Fernseher oder Beamer Beratung, Vergleich, Test - Teil 1

05.03.2015

Beamer oder Fernseher? Beratung hilft!

Sie planen die Anschaffung eines neuen Fernsehers oder Beamers? Dann sehen Sie unsere 6 teiligen Serie zur Beratung - Beamer oder Fernseher.

Lesen Sie hierzu auch unseren detaillierte Bericht "Fernseher oder Beamer Beratung und Entscheidungshilfen"

Herzlich willkommen im HEIMKINORAUM. 9-facher Gewinner des HEIMKINO AWARDS! Wir finden individuelle Home Entertainment und Heimkino Lösungen und für jeden Raum und fast jedes Budget. Bei uns erhalten Sie Beratung, Planung, Vorführung, Verkauf, Service und Installation aus einer Hand. Profitieren Sie dabei von unserer Erfahrung aus mehr als 3.000 Heimkino Installationen. Faszination Heimkino. In unseren Heimkino Studios in ganz Deutschland sehen und hören Sie in Ruhe die neuesten Beamer und andere Heimkino Produkte. Viele Informationen finden Sie auch in unserem YOUTUBE KANAL.

Zum Teil 2: Beamer oder Fernseher - Thema Fernseher: Aufstellung und die Vorteile

Zum Teil 3: Beamer oder Fernseher - Thema Fernseher: die Bildqualität

Zum Teil 4: Beamer oder Fernseher - Thema Beamer: Funktionen und Leinwände

Zum Teil 5: Beamer oder Fernseher - Thema Beamer: Bilderzeugung und Unterschiede

Zum Teil 6: Beamer oder Fernseher - Fazit Vor- und Nachteile

Standorte

Heimkino Beamer TV Shop

 



Kommentare


Von Holger Gebauer am 14. März 2015

Ich wollte mich nur noch mal bedanken für die super Beratung. Nächstes Mal
komme ich mit meiner Frau, die hat das sagen im Wohnzimmer:-).?

Kommentieren

Von Holger Gebauer am 06. März 2015

Das größte Problem sehe ich beim Center mit einer großen Leinwand. Jetzt
habe ich vorne 3 gleiche Lautsprecher Setups. Mit einer Leinwand kommt der
Center mir zu weit an den Boden. Akustisch Transparent ist auch irgendwie
nix.?

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 06. März 2015

Das lässt sich mit zwei Front Presence Lautsprechern lösen, die über den
Frontlautsprechern installiert werden. Der Ton des Center kann auf die
Presence-LS beliebig stark verlagert werden. So klingt es als wären die
Stimmen punktgenau aus Bild und man arbeitet nicht auf Kosten der
Bildqualität (wie es bei einer akustisch transparenten Leinwand der Fall
wäre). Besonders gut funktioniert das mit Yamaha AV-Receivern.

Von Holger Gebauer am 07. März 2015

Danke für die Info.
Diese habe ich auch installiert. Ich habe den 2040 und Atmos Konfig mit 4
Oberen Lautsprechern. Das habe ich auch schon versucht, kommt aber nie an
die Qualität als wenn der Center auf gleicher Höhe ist. Ich habe vorne
nämlich drei exakt gleiche Lautsprecher (selbstbau ).
Dadurch ist das Klangbild von vorne exakt und somit kein Lautsprecher zu
orten.

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 07. März 2015

+Holger Gebauer
hm ... ganz wie ein Center geht es nicht ... leider ... und ja auch
akustisch transparent hat Nachteile ... wir verwenden in solchen Fällen
Bändchen Hochtöner Center ... und richten die auf den Zuhörer ... geht aber
nur für die "Hauptperson"

Von Holger Gebauer am 09. März 2015

Hi, wenn ihr nächsten Samstag Nachmittag auf habt dann komm ich vorbei. :-)

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 09. März 2015

haben wir ... bis dann

Von Holger Gebauer am 09. März 2015

Also ich komme. Freue mich schon.
Würde gern Dolby Atmos hören ob das anders klingt als mein Dolby Atmos
zuhause. Auch interessiert mich dann das Thema Beamer.

Kommentieren
Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Alle Bewertungen ansehen