21.10.2014

Multiformat Leinwände Teil 3 - maskierbare Rahmenleinwand


Bei der maskierbaren Rahmenleinwand haben wir drei Lösungen - eine günstige, eine breite und eine motorische Rahmenleinwand. Die günstige Leinwand stellen wir in diesem Video vor.

Herzlich willkommen im HEIMKINORAUM. 9-facher Gewinner des HEIMKINO AWARDS! Wir finden individuelle Home Entertainment und Heimkino Lösungen und für jeden Raum und fast jedes Budget. Bei uns erhalten Sie Beratung, Planung, Vorführung, Verkauf, Service und Installation aus einer Hand. Profitieren Sie dabei von unserer Erfahrung aus mehr als 3.000 Heimkino Installationen. Faszination Heimkino. In unseren Heimkino Studios in ganz Deutschland sehen und hören Sie in Ruhe die neuesten Beamer und andere Heimkino Produkte.

Besuchen Sie unsere Fachgeschäfte und erleben Sie unsere neuen Heimkino Leinwände im Baukasten-System!

Bleiben Sie informiert und folgen Sie uns auf Facebook oder schauen Sie noch andere Videos rund ums Heimkino in unserem YouTube Kanal an.

Zum Multiformat Leinwände Teil 4


Bewertung hinzufügen



Kommentar / Bewertung schreiben








Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.


Schorse am 20. Februar 2016

Hi schönes Video aber ich würde gerne mal wissen wie das bei filmen wie The
Dark Knight funktioniert da wechselt das Format ja wärend des Films?

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 22. Februar 2016

+Schorse dann einfach mit 16:9 schauen ... anderes ist nicht sinnvoll

Kommentieren

Stefan Hans am 20. Januar 2016

will auch eine maskierbare nur kann es mir inmomend nicht leisten :-( habe
eine unmaskierbare?

Kommentieren

Benjamin Blackbutton am 10. Dezember 2015

Hi, danke für das anschauliche Video. Für mich sill der Vorteil des
cinemascope Formates nicht zum Nachteil werden, welcher sich durch eine
vertikale Maskierung in den Griff kriegen lässt, ich möchte das 21:9 Bild
oder gar 2,43:1 Bild als Referenz haben, welche die Raumbreite möglichst
vollständig ausnutzt, um dem menschlichen Sichtfeld entgegenzukommen und so
tiefer aufgehängt werden kann als eine 16:9 Leinwand identischer Breite.
ich möchte also seitlich und stufenlos maskieren. Bietet ihr manell
maskierbare 21:9 Leinwände zu ähnlichen Preisen an wie die Basismodelle der
manuell maskierbaren 16:9 Leinwände? Es wäre schade, bei einer solch
naheliegenden und professionellen Variante auf teure Sonderanfertigungen
zurückgreifen zu müssen. Mich interessieren Bildgrößn von 2,50 m bis 3,00 m
in der Breite. Und gibt es so etwas auch in motorisierter Luxusvariante?
Vielen Dank vorab! PS: Bin aus Leipzig, da habt ihr ja auch einen
Heimkinoraum.?

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 10. Dezember 2015

+Benjamin Blackbutton Einfach mal in den Heimkinoraum gehen ... dort wird
man ausführlich beraten

Kommentieren

Sie möchten auch ein eigenes Heimkino? Kontaktieren Sie uns und genießen Sie Filme Serien & Games wie noch nie!

BESUCHEN SIE UNS
HEIMKINORAUM Geschäfte

Studios in Wohnraumatmosphäre

Planung von Profis

Vieles gleich zum mitnehmen!

KUNDEN ÜBER UNS

SOCIAL MEDIA
NEWSLETTER ABONNIEREN