020

Haben denn Epson seit Dez. 2019 in Betrieb.
Bin komplett zufrieden.
TV ist ausgelagert.
Spiele PS4 über ihn, Filme sind nochmal so schön

Antworten
Vergleich BenQ W5700 und epson tw9400
Simon am 21. Oktober 2019

welchen Beamer können Sie empfehlen wenn ich den epson tw9400 und den benq w5700 ins Auge genommen habe bei mir in der Gegend ist leider kein Fachmarkt.

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 24. Oktober 2019

Das ist auch etwas Geschmacksache da DLP und 3LCD Technologie jedoch entschieden sich die meisten Kunden für den BenQ W5700, auch weil er über eine Zwischenbildberechnung bei 4K verfügt was der Epson leider nicht kann.

Antwort: Lars am 11. Dezember 2019

Aber für Shooter wie CoD oder andere PS4 Spiele wäre der Epson besser oder?
Schwanke viel hin und her zwischen die beiden aber tendiere zu W5700 wegen der Zwischenbildberechnung. Schaue sport und filme an aber mein PS4 ist auch jetzt an meinem Epson EH TW6000 angeschlossen.
Ich glaube die beide oben sind Lichtjahre besser als meine jetziger Beamer.

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 12. Dezember 2019

Dann wäre der Epson mit geringem Input Lag der Bessere! Ja, beide Geräte sind wirklich deutlich besser :) Bei Sport empfehle ich keine Zwischenbildberechnung, bei Filmen auf jeden Fall!

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 29. April 2020

Richtig, bei 1080p/FullHD ist die Zwischenbildberechnung nutzbar.

Antworten
Epson EH-TW9400 - 4K UltraHD HDR 3D Beamer - HEIMKINORAUM Edition
Heli am 08. September 2019

Hallo,

also ist der Beamer ohne Advanced HDR Tuning nicht Kalibriert? Und wie kann ich den Beamer mit Advanced HDR Tuning bei euch bestellen, online geht ja nicht? Ich bin aus Österreich Versand wäre super!

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 10. September 2019

Ohne Advanced HDR Tuning ist zwar ohne Tuning, trotzdem aber geprüft und mit Bildeinstellungen versehen! Rufen Sie uns doch kurz an, dann sagen wir Ihnen wie das funktioniert :) 089 998 241 936

Antworten
Kalibrierung
Heli am 03. September 2019

Hallo, ist dieser Beamer Heimkinoraum Edition kalibriert, oder nur mit der ADVANCED HDR TUNING ?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 03. September 2019

Nur bei unserem ADVANCED HDR TUNING wird der Projektor zusätzlich Farbkalibriert!

Antworten
Aufstellung und Zwischenbildberechnung
Matthias am 18. August 2019

Könnte mir vorstellen, bei euch den Epson TW9400 zu kaufen, jedoch habe ich noch gewisse Punkte, welche mir nicht ganz klar sind.
Der Beamer würde etwa in einer Entfernung von 5m 50 cm montiert. Die Leinwand hat eine Breite von 2.40m. Würde das passen? Der Beamer hängt mittig, etwa 20 cm oberhalb der Leinwand.
Wenn ich mit diesem Beamer Fussballspiele in 4K geniessen möchte, ist dies ohne Ruckler möglich?
Vielen Dank für Eure Antwort(en).

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 19. August 2019

Der Abstand passt! Sie können Fußball in 50hz eigentlich ruckelfrei genießen!

Antwort: Kinofreak uli am 23. August 2019

Hallo Matthias!

Habe mir auch den 9400 im Mai gekauft ,schaue auch viel Fussball von Sky in 4K
Und bin sehr zufrieden. Da ruckelt wirklich nichts (50 Hertz)
Nur bei 4K Blu Ray mit 24p. Habe mir auch eine 60p 4K Scheibe gekauft und selbst die spielt ruckelfrei,also Topbeamer und sehr hell ,nur auf hoher lampenstufe laut aber stört kaum beim Fussball.

Antworten
Senkrechter Betrieb möglich?
Markus am 18. August 2019

Hallo,

Bei einigen Installationen von euch sieht man den Epson 9200 wie er senkrecht über einen Spiegel betrieben wird.
Ist das mit dem 9400 auch möglich?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 19. August 2019

Das wäre auch mit dem 9400 und anderen Geräten möglich!

Antworten
Epson EH-TW9400
Heli am 08. August 2019

Hallo,

ich habe einen Epson EH TW7300 und bin nicht zufrieden,ich erkenne keinen Unterschied zwischen HDR und normale UHD Wiedergabe und sogar nicht das plastische Bild.Liegt das an meinem Beamer? Wenn ich bei euch den Epson EH TW9400 kaufe ist dann bei eurer Heimkinoraum Edition Bildeinstellungen für HDR etc erkennbar?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 10. August 2019

Auch der Epson TW7300 macht schon ein gutes Bild wenn es richtig eingestellt worden ist. Alle Projektoren werden bei uns standardmäßig auf das beste Bild für jede Quelle (SDR, 4K, HDR) eingestellt oder sogar kalibriert (Advanced HDR Tuning). Das macht auf jeden Fall den entscheidenden Unterschied erstrecht bei HDR!

Antworten
Fehlende frameinterpolation 4k
Thomas am 09. Juli 2019

Hallo,
ich habe das Gerät in die nähere Wahl genommen, einzig die fehlende Zwischenbildberechnung bei 4k Inhalten macht mir Sorgen. Kann man hier dann nicht deutlich ein Ruckeln bei schnellen Sequenzen erkennen? Viele andere Geräte haben das mit an Bord, warum verzichtet man grade hier auf so ein nützliches Tool?
Vielen Dank.
Mfg - Thomas

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 12. Juli 2019

Hallo, ja der Film wird dann z . B. mit 24 Bilder die Sekunde bei 4K abgespielt. Klar ist das dann nicht so flüssig wie mit Frame Interpolation.

Antwort: Thomas am 12. Juli 2019

Danke für die Antwort.
Ich habe dazu auch bei Epson angefragt, sie meinen das Gerät wäre mit dieser doppelten Belastung bei 4K einfach überfordert. Bliebt also nur probieren :-)

Antworten
Epson Beamer 9400
Heli am 24. Juni 2019

Hallo, eine frage ich möchte diesen Beamer bei euch kaufen. Ich habe eine Elite Screen 5D Leinwand müssen bei eurer bildeinstellungen (Heimkinoraum Edition) was geändert werden?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 26. Juni 2019

Nein, da muss nichts geändert werden!

Antworten
Inzahlungnahme
Simon am 30. Mai 2019

Hallo Heimkinoraum Team,
ist beim Kauf des Epson TW 9400 eine Inzahlungnahme eines Epson TW 7300 (750 Betriebsstunden) der bei euch gekauft wurde möglich.
VG
Simon

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 31. Mai 2019

Dann doch bitte eine Email an den gewünschten Heimkinoraum Standort schreiben!

Antworten
Adaptive Irisblende Geräusche
Tom am 13. März 2019

Hallo Heimkinoraum Team,
ich hatte vormals einen EH-TW9300 und war mit diesem Gerät nicht so zufrieden (sodass ich mir vorerst noch meinen alten Beamer behalten habe).
Am meisten hat mich beim 9300 das klackernde Geräusch der Irisblende gestört (das hörte sich an wie eine laute HDD).
Ist das beim 9400er nun besser bzw. arbeitet die Irisblende nun geräuschlos?
Und, funktioniert die Lens-Memory nun genauer?

Danke im Voraus für eure Info!
VG
Tom

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 28. März 2019

Hallo Tom,
das Geräusch der Blende für die meisten unserer Kunden kaum oder nicht hörbar - dennoch nicht leiser als beim Vorgänger TW9300. Das Lens-Memory arbeitet verhältnismäßig genau, auch hier darf man aber keine Perfektion erwarten. Diese Funktionen arbeiten nicht im Millimeter-Bereich. Je nach Bildgröße, Betriebstemperatur, Zoom usw. kann die Bildposition um wenige Zentimeter variieren.

Antworten
Audio
Lars am 26. Februar 2019

Hallo Heimkinoraum Team,

wie kann ich die Soundwiedergabe realisieren?
Ich möchte PS zocken und per Firestick Filme schauen. Ich habe ein Sonos System zuhause.

Geht das irgendwie mit dem WLAN Adapter?

Gruß und danke für die Hilfe,
Lars

Antwort: Lars am 26. Februar 2019

Ah...und wo ist der unterschied zu dem weissen? Einfach nur anderen Farbe für 400€?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 28. Februar 2019

Der weiße hat das HDMI Wireless Modul mit dabei, der schwarze nicht. Sie können bei Sonos ja Sonos Play:1 für Surround kaufen.

Antwort: Lars am 31. März 2019

Verstehe ich nicht. Sonos Play:1für Surround? Habe ich...
Wie soll ich denn das Audiosignal auf die Boxen bekommen.
Geht per wlan(also Beamer in das Sonos wlan) wenn ich einen firestik direkt hinten in den Beamer einstecke?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 03. April 2019

Über den Wlan Transmitter des Epson EH-TW9400W eine Sonos Soundbar mit optischem Kabel (Toslink) verbinden.

Antwort: Lars am 03. April 2019

Ah...ok...Danke!!!! Jetzt hab ich es verstanden. Das is einfach...brauche ich halt nur noch die anderen Epson Kiste.

Alternativ probiere ich mal das ganze über die ps4 laufen zu lassen. Damit kann ich ja auch Amazon & Netflix laufen lassen. Und ein Opt. Ausgang hat die ja auch.
Also hdmi Kabel von der Ps4 auf den Beamer und den optischen Ausgang an die Soundbar.

Danke für die Hilfe!

Gruß Lars
(Beamer und Leinwand bei euch bestellt und soll laut DHL morgen bei mir ankommen, cool)


Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 04. April 2019

Genau das wird so auch funktionieren! Über den WLan Transmitter hat man dann eben noch die Möglichkeit mehrere Geräte gleichzeitig anzubinden und den Ton über ein Kabel an die Sonos Soundbar auszugeben, somit muss man nicht umstecken. Merci! ;)

Antworten
CalMAN Ready
Thoralf am 11. Februar 2019

Was soll CalMAN Ready bedeuten?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 13. Februar 2019

Zur Kalibrierung wird keine CalMan Software benötigt da diese im Gerät schon integriert ist.

Antworten
Schwarzwert
Gregor am 09. Februar 2019

Zwei Fragen :
Wie ist denn der Schwarzwert im Vergleich zu dem Sony 270?
Und, wie stark macht sich die nicht vorhandene zwischenwert Berechnung bei 4K bemerkbar? Ist das im Rahmen des Sony 260, oder deutlicher?
Vielen Dank.

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 13. Februar 2019

Hallo!

In unserer Vorführung sind sie sich ähnlich, der VW270 hat leicht die Nase vorne und wirkt z. B. beim Star Wars Sternenhimmel deutlich schärfer und kontrastreicher. Die Zwischenbildberechnung ist dann das Sahnehäubchen und verleiht ihm deutlich mehr Ruhe und Schärfe bei Bewegungen!

Antworten
Gaming
J.F. am 08. Februar 2019

"Auf jeden Fall, der Input Lag spielt unter 40ms!"
Unter welchen Bedingungen?
Mit FI.
Ist die Qualität auf fein oder schnell eingestellt.
Grüsse und Danke.

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 08. Februar 2019

Ohne FI und Bildverarbeitung auf schnell!

Antwort: J.F. am 08. Februar 2019

Danke. Dann scheint es, dass ich bei meinem 9200er bleiben kann. Schade.

Antwort: Frank am 01. März 2019

Schau dir erstmal den 9400 im Vergleich zum 9200 an. Das Objektiv ist viel besser und schärfer und die Helligkeit ist auch höher. Dachte auch erst ich bleib beim 9200 aber der 9400 ist chon n ordentlicher Fotschritt

Antworten
3D-Ergebnis auf der Leinwand?
Peter am 05. Februar 2019

Hallo, wie ist das 3D bei den Epson 9400? Bei dem 9300 wurden vermehrt über Probleme berichtet, z. B. Ghosting.
Wurde dieses beim 9400 überarbeitet?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 05. Februar 2019

Es wurde hinsichtlich 3D nichts überarbeitet, der 9300 jedoch hat schon immer im 3D überzeugen können!

Antworten
Gaming
robert am 04. Februar 2019

Hallo, ist der Beamer für Gaming brauchbar?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 05. Februar 2019

Auf jeden Fall, der Input Lag spielt unter 40ms!

Antworten
3D Performance
Ole Reimann am 31. Januar 2019

Guten Tag!

Mich würde interessieren mit welcher Frequenz die 3D-Darstellung läuft.
(120 oder 144Hz?)

Vielen Dank im Voraus!

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 31. Januar 2019

Hallo, es bleibt bei 120Hz wie beim TW9300 schon.
Viele Grüße!

Antworten
Epson tw7400
Kinofreak uli am 29. Januar 2019

Hallo HKR !
Was ist eigentlich mit dem Epson tw 7400? Ist der nicht schon auf dem Markt und bei euch
zu haben? Vielleicht auch schon in der getunten Advanced Form und folgt demnächst ein Test?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 29. Januar 2019

Der Epson TW7400 ist tatsächlich nicht mehr für den Fachhandel verfügbar.

Antworten
Wie sind die ersten Erfahrung mit dem tw9400 und ist den Gerät in Osnabrück zu anschauen?
Martin am 28. Januar 2019

Über wenige Wochen bekommen wir ein neues Haus und wir wollen gerne unseren einigen Heimkino erstellen. Sind der Geräte live zu anschauen im Osnabrück wir kommen aus Holland aber im Holland gibt keine Geschäfte wie Heimkinoraum deswege meine Frage.
Und für Ratschläge sollte ich dan erstmal Sie telefonieren für einem Treffen?

Ps,

Entschuldigung für mein schlechtes Deutsch.

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 29. Januar 2019

Einfach anrufen und nachfragen und direkt einen Termin ausmachen :)

Antworten
Epson EH TW 9400
Sven am 27. Januar 2019

Ist angekommen und hat meine Erwartungen übertroffen... Dolles Teil.

Antworten
4 Zwischen Bild Berechnung
Sebastian K. am 26. Januar 2019

Hab ich das im Video richtig verstanden, dass der Beamer keine Zwischenbild Berechnung bei 4k Zuspielung hat?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 29. Januar 2019

Das ist korrekt! Wenn das gewünscht ist dann doch ein Optoma UHD65 oder am besten der Sony VW270!

Antworten
Epson TW9400 vs TW7200 (3D Modus), Staub Problem usw
Werner am 24. Januar 2019

Hallo,
wie gut ist das 3D des TW9400 gegenüber meines alten TW7200 ?

wie sieht es aus zum thema Staub Problem?`wurde das bei den neueren modellen verbessert ? ich musste meinen TW7200 schon x öffnen und mit kompressor durchpusten.

frage zur zwischenbildberechnung, der TW9400 hat ja bei 4k keine, nur bei FullHD und 2k ? oder kommt vll nen update.

bzw ist es vll möglich die zwischenbildberechung per 4k Player wie den oppo berechnen zu lassen ? wie shiet es mit 4k 50p-60p material aus müsste da ne zwischenbildberechnung nicht überflüssig sein als bei 4k 24p-30p ?

.wird es demnächst auch einen unfangreichen Beamer Test von euch geben ? inkl nen vergleich zwischen andere geräte ?

lg


Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 29. Januar 2019

Hallo,

gerne helfen wir weiter.

1. Das 3D dürfte an sich gleich sein nur das der 9400 natürlich mehr Kontrast und Schwarzwert bietet.
2. Da hat sich nichts geändert.
3. Ein Update ist nicht möglich, das ist hardwarebedingt so.
4. Nein das geht leider nicht.
5. Da kommt bestimmt noch ein Video ;)

Antworten
Epson TW9400 vs. Sony VPL HW65 ES
Heiko H. am 22. Januar 2019

Ist der Epson TW9400 heller im 3D als der Sony?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 23. Januar 2019

Ja das ist er!

Antworten
4K-Fähigkeit im Vergleich zum UHD65
Andre am 16. Januar 2019

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem Daily Beamer für's Wohnzimmer (Ersatz für meinen EHTW3200). Er sollte flüsterleise und hell genug sein, damit ich noch leichte Beleuchtung anlassen kann. Außerdem zukunftsfähig und spielekonsolentauglich (gängige 4K-Formate). Gerade beim Zocken sollte das Bild schön flüssig sein. Welchen von beiden könnt ihr mir empfehlen?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 19. Januar 2019

Der Epson 9400 hat den geringeren InputLag und mehr Schwarzwert. Dieser würde Ihren Anforderungen für Gaming besser entsprechen.

Antwort: Chris am 23. Januar 2019

Hallo,
ich bin auch am überlegen, ob ich mir den UHD65 oder den TW9400 holen soll. Den UHD65 habe ich mir schon mal bei euch angesehen. Beim Schwarzwert dürfte der Epson sicher besser sein. Wie sieht es denn mit dem Kontrastvergleich aus? Stimmt es, dass der TW9400 keine Zwischenbildberechnung bei 4K hat? Weder auf der Homepage bei Epson noch bei euch ist dazu was zu finden. Ich schaue viel Fussball/Sport und da ist die Zwischenbildberechnung eigentlich pflicht.
Danke und viele Grüße

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 29. Januar 2019

Genau, der Epson TW9400 hat keine Zwischenbildberechnung bei 4K!

Antworten
Optoma UHD370x vs Epson EH-TW9400
Oleh am 15. Januar 2019

Hallo zusammen,
wie groß ist der Unterschied, zwischen dem Optoma UHD370x (350) und dem Epson EH-TW9400?
Viele Grüße

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 19. Januar 2019

Der Epson hat viel mehr Schwarzwert und Kontrast, ist leiser, verfügt über ein motorisches Objektiv usw. Der Unterschied ist bildtechnisch wirklich groß.

Antworten
Audio schnittstelle
Florian am 05. Januar 2019

Hi,
bin neu in der beamer welt.
Ich sehe keinen optischen ausgang? Wie schließ ich da meine sonos an?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 05. Januar 2019

Die schließen an der Quelle an.

Antworten
Shipping
Paul am 24. Dezember 2018

I am from Greece, can i buy this projector from your eshop?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 27. Dezember 2018

i don't think that this is possible

Antworten
Availability TW9400
Tasos St. am 19. Dezember 2018

When is it going to be available for purchase?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 19. Dezember 2018

approximately January.

Antworten
Input Lag
Robert am 31. Oktober 2018

Wie groß ist der Input-Lag beim 9400er? Lässt sich der Beamer mit Konsolen/PC zuspielen um flüssig spielen zu können (auch in 4K/HDR)?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 31. Oktober 2018

Das Gerät ist noch nicht auf dem Markt. Bis dahin können wir auch keine Messungen durchführen.

Antworten
Zwischenbildberechnung
Marko am 26. September 2018

Bekommt man mit dem Epson TW9400 die Full HD Bilder ruckelfrei, oder ist die Zwischenbildberechnung auch in diesem Bereich
noch fehlerhaft?
Was kann man evtl. mit Updates da noch erwarten?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 26. September 2018

Es ist leider noch die selbe Zwischenbildberechnung wie beim Vorgänger welche auch nicht durch Updates verbessert werden kann.

Antworten
Referenz Optoma UHD65
Marko am 20. September 2018

Wenn der Optoma UHD65 angeblich die Referenz darstellt, dann verstehe ich aber nicht, warum dieser eine viel schlechtere Bewertung beim Schwarzwert und beim Farbraum hat, als der Epson TW9400 und diese Kriterien sind ja gerade sehr wichtig.

Antworten
Epson 9400
Miro am 20. September 2018

sehr helles bild, überzeugende schwarzwerte, für den preis macht man definitiv nichts verkehrt. hat mir auf der ifa extrem gut gefallen,.

Antworten
Referenzmodell TW9400?
Marko am 18. September 2018

Kann man sagen, dass der neue TW9400 in seiner Preisklasse der Referenzbeamer ist, oder gibt es vielleicht eine kompaktere Alternative mit der gleichen Leistung?

Wie macht sich die fehlende Zwischenbildberechnung im 4K bemerkbar?
Ist das überhaupt für uns noch wahrnehmbar?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 20. September 2018

Die fehlende Zwischenbildberechnung ist auch für Laien zu sehen, das steht fest. Referenz ist aktuell wohl noch der Optoma UHD65, UHZ65 und dann kommt der Sony VW270ES.

Antworten
Leinwand
Marko am 17. September 2018

Welche Leinwand ist für dieses Modell am besten geeignet?

Preis sollte bis max. 500,- liegen...

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 18. September 2018

So gut wie alle Leinwände in unserem Sortiment. Zum Beispiel die Elite Screens Premium Motion.

Antworten
Schwarzwert gleich?
Marko am 17. September 2018

Wie ist jetzt der Schwarzwert im Vergleich zum
9300er Modell und zu einem Sony HW65es?
Dieser wurde ja ebenfalls bei Audiovision getestet.

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 18. September 2018

Der Schwarzwert ist zum 9300 gleich und besser als der des HW65.

Antworten
Epson 9400
Enzo93 am 11. September 2018

Auch hier hat Epson endlich den richtigen Schritt Richtung 4K gemacht. 18 Gbps für die HDMI-Schnittstellen, jetzt macht 4K erst richtig Spaß.

Antworten
Vergleich
Gerhard am 11. September 2018

Hallo.

Was sind die Unterschiede zum TW9300? Preislich sind die beiden ja identisch. Ist der 9400 der Nachfolger?

Ist der Lensshift gleich wie beim 9300?

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 12. September 2018

Der Lensshift und die Zwischenbildberechnung ist gleich. Der 9400 hat hauptsächlich 100 Lumen mehr und eine 18Gb HDMI Schnittstelle. Man kann jetzt also auch 4K HDR 60Hz zuspielen.

Antwort: Michi am 26. September 2018

Da wartert man 2 Jahre auf einen vernüftigen Nachfolger, und dann so etwas? Immer noch die selbe FI wie beim 9300... schade, das eord nix

Antworten
Advanced HDR Tuning
Marcel am 05. September 2018

Hallo Heimkinoraum Team,

werdet ihr den TW9400 auch mit Advanced HDR Tuning anbieten?

Viele Grüße,
Marcel

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 06. September 2018

Prüfen wir noch, aber wäre möglich.

Antwort: Marcel am 06. September 2018

Super, wäre das auch mit einem bereits Vorbestellten möglich? :)

Viele Grüße,
Marcel

Antwort: HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 10. September 2018

Wenn er bei uns vorbestellt ist schon...

Antworten

Zubehör

Motorleinwand LS Screens ApolloMotion EdgeFree Tension Kontrastleinwand
Unsere beste Leinwand für helle und dunkle Umgebungen

Ähnliche Produkte


100% persönliche Beratung

Fragen zu Produkten

Velimir Kolar

"Ich unterstütze Sie gerne bei Fragen!"

089 - 95 42 96 330

Variante wählen


Epson EH-TW9400 - 4K UltraHD HDR 3D Beamer - HEIMKINORAUM Edition Epson EH-TW9400 - 4K UltraHD HDR 3D Beamer - HEIMKINORAUM Edition
2599
Epson Cover Plus: Garantieverlängerung + 1 Jahr (CP03OSSWH928) Epson Cover Plus: Garantieverlängerung + 1 Jahr (CP03OSSWH928)
297.5
Epson Cover Plus: Garantieverlängerung + 3 Jahre (CP05RTBSH928) Epson Cover Plus: Garantieverlängerung + 3 Jahre (CP05RTBSH928)
428.4


 
Zurück