München (Flagship Store)

HEIMKINORAUM e.K.
Phone München (Flagship Store) 089 68008544
Balanstraße 358
81549 München
... Kostenlose Parkplätze direkt vor den Studios.
Tel.: 089 68008544
info@heimkinoraum.de

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mo. bis Fr.: 13 - 19 Uhr
Samstag:    10 - 15 Uhr und nach Vereinbarung
Kostenlose Parkplätze direkt vor den Studios.
Große Auswahl auf Lager zum mitnehmen.

HEIMKINORAUM München (Flagship Store) Heimkinoraum München (Flagship Store)

Wir beraten Sie bei der Auswahl Ihrer Heimkino und Home Entertainment Lösung. Unser Profi Team erwartet Sie. Bei Vereinbarung eines Termines ist garantiert ein Berater nur für Sie da. Ansonsten können Sie auch jederzeit zu unseren Öffnungsszeiten unverbindlich vorbeischauen. Kostenlose Parkplätze sind direkt vor unseren Studios.


Seit 2003 bringen wir unseren Kunden das große Kino nach Hause. Wir beraten unsere Kunden in der Auswahl aller notwendigen Komponenten für ihren Heimkino(t)raum und Bild und Ton im ganzen Haus. Wir planen, liefern und installieren auf Wunsch die gesamte Anlage, geben eine Einweisung und bieten Service im laufenden Betrieb. Bevor wir etwas empfehlen haben wir es ausgiebig getestet. Damit Sie zufrieden ... nein ... begeistert sind. Inzwischen nicht nur am Standort München - sondern auch in Ihrer Nähe.

Das Team vom Flagship Store HEIMKINORAUM München :

Christian Obermayer ist Radio- und Fernsehtechniker, Informationselektroniker und Mitarbeiter der ersten Stunde. Er ist der Geschäftsführer und Ansprechpartner für alle Hersteller. Seine Qualifikation in Beratung und Verkauf steht außer Frage - trotzdem bildet er sich regelmäßig weiter und ist CTS certified technology specialist, ISF zertifiziert, CRESTRON zertifiziert, C4H zertifizierter Tuningpartner und Philips Pronto Certified Installer - Level 3. 


Mail: co@heimkinoraum.de - Geschäftsführer HEIMKINORAUM München


Mario Landgraf ist Meister des Informationstechniker-Handwerk und leitet bei uns das Projektgeschäft. Gute Vorbereitung hilft auf den Baustellen für einen reibungslosen Ablauf, denn der Super Mario vergisst nichts und ist immer bestens organisiert. Wenn alle auf Ihn hören, dann läuft die Baustelle auch reibungslos. Der "Landgraf" ist zudem verantwortlich für die Auszubildenden und für die Sicherheit im Heimkinoraum.


Mail: ml@heimkinoraum.de - Projektleiter, technischer Betriebsleiter HEIMKINORAUM München


Florian Kühne ist unser Flagship Store Manager. Er leitet das Ladengeschäft und sorgt mit seinem Team für die bestmögliche Beratung. Die perfekte Lösung für unsere Kunden steht bei Ihm an erster Stelle. Dabei legt er enorm viel Know How und Erfahrung an den Tag. Ist aber auch nicht anders zu erwarten, denn er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Florian ist Diplom Informatiker und hatte schon seit ewigen Zeiten die Leidenschaft Heimkino für sich entdeckt. 

Heimkinoraum München Team
Mail: fk@heimkinoraum.de - FlagShip Storemanager HEIMKINORAUM München

Andreas Dittrich ist Mediendesigner und eigentlich schon lange im Team Heimkinoraum, denn er hat seit einem Jahr für unsere Systemzentrale gearbeitet. Ab Oktober 2014 ist er jetzt komplett im Team München . Er ist als e-Commerce Manager für den Internet Auftritt und den Online Store zuständig. Auch privat beschäftigt er sich sehr viel mit Home Entertainment Techniken und kennt so ziemlich jeden technischen Trick für mehr Komfort, besseres Bild und besseren Ton zu Hause. Vor allem HTPC ... Home Theater Personal Computer, sind sein Steckenpferd.

Heimkinoraum München

Mail: ad@heimkinoraum.de - e-Commerce Manager HEIMKINORAUM München

 

Andreas Dinkelacker ist ein echtes Urgestein im Heimkino-Bereich. Er war Inhaber von Cinema & Sound in Ottobrunn und bringt jede Menge Know How mit ins Team München . Er ist Spezialist in hochwertigen Audio-Systemen und der Vernetzung von Bild- und Tonsystemen im ganzen Haus. Andreas große Leidenschaft ist jedoch das große Kino daheim. Bei ihm Zuhause darf ein solches Heimkino natürlich nicht fehlen. Maskierbare Rahmenleinwände, LCoS Projektoren, HTPC und Filmklassiker (auch Serien) - das sind Dinge, die er liebt.

Mail: andreas@heimkinoraum.de - Beratung und Verkauf HEIMKINORAUM München

 

Stefan Wesche hat Wirtschaftsinformatik studiert und bereits viele Jahre Erfahrung im Bereich Online Marketing, PR und als Produktmanager gesammelt.  Seit Februar 2017 verstärkt er das Team von HEIMKINORAUM als e-Commerce Manager. Stefan’s große Leidenschaft gilt schon lange ganz dem Thema Film: In seiner Freizeit organisiert und besucht er viele Filmfestivals und optimiert weiter an seinem Heimkino. Außerdem ist Stefan ein großer Gamer und weiß die Antworten zu allen Fragen rund ums Gaming im Heimkino, egal ob von Konsole oder PC.

Stefan Wesche

Mail: sw@heimkinoraum.de - e-Commerce Manager HEIMKINORAUM München

 

Sebastian Vogl ist ausgebildeter Elektro-Installateur und absoluter "Hifi-Freak". Seine große Leidenschaft ist der Lautsprecherbau. Tatsächlich hat er seinen ersten Lautsprecher im alter von sechs Jahren gebaut (ja, richtig gelesen - 6 Jahre!). Seit dem schlägt sein Herz für absolut hochwertiges Stereo-Musikhören. Natürlich ist er auch stolzer Besitzer eines Heimkinos - nur Beamer und Elektronik sind hier nicht selbst gebaut... Basti bereichert unser Team als Projektleiter und Techniker.

Mail: sv@heimkinoraum.de - Projektleitung und Installation HEIMKINORAUM München

 

Felix Bürtsch ist trotz seines jungen Alters schon ein "alter Hase" bei HEIMKINORAUM. Schon als Jugendlicher hat er bei uns verschiedene Praktika absolviert und später einen Teil seiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann verbracht. Er arbeitete in den letzten Jahren bei HEIMKINORAUM Regensburg und Nürnberg wo er sich verantwortlich um die Bereiche HiFi und Heimkino-Verkauf sowie Projektleitung und Installationen gekümmert hat. Gerade die Symbiose aus Erfahrung im Verkauf und Installation ist seine Stärke. Felix weiß ganz genau worauf es ankommt und lebt Heimkino mit Leidenschaft und Enthusiasmus. Sein Herz schlägt für britische Lautsprecher und natürlich für das große Heimkino.

Felix Bürtsch Heimkinoraum

Mail: fb@heimkinoraum.de - Beratung und Verkauf HEIMKINORAUM München

  

Pierre Bartsch ist ausgebildeter Kaufmann und arbeitet seit Januar 2016 im HEIMKINORAUM.
Die Dinge im Hintergrund sind besonders wichtig. So kümmert sich Pierre um Kundenanfragen, Lagermanagement, Logistik und einige weitere organisatorische Sachen. 

 


Mail: pb@heimkinoraum.de - Warehouse Manager HEIMKINORAUM München

 

Robert Greif ist der Mann wenn es um Kundenservice geht. Also Reparaturen, Anfragen oder Retouren. Robert kümmert sich zuverlässig und schnell um die beste Lösung für unsere Kunden. Kundenzufriedenheit steht bei ihm an erster Stelle. Dafür wird manchmal auch hart mit Herstellern gekämpft. Wie es sich für ein Mitglied der HEIMKINORAUM-Familie gehört, ist auch Robert ein echter Film- und Musikfan. Und natürlich auch ein Fan von guter Heimkino Technik.

Manager Kundenservice

Mail: rg@heimkinoraum.de - Service Manager HEIMKINORAUM München

 

 

Calin Frese hat zwischenzeitlich seine Ausbildung zum Informationselektroniker Fachrichtung Geräte- und Systemtechnik bei uns erfolgreich abgeschlossen. Jetzt kann er so richtig loslegen bei uns als festes Mitglied im Installationsteam. Er wird auch hin und wieder im Laden mit dabei sein und weiterhin eifrig neue Dinge erlernen. Zum Glück hat er die richtige "Länge" um auch Leinwände und Beamer an die Decken zu hängen.

Mail: cf@heimkinoraum.de - Installationen HEIMKINORAUM München


Eduard Fraind
ist Mitte September 2017 zu uns in Team gekommen. Er wird bei HEIMKINORAUM seine Ausbildung zum Informationselektroniker Fachrichtung Geräte- und Systemtechnik machen. Nachdem Ihm der normale Einzelhandel dann doch etwas zu langweilig war, wird er jetzt bei uns alle spannenden Facetten des Heimkinos erleben und erlernen: Von der Planung, über den Verkauf, zur Installation bis hin zu Service und Wartung. Edi’s Hobbies sind Serien, Animes und PC-Spiele, die sich auch alle hervorragend im Heimkino geniessen lassen.

Mail: ef@heimkinoraum.de - Auszubildender HEIMKINORAUM München  

 

Marcel Schwiemann kümmert sich im Laden um das Lager und die Auslieferungen. Außerdem hilft er begeistert im Verkauf und bei Installationen mit. Natürlich ist auch er ein großer Heimkino Fan.

 

Lea Bürtsch arbeitet im Nebenjob bei uns und kümmert sich um die wichtigen, kleinen Dinge im Hintergrund. Sie sorgt für die passende Atmosphäre im Heimkinoraum, um die richtige Dekoration und darum, dass alles am richtigen Platz ist. Tipp: Unbedingt den Cappuccino von Lea probieren! Der ist kaum zu übertreffen;)

 

 

Hedi Bürtsch organisiert die Buchhaltung und sorgt dafür, das jeder sein Geld schnell genug erhält. Sie ist verantwortlich für das Personal und die Finanzen. Damit sich Kunden und Mitarbeiter hier wohlfühlen, liegen immer die richtigen Zeitschriften im Wartezimmer, sowie das ein oder andere Leckerli.



Mail: hb@heimkinoraum.de - Buchhaltung HEIMKINORAUM München


Dipl.Ing.(FH) Jürgen Bürtsch hat auf seine Frau gehört - "Mach doch mal was Spaß macht" - und 2003 den Heimkinoraum gegründet und ist der Inhaber. Als begeisterter Cineast sucht er ständig nach innovativen und bezahlbaren Lösungen für das beste Bild und den besten Ton. Und überlegt, welche denn jetzt die besten 100 Filme aller Zeiten sind. In der Heimkinoraum Band gibt er den Takt an ... mit dem Schlagzeug.



Mail: jb@heimkinoraum.de - JB wie James Bond - Inhaber HEIMKINORAUM München


Bei den Installationen vor Ort haben wir zahlreiche Helfer. Neben Schreinern, Trockenbauern, Boden- und Fliesenlegern, Elektrikern, Architekten und vielen mehr, sehen Sie hier einige Heimkinoraum Spezialisten, die Ihnen häufig bei unseren Installationen begegnen:

Basti Wangler und Markus Proyer ... hängen Decken ab und schreinern was das Zeug hält.

und viele mehr .......!

Willkommen im HEIMKINORAUM München

Wir machen Ihre Träume wahr. Lassen Sie sich begeistern. Besuchen Sie unsere Studios in München , Balanstr. 358 und sehen Sie viele Musterinstallationen auf 2 Etagen. Ausgestellt sind: Leinwände - Beamer - Fernseher - AV Receiver - Blu-Ray Player - Lautsprecher - Heimkino Zubehör - und vieles mehr. Heimkino heißt nicht gleich "teuer". Ein Einsteiger Kino bekommt man schon ab 3.000 €.

Heimkino Beamer Leinwände und mehr,

EINZIGARTIG! In allen Studios können Sie Beamer und Fernseher direkt vergleichen - Kabel- und Satelliten-Fernsehen, SDTV , HDTV und UHD, Blu-Ray , DVD, Computer, Spielekonsolen, Internet und AppleTV. Hier sehen und erleben Sie den Unterschied. Wir verwenden bei Vorführungen keine Demoschleifen sondern orginal Blu-Ray s, durch einen Vertrag mit den Hollywood Studios.

 

In unserem neu gestaltetem Eingangsbereich treten verschiedene Beamer und Lautsprechersysteme aus dem Einsteigerbereich gegeneinander an.

Jeder fängt mal klein an, deshalb gibt es für die untere Preisklasse nun einen eigenen Bereich im HEIMKINORAUM München . Hier finden sich u.a. Beamer von Optoma, LG und Vivitek.

 

Heimkinoraum "Buena Vista" Beamer und Leinwände vergleichen.

Im unserem Beamer Vergleich im Heimkinoraum Buena Vista können Sie bis zu 8 Beamer und 16 verschiedenen Leinwandtypen vergleichen. Der Raum ist ausgestattet mit einem großen 5.1 Surround Set angetrieben von einem Yamaha Aventage AV Receiver der modernsten Art. Sehen Sie hier auch die große Auswahl an Leinwänden:

Motorleinwände   Rolloleinwände     Rahmenleinwände     Multiformatleinwände      Bodenleinwände        Einbau-Leinwände    Tageslicht-Leinwände      Mobile Leinwände     

 

Heimkinoraum "Panorama" Ultra-Kurzdistanzprojektoren & Soundprojektoren

In unserem Raum "Panorama" können Sie verschieden Ultra-Kurzdistanzprojektoren vergleichen. Mit und ohne kontrastoptimierenden Leinwänden. Außerdem finden Sie hier unsere Soundprojektoren um mit wenig Aufwand und Platz großartigen Klang zu erreichen.

 

Heimkinoraum "Hatari" TV Geräte vergleichen

TV Geräte kommen bei uns auch nicht zu kurz. Hier gilt: Technik dezent in Wohnraum Integriert, alle Kabel versteckt.
 

 

Heimkinoraum "LUXOR" ... Privatkino in atemberaubender Atmosphäre. 

Heimkinoraum Luxor

Weit mehr als ein Hauch altägyptischer Kunst war nötig, um dieses besonders hochwertige Themenkino zu schaffen. Akribische Planung, feinste Technik und eine professionelle Umsetzung gehören dazu. Eben die Dinge, die uns bei Kundenprojekten besonders am Herzen liegen. Erleben Sie Kinofeeling auf höchstem Niveau. Lassen Sie sich inspirieren! In LUXOR haben Sie die Möglichkeit verschiedene Referenzklasse Beamer direkt miteinander zu vergleichen.

 

Heimkinoraum "Afrikana" ... Dolby Atmos und 4K UHD Projektion.

Heimkino Afrikana


Ganz besonders Spaß macht Heimkino auf einer 4,2  Meter breiten Multiformat maskierbaren Rahmenleinwand (einfahrbares Bild und LED Hintergrundbeleuchtung) mit den dazugehörigen Lautsprechern. Nur hier bei uns! Dazu ist ein 5.1.4 Dolby Atmos System installiert.

 

Heimkinoraum "Lion" - Lautsprecher Vergleiche

Stereo Installation

In unserem klangoptimierten Studio LION können Sie in Ruhe Lautsprecher Systeme vergleichen. Als Quellen sind CD, Streaming mit LossLess, Blu-Ray oder Schallplatten möglich. Sie können auch gerne ihre eigene Musik mitbringen oder ihr SmartPhone anschließen. Zur Visiualisierung ist ein aktueller 4K UHD Fernseher installiert und bei den Lautsprechern können sie aus einer Vielzahl von Systemen auswählen. 

Lautsprecher gibt es viele, doch welche gefallen und klingen für Sie am besten? Ein direkter Vergleich sollte Ihnen diese "Qual der Wahl" abnehmen. Selbstverständlich dürfen auch unsere audiophilen Kunden nicht zu kurz kommen. Dies erledigt unsere Gold & Platinum Serie von Monitor Audio oder Quadral Vulkan.

 

 

Das Team von HEIMKINORAUM München freut sich auf Ihren Besuch.

HEIMKINORAUM ... immer einen Besuch wert. Schon alleine wegen der großen Auswahl für Heimkino- und Multiroom Lösungen. Und wegen des leckeren Kaffees von Nespresso mit über 15 Sorten Lungo und Espresso.

 Besuchen Sie uns und erleben Sie Bild und Ton in einer neuen Dimension und in angenehmen Ambiente. Für eine Terminvereinbarung für Ihren persönlichen Beratungstermin nehmen sie einfach Kontakt mit uns auf via Telefon ... 089  6800 8544, via e-Mail: info@heimkinoraum.de oder füllen Sie das Kontaktformular aus:

Ihr Name *
E-Mail *
Telefonnummer
Postleitzahl
Standort *
Produkt
Nachricht *


Spamschutz *

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Ihr Fachgeschäft für HEIMKINO und Multiroom in München .

Hier einige Hinweise für einen unbeschwerten Besuch im Heimkinoraum:

Für eine optimale Beratung empfehlen wir die Vereinbarung eines Vorführtermines in unserer Ausstellung (bringen Sie Fotos und Pläne mit). Bei Terminvereinbarungen sind wir garantiert anwesend. Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten. Unsere obere Etage ist barrierefrei zu besichtigen.

Die meisten Produkte sind lagernd - sicher ist sicher - einfach kurz vorher anrufen 089 68008544. Gerne versenden wir die Ware auch direkt zu Ihnen nach Hause via Vorkasse oder Nachnahme. In der Ausstellung können Sie mit EC Karte mit PIN-Eingabe oder Bar zahlen. Hinweis: EC-Karten haben meist ein Limit - Tageslimit, Kartenlimit - fragen Sie sicherheitshalber bei Ihrer Bank.

Mit dem Auto - kostenlose Parkplätze sind direkt vor dem Geschäft: Bitte nutzen Sie unsere Kundenparkplätze ... die befinden sich links neben unserem Geschäft.

Fahren Sie z.B. vom mittleren Ring (Chiemgaustrasse) stadtauswärts in die Balanstrasse. Unsere Ausstellung finden Sie 200 Meter nach dem Überqueren eines S-Bahn Überganges auf der rechten Straßenseite in der Balanstrasse 358. Die Balanstrasse ist sehr lang und wir befinden uns fast ganz am Ende im Stadtteil München Fasangarten.

 

Größere Kartenansicht

 


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

S-Bahn: Fahren Sie mit der S3 Richtung Deisenhofen/Holzkirchen bis zur Haltestelle Fasangarten von dort gehen Sie Richtung Osten zur Balanstrasse - es sind nur 4 Minuten zu Fuß in die Balanstrasse 358.

Bus: Fahren Sie ab Ostbahnhof mit der Buslinie 145 Richtung Fasangarten. Steigen Sie an der Haltestelle Obernzellerstrasse aus. Von dort ist es 1 Minute zu Fuss stadtauswärts zu unserem Geschäft.

 

Sehen sie auch unsere neue Response Seite ... www.heimkino-muenchen.de.

Finden Sie uns auf Facebook


Kundenbewertung vor Ort im Laden

München (Flagship Store)bewertungen
HEIMKINORAUM Köln Nachlese zum Cine4Home HDR Event
HEIMKINORAUM Köln Nachlese zum Cine4Home HDR Event
Das HDR Tuning von Cine4home hat auf der ganzen Linie überzeugt und sorgt für beeindruckende, sehr realistische HDR-Bilder, so der Tenor der Besucher unseres HDR Tuning Events. Besuchen Sie uns im HEIMKINORAUM Köln vergleichen Sie selbst: Berrenrather Straße 523a 50354 Hürth Deutschland Tel.: 02233 / 9795081 E-Mail: koeln@heimkinoraum.de Dicht gedrängt im Referenzkino, konnte auf 3,05m Bildbreite objekti verglichen werden Die Besucher staunten nicht schlecht, als sie sahen, was das Tuning insbesondere bei den aktuellen UHD Modellen der Firma Sony, wie zB. dem Sony VW260 ES bewirkt und welche Möglichkeiten die Projektoren bieten, wenn man deren Möglichkeiten mittels Know-how ausnutzt. Ekki Schmitt von Cine4home zeigt uns den optimierten Sony VW260 in Aktion Neben der Veranstaltung war das HEIMKINORAUM KÖLN Team natürlich auch für alle anderen Themen rund um das Thema Heimkino für die Besucher da. Unsere Experten geben glücklichen Kunden noch den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg. Lassen auch Sie sich vor Ort im HEIMKINORAUM KÖLN von den verschiedenen Lösungen überzeugen und finden Sie die für Sie und Ihr Wohnzimmer passende Lösung. Holen Sie sich das Heimkinoerlebnis nach Hause. Unser Installations-/Projektteam hilft Ihnen bei der Planung und Installation Ihres ganz persönlichen Heimkino(t)raums. Profitieren Sie aus unserer Erfahrung aus über 3000 Installationen. Wir freuen uns auf Sie! HEIMKINORAUM Köln Berrenrather Straße 523a50354 Hürth-EfferenTel.: 02233 / 9795081koeln@heimkinoraum.de    Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert
HEIMKINORAUM Bremen 3 Jahre Jubiläums-Event
HEIMKINORAUM Bremen 3 Jahre Jubiläums-Event
3 Jahre HEIMKINORAUM Bremen - Wir wollen mit Ihnen feiern! Am 17. & 18.November 2017 ab 10 Uhr   Am 17.11.2014 öffnete der HEIMKINORAUM Bremen zum ersten Mal die Türen. Dieses Ereignis möchten wir mit Ihnen feiern! Daher laden wir Sie am 17. & 18. November 2017 herzlich in unser Fachgeschäft ein. Neben den aktuellsten Trends der Home Entertainment Branche versorgen wir Sie mit Kuchen, Kaffee, Sekt und kühlen Getränken.   Wir geben Ihnen an beiden Tagen einen exklusiven Einblick in unsere Showräume: Referenzkino Tron - 4K HDR Vorführungn mit Dolby Atmos & DTS-X. Der Showroom wurde mit sehr viel Liebe zum Detail akkustisch optimiert und verdient sich das Wort "Referenzkino". Auf über 4.0m Bildbreite zeigen wir Ihnen die neusten 4K UHD Beamer, wie zB. den neuen JVC DLA-X5900 oder den Sony VW550 ES. Das Lautsprecher Setup geizt nicht mit Klasse und lädt ein zur ultimativen Soundprobe. Die Quadral AURUM TITAN 9 und der Base TITAN 9 werden Sie begeistern. Unsere Moovia Kinosessel sorgen für zusätzliches Kinoflair. Das stolze Team von der Weser im neuen HEIMKINORAUM Referenzkino Tron Casino Royale - Bis zum 17. November wird auch unser Showroom "Casino Royale" komplett umgestaltet. Hier präsentieren wir Ihnen den Ultra Kurzdistanz Projektor Allegro von LG Electronics auf einer passend CLR Leinwand als Fernsehr-Ersatz. Projektoren statt Fernseher? Wir zeigen Ihnen was aktuell alles möglich ist. Natürlich haben wir auch aktuelle TV-Modelle ausgestellt, sodass Sie zwischen Beamer und TV vergleichen können. Abgerundet wird dieser Raum mit erstklassigen Soundprojektoren und Soundbars für rassigen Kinosound ohne große Standlautsprecher. Im Showroom Casino Royale können Sie ganz großes Kino für Zuhause erleben, ohne viel Technik zu sehen Wall Street - Hier präsentieren wir die neue Quadral Platinum+ als komplettes 5.1 Lautsprecher Set. Lassen Sie sich überraschen und überzeugen Sie sich vom Klang der neuen Platinum+ Serie. Im Beamervergleich zeigen wir Ihnen die aktuellen Modelle von Epson, TW7300 und TW9300(W), sowie den neuen 4K UHD Beamer Sony VW260ES. Als Zuspieler dient hier der Sony UBP-X1000 als UHD Blu-Ray Player und die Platinum+ werden durch das Yamaha Flagschiff RX-A3070 angetrieben. Erleben Sie unser Wohnraumkino Wall Street - Ihre Ohren werden große Augen machen! Vergleichen Sie objektiv und in sekundenschnelle verschiedene Projektoren und Hersteller Terminal - In unserem Showroom „Terminal“ zeigen wir Ihnen den Vivitek Bianco - Der Allroundbeamer für sehr viele Anwendungen! Ein toller Projektor für den Einstieg mit einem schönen weißen Gehäuse. In der Vorführung zeigen wir Ihnen auch Sony's Referenz TV den A1 in 4K HDR auf einem Oppo UDP203.  Auch in Sachen Sound hat das Terminal viel zu bieten. Auf unserem Soundboard zeigen wir Ihnen etliche Multi-Room Lautsprecher - gern auch im Direktvergleich. Für jeden Raum und jeden Designliebhaber etwas dabei.   Generelle Highlights im Überblick: Hochkontrast Leinwände von EliteScreens wie zB. die CineGrey5D und Draper Euroscreens - Vergleichen Sie mit einer herkömmlichen weißen Leinwand Neue 4K Projektoren wie Sony VPL-VW260ES und JVC DLA-X5900 Preiswerte Full-HD Beamer von Sony, Epson, Optoma, LG und Vivitek Rassiger 3D Sound mit Dolby Atmos und DTS-X Neue Lautsprecher Highlights wie Quadral Platinum+ und die neue Monitor Audio Silver Komplett neues Referenzkino mit rassigem 3D Sound (Dolby Atmos und DTS-X) als auch 4K HDR auf 4m Leinwandbreite Es warten auf Sie günstige Jubiläumsangebote und etliche tolle Vorführungen in den Showräumen. Am Freitag, den 17.11.2017 sind wir von 10.00 - 19.00, und Samstag von 10.00 - 15.00 für Sie vor Ort. Bild- und Ton mit uns in Perfektion - Ihr HEIMKINORAUM Bremen Team   HEIMKINORAUM Bremen Weinkontor - Überseestadt - An der Reeperbahn 628217 Bremen Tel.: 0421 38039630Mail an: bremen@heimkinoraum.de  Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert
Eröffnung HEIMKINORAUM Wiesbaden am 17. und 18.11
Eröffnung HEIMKINORAUM Wiesbaden am 17. und 18.11
HEIMKINORAUM Wiesbaden in der Region Wiesbaden-Mainz eröffnet am 17. und 18. November seine Türen Keine 20min Autofahrt von Wiesbaden und Mainz entfernt, finden Sie demnächst Sebastian Bieger und sein Team. Mit vielen Jahren Erfahrung im Heimkino wie Stereo Sound sind unsere HEIMKINORAUM Experten Ihre Ansprechpartner für das große Kino Bild und guten Klang in der Region Wiesbaden-Mainz.   Eröffnung HEIMKINORAUM Wiesbaden 17.11.2017 von 13.00 bis 19.00 und 18.11.2017 von 10.00 - 19.00   HEIMKINORAUM Wiesbaden: Aulgasse 8 65399 Kiedrich E-Mail: wiesbaden@heimkinoraum.de Sie können ab sofort bereits Vor-Ort Termine vereinbaren - Sprechen Sie uns an: 06123 9348700 Mit viel Geschmack verbindet das Referenzkino exzellente Technik und Design made by HEIMKINORAUM Wiesbaden Hochauflösendes 4K- und FullHD Feeling kommt auf über 3m Bildbreite auf und lässt Sie mit Dolby Atmos richtig in den Film tauchen...Abschalten vom Alltag und Hollywood genießen leicht gemacht! Im HEIMKINORAUM Wiesbaden können Sie ebenso Einstiegs-Beamer wie unseren Geheimtipp Vivitek Bianco / H1189 oder UHD Projektoren von LG, Sony, Epson oder Optoma in der HEIMKINORAUM Edition live sehen. In unserer Wohnraum Lösung können Sie verschiedene Projektoren, Leinwände und Lautsprecher vergleichen In unserer Wohnzimmer-Lösung geben wir Gas! Hier können Sie schöne  Audiovector Design-Lautsprecher, Unterputz - oder auch Multiroom Lautsprecher probehören. Finden Sie genau den richtigen Lautsprecher für Ihren Raum und Budget. Neuer TV gewünscht oder doch eine Projektion + Kontrastleinwand? Bei uns können Sie objektiv in heller Wohnraum Umgebung vergleichen, wie bei Ihnen Zuhause. HEIMKINORAUM Wiesbaden immer einen Besuch wert! Noch ist Einiges vor der Eröffnung zu tun, aber schon bald können wir Ihnen im HEIMKINORAUM Wiesbaden komfortable und für die ganze Familie mit einer Fernbedienung steuerbare Heimkino Lösungen präsentieren. Profitieren Sie von unserem Know-how aus über 3.000 Heimkino Installationen und erfüllen sich Ihren Heimkino(t)raum und besuchen Sie uns im HEIMKINORAUM Wiesbaden. HEIMKINORAUM Wiesbaden - Eröffnung am 17.11.2017 und 18.11.2017 Aulgasse 8 65399 Kiedrich E-Mail: wiesbaden@heimkinoraum.de     Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert.
HEIMKINORAUM Köln HDR Tuning Event mit Cine4home 11.11.2017 in Köln
HEIMKINORAUM Köln HDR Tuning Event mit Cine4home 11.11.2017 in Köln
HEIMKINORAUM Köln - HDR Tuning Event mit Cine4home - neue spektakuläre Bildperformance - Besuchen Sie uns am 11.11. in Köln und erleben Sie UHD in Perfektion! Die 4K Auflösung lässt Sie kalt oder löst nur ein Gähnen aus? Mit unserem HDR Tuning für Ihr Wohnzimmer oder Ihren Kinoraum erleben Sie am 11.11.2017 auf unserem "Cine4home HDR Tuning Event" im HEIMKINORAUM Köln Hollywood-Bildgenuss in Perfektion.   Wann? 11. November 2017 von 14 bis 18 Uhr Wo? Im HEIMKINORAUM Köln     Links Sony VW260 Standard HDR und Rechts Sony VW260 mit dem HDR Tuning im Nahbereich   In Kooperation mit Cine4home stellen wir Ihnen beim Event alle 4K Projektoren von Sony, Epson, Optoma und JVC im direkten Vergleich vor und zeigen Ihnen wie schön das große Kinobild auch bei Ihnen Zuhause sein kann. Ekki Schmitt (Cine4home) präsentiert zudem das neu entwickelte 4K / UHD HDR Tuning für ein überragendes Bilderlebnis. Sie werden staunen - sehen Sie bei uns den direkten Unterschied!   Im HEIMKINORAUM Köln können Sie Leinwände, Projektoren, Lautsprecher und vieles mehr direkt vergleichen Die Veranstaltung ist natürlich kostenfrei. Zudem sind auch alle weiteren Heimkino-Bereiche geöffnet. Es erwarten Sie günstige Messeangebote. Kommen Sie vorbei oder machen Sie einen ganz individuellen Termin mit unseren Experten und Projektleitern aus: 02233 / 9795081.   Lassen Sie sich vor Ort im HEIMKINORAUM KÖLN von den verschiedenen Lösungen überzeugen und finden Sie die für Sie und Ihr Wohnzimmer passende Lösung. Holen Sie sich das Heimkinoerlebnis nach Hause. Unser Installations-/Projektteam hilft Ihnen bei der Planung und Installation Ihres ganz persönlichen Heimkino(t)raums. Profitieren Sie aus unserer Erfahrung aus über 3000 Installationen. Besuchen Sie uns vor Ort im HEIMKINORAUM in Ihrer Nähe oder im HEIMKINORAUM Köln.   HEIMKINORAUM KÖLNBerrenrather Straße 523a50354 Hürth-EfferenTel.: 02233 / 9795081koeln@heimkinoraum.de    Wir freuen uns auf Sie! Besuchen Sie unsere HEIMKINORAUM  Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert  
HEIMKINORAUM Berlin - JVC Event am 03.11 und 04.11
HEIMKINORAUM Berlin - JVC Event am 03.11 und 04.11
Die brandneuen 4K HDR JVC Projektoren in der Hauptstadt Berlin sehen - Vergleichen Sie live am 03.11 und 04.11 im HEIMKINORAUM Berlin. Nun kommt JVC auch nach Berlin! An gleich zwei Tagen zeigen wir Ihnen die Heimkino Projektoren X5900 und X7900 von JVC in Wohnraum- und Kino Umgebung - Wie bei Ihnen Zuhause. Sprechen Sie uns an: berlin@heimkinoraum.de Wann? 03.11. von 13.00 - 20.00 und 04.11 von 10.00 - 14.00 Wo? Im HEIMKINORAUM Berlin   Sie haben die Qual der Wahl! In Schwarz und Weiß in der HEIMKINORAUM Edition bei uns ab sofort verfügbar Live Vorführungen der JVC X5900 / X7900 und weiterer Full-HD wie 4K Projektoren, machen Sie sich ein Bild von der Bild Performance im Kino Format Praxis relevanter Vergleich: Bei Tageslicht und bei Dunkelheit - Wer gewinnt? Bedingungen wie bei Ihnen Zuhause! Beamer Urgestein Peter Hess wird uns durch die Vorführungen begleiten - Er steht Rede und Antwort Profitieren Sie von unseren attraktiven Heimkino-Event Bundles Links der X5900: HDR mit erweiterten Farbraum und Rechts das Standard Bild Zusammen mit Peter Hess (JVC), zeigen Ihnen unsere HEIMKINORAUM Experten die kontrast- wie lichtstarken Projektoren in unserem Referenzkino "TimeMachine". Mit bis 1.300.000:1 stellen die neuen JVC DILA Beamer neue Kontrastwerte auf und sind ein Highlight der neuen 4K Beamer Generation - Das JVC Event sollten Sie nicht verpassen!   In unserem Referenzkino können Sie sich fallen lassen und Heimkino in Perfektion genießen Natürlich ist unsere Ausstellung auch zu allen weiteren Heimkino Themen an beiden Event Tagen geöffnet. Kommen Sie vorbei oder machen Sie einen ganz individuellen Termin mit unseren Experten und Projektleitern aus: 030 53218000 HEIMKINORAUM Berlin Wilhelm-Kabus-Straße 9 10829 Berlin-Schöneberg Deutschland Tel.: 030 53218000 berlin@heimkinoraum.de  Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert
Der HEIMKINORAUM Berlin Superstore hat aufgefrischt!
Der HEIMKINORAUM Berlin Superstore hat aufgefrischt!
Der HEIMKINORAUM Berlin Superstore hat aufgefrischt! Es wurde umgeräumt, es wurden Showrooms hinzugefügt, es wurde zum besten Superstore Berlins gemacht. Jetzt mit den neusten Geräten, die der Heimkinomarkt bietet, um Ihnen die bestmögliche Beratung geben zu können. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie noch heute einen Termin vor Ort: 030 53218000 Perfekt zum Start in die Herbstsaison sind wir mit den Umbauarbeiten in unserem Laden fertig geworden. Hauptaugenmerk war hierbei die Räumlichkeiten so übersichtlich wie möglich zu gestalten.   Am Tag Wohnzimmer, am Abend Heimkino Im Heimkino „Panem“ zeigen wir Ihnen wie man Leinwand und Beamer modern in einer Lichtkonstruktion verstecken kann. So ist das große Bild im Alltag niemandem im Weg.           Sony, Epson, Optima, Vivitek oder doch lieber LG? Im Heimkino „Black Hole“ haben wir die aktuellsten Beamer im Direktvergleich. Die Atmosphäre wurde hierbei so wohnlich und wirklichkeitsgetreu wie möglich gehalten, um den für Ihre Wohnverhältnisse optimalsten Beamer zu finden.    Nicht viel Platz in der Wohnung? Neu eingezogen in unser Heimkino „Casino Royal“ - die LG Heimkinoprojektoren. Die Dauerrenner unter den mobilen Smartprojektoren und Kurzdistanzbeamern.    Unser Heimkino Pandora Hier zeigen wir sowohl Lösungen mit Fernsehern, als auch die eigenentwickelten CW Entertainmentmöbel, welche exklusiv für Heimelektronik optimiert wurden.     Was verbirgt sich nur hinter diesen mystischen Tür? Das dedizierte Kino „The Time Machine“ lässt Herzen höher schlagen. Dort kann jeder einmal in seine Traumwelt hinein tauchen.    Ein großes Bild, besser als im Kino Umgeben von einem 3D-Soundsystem mit nicht weniger als 13 Lautsprechern und einer knapp 4m breiten CinemaScope-Leinwand, vergessen Sie einfach nur den Alltag.          Unsere Lautsprecher Vergleichsstation Drei Lautsprecher Vergleichsstationen ermöglichen Ihnen das für Sie ideale Produkt zu finden. Ob schlankes Design oder bassgewaltiger Volumenlautsprecher, wir haben das richtige für Sie. Luxus muss nicht immer unbezahlbar sein Im „Multiroom“-bereich lernen Sie kennen, wie man Musik im ganzen Haus genießen und sogar auf die Terrasse senden kann.     Stolz präsentieren wir unser ganz neues Planungsstudio, indem wir gerne mit Ihnen zusammen Ihr zukünftiges Heimkino erarbeiten.    Unsere hauseigenen Parkplätze Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch einfach vorbei! Keine Angst vor der lästigen Parkplatzsuche in Berlin. Bei uns können Sie bequem und bedenkenlos Ihr Auto vor der Tür abstellen.      Wir freuen uns auf Ihren Besuch im HEIMKINORAUM City Superstore Berlin. Unser Team berät Sie individuell und projektiert nach Ihren Wünschen. Wir helfen bei der Planung und Installation Ihres ganz persönlichen Heimkinoraums. Schauen Sie vorbei oder vereinbaren Sie sich Ihren persönlichen Termin.    HEIMKINORAUM BerlinCW Wundram GmbH Wilhelm-Kabus-Str. 910829 Berlin Tel.: 030 / 53 21 8000Mail an: berlin.@heimkinoraum.deÖffnungszeiten: Montag bis Freitag von 13.00 bis 19.00 UhrSamstag von 10.00 bis 15.00 Uhrund nach Vereinbarung    Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert
Beamertage 2017 bei Heimkinoraum
  Beamertage 2017 bei Heimkinoraum
Besuchen Sie die Heimkino- und Beamertage am Freitag den 24. und Samstag den 25. November 2017 im HEIMKINORAUM in Ihrer Nähe. Innovative Produkte und interessante Technologien rund um das große Bild und guten Ton erwarten Sie bei HEIMKINORAUM - Gänsehaut Feeling in den eigenen vier Wänden ist vorprogrammiert. Wir bringen Beisterung und echtes Kino-Feeling in Ihr Zuhause! Wann? 24. November 2017 von 10 bis 19 Uhr und 25. November 2017 von 10 bis 15 Uhr! In allen HEIMKINORAUM Standorten Die HEIMKINORAUM Beamertage sind ein Muss für HEIMKINO Fans und das schon seit Jahren!   Liebe Heimkino-Enthusiasten, die Abende werden wieder länger und das Jahr nährt sich langsam aber sicher dem Ende zu: Die schönste Zeit für tolle Filme mit Familie wie Freunden und für ein Update Ihres Heimkinos. Besuchen Sie unsere beliebten Beamertage an allen HEIMKINORAUM Standorten: München, Aachen, Berlin, Bremen, Gummersbach, Hamburg, Köln, Leipzig, Lübeck, Mannheim, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart, Trier-Luxembourg.  Holen Sie sich das große Bild und Konzerte, wo es am Schönsten ist  - Nach Hause - Einfach zu Bedienen für alle! Zu den Beamertagen zeigen wir wie gewohnt die neuesten Heimkino Projektoren im direkten Vergleich. Als Höhepunkte stellen wir den brandneuen 4K HDR Beamer Sony VW260 ES in Schwarz und Weiß und den besten Allround Beamer den Vivitek Bianco H1189 mit einem grandiosen Preis-Leistungsverhältnis vor. Daneben sehen Sie die Kompaktklasse von LG mit 30.000 Stunden, die Laser Beamer LG Andante und LG Allegro als Flat TV Ersatz. Natürlich darf der Kontrast Champion Epson TW9300 auf der EliteScreens CineGrey 5D Leinwand nicht fehlen. Vergleichen Sie Heimkino Beamer und Lautsprecher objektiv und live bei HEIMKINORAUM in Ihrer Nähe Erleben Sie die neue Design Lautsprecher Serie Audiovector QR, die formschöne Leinwandserie VnX Atlantis Dream und unsere innovativen Kontrast- / Kurzdistanz Leinwände von EliteScreens. Hören Sie das brillante 3D Soundsystem DOLBY ATMOS und DTS-X mit der neuen Yamaha Aventage Reihe rund um den Yamaha RX-A1070 mit UHD- und MusicCast Funktion inkl. Amazon Echo.   Erleben Sie die neuesten Innovationen, unter anderem: - Der HDR-TV kompatible UltraHD Beamer - Sony VW260ES - Auch mit weißem Gehäuse - Die 4K Beamer inklusive DCI Farbraum und HDR, wie den Epson TW 9300W oder Optoma UHD65 - EliteScreens Leinwände: Für Kontrast Optiminierung, helle Wohnzimmer und Kurzdistanz Projektion - Unsere stets beliebten FullHD Beamer, wie den scharfen Sony HW45ES oder Vivitek H1188 - Den neuen, ultraflachen Sony A1 OLED TV im direkten Vergleich - 4K UHD fähige AV Receiver von Yamaha bereits für unter 600 Euro! - Die neuen High End JVC DILA Projektoren im Vergleich - JVC X5900 und JVC X7900 - Kino 3D Sound: An der Decke, mit Aufsatz Lautsprecher oder Yamaha Soundbar? Sie haben die Wahl - Die leisen Alleskönner: LG Andante und LG Allegro mit Smart TV & Streaming LED Lampe für 30.000h - die Soundriesen Lautsprecher: Quadral Titan und Dali Opticon oder Audiovector QR   Die Veranstaltung ist natürlich kostenfrei. Es erwarten Sie an beiden Tagen günstige Messeangebote. An den Heimkino- und Beamertagen ist am Freitag von 10.00 - 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 -15.00 Uhr geöffnet. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.heimkinoraum.de. Die Teams von HEIMKINORAUM freuen sich auf Ihren Besuch: Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf: info@heimkinoraum.de.
HEIMKINORAUM Trier Luxemburg - Händler des Monats 10-2017 (VIDEO)
HEIMKINORAUM Trier Luxemburg - Händler des Monats 10-2017 (VIDEO)
HEIMKINORAUM Trier Luxemburg Händler des Monats 10-2017 in der Zeitschrift "VIDEO" Wir freuen uns bereits das zweite Mal in der Zeitschrift "VIDEO" als Händler des Monats vorgestellt zu werden. Lesen Sie selbst, was die Redakteure über uns schreiben. HEIMKINORAUM Trier Luxemburg - Händler des Monats 10-2017 „Ein Standort, zwei Länder“ Nur wenige Händler verschreiben sich dem puren Heimkino im Maßstab von Jörg Michels. Bei ihm erlebt man das Maximum an Beamer-Ausstattung. Grenzübergreifend realisiert er Träume von Cineasten, die ohne Limit genießen wollen. Einsteigern hilft er bei den ersten Schritten. Bereits mit seiner „Heimkinoschmiede“ machte Jörg Michels Anfang 2012 bei video von sich reden. Im deutschen Bernkastel-Kues nahm alles seinen Anfang. Auch dort zeigte der begeisterte Fachmann Heimkino in Reinform. Doch die Fläche wurde zu klein, und es lockte die Kooperation mit seiner Partner-Schreinerei, die ihn beim Kino- und Möbelbau unterstützt. Gemeinsam sind sie nun auf luxemburgischem Boden im großen Stil zu besuchen. Ihr Wirkungskreis reicht weit nach Deutschland hinein. „Die Kaufkraft der Luxemburger war für uns reizvoll“, erklärt Jörg Michels. Doch die Kunden jenseits der Grenze sollten weiter im Fokus stehen. Ganz Rheinland-Pfalz und das Saarland sind Zielgebiet, und auch Berlin kommt ab und an zum Zug. Das jetzige Gebäude ist groß. Zu „HEIMKINORAUM“ umfirmiert, belegt die Präsentation im oberen Level rund 250 Quadratmeter. Die Partner-Schreinerei zeigt ihre Werke im unteren Stockwerk. Was ihnen gemeinsam gelingt, beweist der Kinoraum „Matrix“ im Obergeschoss. Voll ausstaffiert mit feinstem Mobiliar, Vier- Meter-Leinwand, 4K-Projektion und Dolby Atmos 7.4.4 stößt man dort bis zu den Grenzen des Machbaren vor. Alles davon gibt’s mehrfach für den ausgereiften High-End-Vergleich. Händler des Monats 10-2017 (VIDEO) Der „Projektorenvergleichsraum“ ist dies jedoch nicht. Dort gibt es noch weitere Modelle, auch Einsteiger- Equipment in Full HD. Alle Beamer sind kalibriert, sodass die korrekte Einschätzung gelingt. Eine ganze Reihe von Leinwänden für verschiedenste Ansprüche fährt ebenfalls auf. Ein weiterer Raum präsentiert Sonderlösungen wie etwa Kurzdistanz- Beamer. Der direkte Lautsprecher- und Receiver-Vergleich erfolgt in einem weiteren Raum. „Unsere Vergleichsstudios sind durch Faltwände und Vorhänge voneinander abgetrennt, um auch die Verbindung zu offener Wohnatmosphäre schaffen zu können.“ Fast nebenbei zeigen vier Mitarbeiter noch einige 65-Zoll-Großbild- Fernseher – mal hinter Glas, mal im Hängeschrank integriert. Zubehör und Zuspieler aller Art gibt’s natürlich ebenfalls. Multiroom-Video und -Audio sind stetig in der Vorführung. Ganz klar: Hier herrscht Livestimmung, die man unbedingt nach Hause holen möchte. Es war nicht die erste Auszeichnung! Service- Leistungen Umfassende Beamer- Ausstellung, Leinwandvergleich, Heimkinovorführung, Beratung vor Ort, Konzeption und Bau von Heimkinoräumen, Wohnzimmerintegration, Maßmöbel, isf-Kalibrierung, Video- und Audio-Vernetzung, RTI-Automation, Sat-TV- Empfangsinstallation, Anlieferung und Aufstellung Produkt- Highlights Sony, JVC, Epson, Oppo, Technisat, Yamaha, Marantz, Quadral, Dahli, Audiovector, Swans, RTI, Sonos, Apple TV Jörg Michels... startete vor zwölf Jahren sein umfassendes Heimkinoangebot. Erlebnisse für zu Hause Ein hochwertiges Heimkino direkt an der Bar? Hineingepackt in eine Nische? „Das stellte uns vor eine fast unmögliche Aufgabe“, so Jörg Michels. Auf nur 15 Quadratmetern sollten fünf Cineasten Platz finden bei einer Leinwandbreite von 3,5 Metern. Die Lösung: Die Nische haben die Kinobauer um rund 2,5 Meter in einen angrenzenden Raum verlängert. Dann ging’s los – mit allen Schikanen. Die vorderen drei Fortess-Sitze erhielten D-Box-Ausstattung und wurden damit für Motion-Effekte synchron zum Film beweglich. Alle Aktiv-Lautsprecher sind unsichtbar in Wände integriert. Die Leinwand ist an allen Seiten ferngesteuert maskierbar. Dank RTI-Vernetzung reagiert auch der Rest des Kinos auf Knopfdruck. Das Bild-Equipment ist ebenfalls vom Feinsten: Die 4K Bilder stammen von Sony, Oppo ist für den Player zuständig, Musik kommt von NAD und schallt durchs 7.2-Lautsprecher-Setting von Audes. Kosten: satte 140.000 Euro. Das ist Kino... Autor: Volker Straßburg // Redaktion: Andreas Frank   Hier können Sie das Original als PDF lesen   Ein Beitrag vom HEIMKINORAUM Luxemburg:Op der Ahlkerrech 7 6776 Grevenmacher / PotaschbergLuxembourg Tel.: +352 - 26 74 76 76info@heimkinoraum.lu     Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert
Vorstellung Vivitek Bianco H1189
Vorstellung Vivitek Bianco H1189
Alles Bianco? ... ja klar und zwar beim neuen Vivitek Bianco H1189. Vivitek Bianco H1189   Der schwarze Vivitek H1188 stellt ja unsere bisherige Top-Empfehlung bei den Einsteiger-Beamern dar. Tolle Farben, tolle Bildschärfe und exzellente Zwischenbildberechnung. Aber eben schwarz. Einigen hatte die schwarze Gehäusefarbe im Wohnzimmer nicht gefallen, es gab aber leider keine weisse Version des Beamers.   Aber jetzt gibt es die offizielle weisse Version, den neuen Vivitek Bianco H1189 und außer der Gehäusefarbe, gibt es sogar noch weitere Verbesserungen: In der neuen überarbeiteten weissen Version mit noch mehr Helligkeit und Kontrast im Vergleich zum schwarzen Vorgängermodell Vivitek H1188. Das neue Modell hat mit 2.300 ANSI Lumen ganze 300 Lumen mehr Helligkeit und mit 55.000:1 (bisher 50.000:1) auch noch ein besseres Kontrastverhältnis. Die Features im Überblick: Full HD Auflösung (1080p, 1920 x 1080) 2.300 ANSI Lumen Helligkeit und ein Kontrastverhältnis von 55.000:1 für brillante und scharfe Bilder DLP® DarkChip3™ und BrilliantColor™ Technologie liefern tiefe Schwarzwerte und lebhafte, farbreiche Bilder 6 Segment (RYGCWB) Farbrad für hervorragende Farbwiedergabe VividMotion verhindert das Ruckeln bei schnellen Bewegungen und schafft fließende Bilder MHL Kompatibilität für Audio-/Video-Streaming von kompatiblen Mobilgeräten Vertikaler Lensshift für mehr Installationsflexibilität und -komfort 10 Watt Audio-Lautsprecher Energieeffiziente Lampe mit bis zu 5.000 Stunden Lebensdauer (Dynamic Eco Modus) Komfortable Zoom-/Fokus-Einstellung mittels Drehknopf Gekapselte optische Einheit schützt vor Staub oder Rauch Oben liegender Lampendeckel für einfachen Lampentausch Integrierte CCD-Funktion (Closed Caption Decoding) dekodiert automatisch Untertitel aus dem Videosignal und zeigt sie an     Das Ganze natürlich in der beliebten HEIMKINORAUM Edition wo wir bereits für Sie die optimalen Bildeinstellungen gesucht und gefunden haben:   Ab Mitte Oktober bei HEIMKINORAUM zu haben, sowohl in unserem Online-Shop als auch in unseren deutschlandweiten Standorten.     Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert
HEIMKINORAUM Luxemburg - B&Motion Artikel
HEIMKINORAUM Luxemburg - B&Motion Artikel
Auszug aus dem Magazin B&Motion Ausgabe April 2017: Redakteurin Martina Siegler beschreibt einen Besuch im HEIMKINORAUM Trier Luxemburg. Ein toller Bericht über unseren HEIMKINORAUM Standort Trier / Luxemburg erreichte uns dieser Tage. B&Motion ist das Hausmagazin von Backes&Müller, einem renommierten Hersteller von hochwertigen Aktivlautsprechern aus Saarbrücken, made in Germany. Lesen Sie selbst wie sie den Besuch schildert (den original Bericht finden Sie hier in PDF Form) Heimkino nach Maß Mal eben in einen anderen Raum gehen und an Bord eines Flugzeuges in einem Actionfilm, auf einem VIP-Platz der Formel 1 - Tribüne oder in einer Loge der Mailänder Scala sitzen? Jörg Michels baut Heimkinos, die solche Träume wahr werden lassen. Auszug aus dem erschienen Artikel bei B&Motion - Copyright Rich Sera Als erstes erblicken meine Augen die Popcorn-Maschine. Stimmt, da war doch was. Ich war längere Zeit nicht mehr im Kino, aber wenn ich mir einen Film anschaue, gehört warmes, gezuckertes Popcorn dazu wie frisches Baguette zu einem gelungenen Sonntagsfrühstück oder ein Aperol Spritz an einem lauen Sommerabend auf einer Piazza in Venedig. Jörg Michels grinst. "Popcorn aus der Mikrowelle kannst du vergessen, wenn du das hier einmal gegessen hast. Du füllst einfach Mais und ein wenig Öl in die Maschine, schaltest sie an, und schon poppt es los. Ganz ohne irgendwelche Konservierungsstoffe." Gut, werde ich merken für den Fall, dass nähere Angehörige mal keine Ahnung haben, was sie mir zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken sollen. Aber um über die Anschaffung einer Popcorn Maschine nachzudenken, bin ich nicht hier, in der Heimkinoschmiede in Potaschberg in Luxemburg. Ich habe mich mit Jörg Michels verabredet, um zu ergründen, was so faszinierend ist an einem Heimkino-Raum, einem Privatkino sozusagen, das man sich für eine stolze Summe Geld von Firmenchef Jörg Michels und seinem dreiköpfigen Team auf Maß anfertigen lassen kann. "Beginnen wir mit unserer Philosophie", sagt er und bittet mich, zunächst an einem Besprechungstisch Platz zu nehmen. "Wir verfolgen zwei Ansätze, die sogenannte Living-Lösung, also ein ins Wohnzimmer integriertes Kino, und den separaten Heimkino-Raum, in dem man Kinoatmosphäre spürt, sobald man einen Fuß hineinsetzt. Starten wir mit dem separaten Raum, den du gleich kennenlernen wirst." Jörg Michels wurde auch selbst ausgezeichnet "Oscar für den besten Chef" - Copyright Rich Sera Er zeigt auf eine Tür, auf der in großen Lettern "Matrix" steht. "Wir bringen Hollywood nach Hause", sagt er zu mir und scheint das kein bisschen großspurig oder auch ironisch zu meinen, sondern schlicht und einfach ernst. Ob das nicht eine sehr große Hausnummer ist, frage ich mich innerlich. "Wer unseren Missionier-Raum, wie wir ihn gerne nennen, ohne ein Grinsen im Gesicht verlässt, der wird nicht mein Kunde", zeigt er sich überzeugt und bezeichnet seine Firma als eine Art Reiseunternehmen: "Dieser Raum kann einen das ganze Jahr über an ein Traumziel bringen, ganz gleich, ob man nun auf das Raumschiff Enterprise katapultiert wird, an einer Expedition teilnimmt, ob man auf den Rängen eines Konzerthauses oder auf der VIP-Tribüne von Formel 1 Platz nimmt. Man genießt zudem immer den Vorteil eines Premium-Platzes." Der Missionierraum "Wer hier nicht mit einem Grinsen hinausgeht, wird nicht mein Kunde" - Copyright Rich Sera Darüber hinaus werde man nicht von den Handyklingeltönen oder dem Plaudern der Sitznachbarn oder Chips Tüten-Geraschel gestört. Wenn jemand so ein Kino haben möchte, erfolgt zunächst eine Bedarfsanalyse. Als erstes wird eine 3D-Skizze für den Raum angefertigt, das zum Kino umfunktioniert werden soll. "Das können zum Beispiel die Zimmer von inzwischen erwachsenen Kindern sein, die ausgezogen sind." Fünf Kinosessel warten Andererseits gehörten jüngere Häuslebauer zu seinen Kunden, die in ihren Neubau schon vor dem ersten Spatenstich ein Heimkino mit einplanen. Das Budget wird dann häufig in die Baufinanzierung integriert. Nah Bedarfsanalyse und Skizze folgt der Plan für den Elektriker, und schon kann es losgehen mit dem Bau. Mal vergehen drei Jahre vom Erstkontakt bis zur Realisierung, je nachdem wie schnell der Bau des gesamten Hauses voranschreitet. "Von unserer Seite aus ist der Bau des Kinos jedoch auch in zirka sechs bis acht Wochen möglich." 5 bequeme Sitze laden zum Hollywood Spektakel ein - Copyright Rich Sera Seine Firma gründete Jörg Michels 2005 zunächst in Bernkastel-Kues. Er zog dann aber 2012 nach Luxemburg, wo viele seiner Kunden wohnen, neben Abnehmern in ganz Deutschland. Der 47-Jährige machte sein Hobby zum Beruf, er war zuvor Betriebselektriker in einem Krankenhaus. Doch schon von Kindesbeinen an hatte ihn die Lust am Projizieren von Filmen gepackt. "Mit acht Jahren bekam ich meinen ersten Projektor geschenkt, ab diesem Moment war es um mich geschehen", erinnert er sich. " Ich war so verrückt, dass ich mir zu Stummfilmen die dazugehörige Musik im Radio aufnahm, damit ich sie dazu abspielen konnte." An Public Viewing versuchte er sich schon früh: "Ich projizierte Dick und Doof-Filme an die Hauswand der Nachbarn," sagt er und lacht. Jörg Michels ist ein Workaholic durch und durch "Der Film Selbstständigkeit hat immer Überlänge" - Copyright Rich Sera Nun habe ich viel erfahren und will endlich sehen und hören. Wir beginnen mit der Führung und gehen als erstes, wie besprochen, in den Missionier-Raum. "Dieses Kino war Teil des Kinos, das wir für die Firma Epson für die Internationale Funkausstellung in Berlin bauten. Es wurde drei Mal dort ausgestellt und einmal in Amsterdam", erklärt Michels. Geht man durch die Tür in den komplett mit schwarzem Stoff ausgekleideten Raum mit einer schmalen Lichtleiste rundherum, ist man sofort in einer anderen Welt. Fünf gemütliche Kinosessel warten auf ihre Besucher, der Firmenchef bittet mich, Platz zu nehmen. In seiner rechten Hand hält er ein Gerät in Smartphone Größe: "Unseren sogenannten Systemcontroller programmieren wir so, dass man per Knopfdruck das Licht aus- und die gewünschte technische Anwendung einschalten kann. Mit diesem Gerät lässt sich alles mit nur einem Knopfdruck bedienen, kinderleicht also." Mit acht Jahren wurde Jörg Michels stolzer Besitzer eines Projektors - Copyright Rich Sera Ich bin gespannt auf die Vorführung und wie sie auf mich wirkt, denn ich würde mich selbst nicht unbedingt als Cineast bezeichnen. Ich gehe gerne ab und an ins Kino, das schon, aber meistens ziehe ich es vor, einen Film zu streamen und es mir auf der Couch gemütlich zu machen. Los geht es mit einer Szene aus dem US-amerikanischen Kriegsdrama "Unbroken" von 2014, in dem Angelina Jolie Regie führte. Langsam wird es dunkel im Raum, das Motorgeräusch eines Bombers kommt immer näher und erfüllt dann den gesamten Raum. Und ich mittendrin. Als ob die vier Meter breite Leinwand mich ins Geschehen hineinziehen würde, ich mit der Besatzung an Bord des Flugzeuges sitzen würde, die 1943 während der Luftschlacht über der von japanischen Verbänden besetzt gehaltenen Pazifikinsel Nauru in feindliches Feuer gerät. Der Schacht, durch den die Bomben abgeworfen werden, wird beschädigt, nur mit Mühe gelingt es dem Piloten, das Flugzeug zu landen. Es ist laut in dem Kino, aber nicht nervend. Es ist groß, und es ist nah. Bis hierher bin ich vollends überzeugt. Großes 4K Kinobild im HEIMKINORAUM Luxemburg zB. mit Sony Beamern erleben - Copyright Rich Sera Was mich als Musikfan aber mindestens genauso interessiert wie eine Filmvorführung, ist ein Live-Konzert. "Ich habe da etwas Passendes für dich", sagt Michels. Und wieder trifft er ins Schwarze. Innerhalb kürzester Zeit bin ich Teil eines intimen Wohnzimmerkonzerts von niemand Geringerem als Lee Ritenour, einem der renommiertesten US-amerikanischen Jazz Gitarristen, auch bekannt als "Captain Fingers". Gespielt wird "Papa Was A Rolling Stone." Direkt vor meiner Nase steht Trompeter Chris Botti und spielt ein Solo mit unfassbar weichem Ton. Die Snare des Schlagzeugs klingt sehr kraftvoll. Kenya Hathaway singt so cool in ihr Mikrofon, wie es nur absolute Profis vermögen. Dass der Ton so gut klingt, kommt nicht von ungefähr. Von den insgesamt 17 verarbeiteten aktiven Lautsprecher-Systemen, allesamt unsichtbar, fungieren allein sechs als Subwoofer oder als aktiver Bass-Array-Absorber. Ich verlasse den Raum mit einem breiten Grinsen, wohl wissend, dass es beim Ottonormalverbraucher eher beim Traum von einem Kino dieser Größenordnung bleiben wird. Liegen die Kosten für den Luxus doch allemal jenseits der 100.000-Euro-Grenze. Bei ungefähr 150.000 Euro, um genau zu sein. Es gibt da aber auch noch andere Ansätze, deren Investition bei zirka 8.000 Euro beginnt, mit vollaktiven Lautsprechern und eigens dafür gebauten Möbeln. Jörg Michels führt mich zur sogenannten "Living" Lösung. 120 Zoll-Leinwand per Knopfdruck Hinter einer schwarzen, deckenhohen Glaswand befindet sich ein 65 Zoll-Fernseher. Darunter ein Sideboard mit drei integrierten Lautsprechern. In der Decke über mir befinden sich zwei weitere Lautsprecher. Bei der sogenannten "Living-Lösung" werden Lautsprecher und Projektoren in Decke und Wände integriert Wer es eine Spur größer mag, entscheidet sich für einen Projektor, der in die Decke eingebaut ist und eine 120 Zoll-Leinwand, die per Knopfdruck herunterfährt. Auch bei diesen Lösungen kommt übrigens der System-Controller zum Einsatz. Demnächst will Michels einen sogenannten "Ultra-Short" Projektor in sein Portfolio aufnehmen, den man auf oder in einem Möbel integriert und der das Bild aus einem schrägen Winkel an die Wand projiziert. "Man muss also keinen Projektor fest installieren und Kabel verlegen", erklärt der Experte. Es handelt sich um einen Ultra HD 4K-Projektor, für den man allerdings auch um einiges tiefer in die Tasche greifen muss, so zirka 20.000 Euro kostet der Spaß. "Praktisch daran ist, dass man den Ultra-Short leicht mit umziehen kann, im Gegensatz zu einer Festinstallation." Mit im Angebot sind Sideboards mit integrierten aktiven Lautsprechern Auch die "Living"-Lösung überzeugt, aber es damit wohl so ähnlich wie mit einer Ferienimmobilie im Süden: Erst wenn man sich mit dem Gedanken vertraut gemacht hat, dass man nicht unbedingt ein Anwesen mit Pool und Garten braucht, schaut man sich nach hübschen Apartments um, die vielleicht keinen Pool, aber einen umwerfenden Blick aufs Meer bieten. Es kommt letztlich immer auf die Bewertung an, sagen Psychologen, und ich stimme ihnen vollends zu. Und jetzt her mit dem Popcorn! Martina Siegler, B&Motion Magazin - Hier geht es zum Original Artikel    Ein Beitrag vom HEIMKINORAUM Luxemburg: Op der Ahlkerrech 7 6776 Grevenmacher / Potaschberg Luxembourg Tel.: +352 - 26 74 76 76 info@heimkinoraum.lu     Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert
IFA 2017 News (Update)
IFA 2017 News (Update)
  Unsere IFA 2017 News und Impressionen: Nachdem unser Team von HEIMKINORAUM jetzt schon mehrere Tage auf der IFA 2017 verbracht hat und viele Neuheiten in Augenschein nehmen, viele Hintergrundgespräche führen und viele Videos drehen konnte, gibt es hier unsere erste Zusammenfassung der Eindrücke. In den nächsten Tagen werden wir nach und nach noch weitere Infos und Videos von der Messe online stellen. Bleiben Sie also dran und verfolgen Sie unsere News: auf unserer Homepage: www.HEIMKINORAUM.de/News auf Facebook unter www.facebook.com/HEIMKINORAUM/  auf Youtube: www.youtube.com/user/HEIMKINORAUM   Wir haben sehr viele Hersteller auf der IFA besucht und die neuen Produkte angesehen… begonnen haben wir bei Sony.   SONY Die neuen Sony 4K Projektoren wurden bereits gestern vorgestellt und wir haben berichtet. Unser Video zum VW260 und VW360 finden Sie HIER. SONY VPL-VW260 in weiss   Hier nochmals stellvertretend die Tabelle mit den technischen Daten:    Sony VW260 in Schwarz und Weiß Sony VW360 in Schwarz und Weiß Sony VW760 in Schwarz Auflösung 4K (max 4096/60p) 4K (max 4096/60p) 4K (max 4096/60p) Ansi-Lumen 1.500 (UHP Lampe) 1.500 (UHP Lampe) 2.000 (Laser) Dynamischer Kontrast -  200.000:1 unendlich : 1 HDR10 Kompatibilität Ja Ja Ja HyLG Kompatibilität Ja Ja Ja LensMemory - Ja Ja Reality Creation Ja Ja Ja Zwischenbildberechnung Ja (2K) Ja (2K) Ja (2K und 4K) LensShift V +85%,-80% / H+- 31% V +85%,-80% / H+- 31% V +85%,-80% / H+- 31% Gehäusegröße 495 x 463 x 195 mm 495 x 463 x 195 mm 560 x 495 x 223 mm Gewicht 14kg 14kg 20kg   Sie sind eingeladen in den HEIMKINORAUM Standorten vorbeizukommen um dort den neuen Sony VW260 und VW360 bereits live erleben zu können. Auf den VW760 müssen wir leider noch bis Oktober warten, aber das gebotene Bild sieht schonmal beeindruckend aus mit 15% mehr Kontrast als beim VW550.    Der neue Laser 4K Beamer SONY VPL-VW760   Der neue Laser 4K Beamer SONY VPL-VW760 Der neue Laser 4K Beamer SONY VPL-VW760   JVC Als nächstes waren wir bei JVC am Stand und haben uns dort die vorgestellten vier neuen Beamer angesehen. JVC hat vier neue DILA Heimkino Projektoren mit 4K eShift vorgestellt: Den JVC DLA-X5900, DLA-X7900, DLA-X9900 und den limitierten DLA-20LTD.  Es handelt sich um überarbeitete Versionen der Vorgängermodelle (also nach wie vor kein natives 4K). Außerdem wurde eine rote limitierte Jubiläumsedition vorgestellt. Es gibt ein neues Hdmi Board für eine optimale Signalverarbeitung, leichtere Anpassung von HDR und ein sehr guter Gaming Mode. Außerdem Zwischenbildberechnung in 4K. Wir erwarten die Verfügbarkeit für Oktober dieses Jahres. JVC DLA-20LTD: Die limitierte rote Jubiläums Edition des X9900 Hier die ausführlicheren Specs: X9900 und DLA-20LTD (wobei der 20LTD noch etwas bessere Bauteile haben soll als der X9900):Helligkeit 2000 Lumen  160.000:1 Nativer Kontrast 1.600.000:1 Dynamischer Kontrast  HDR  Handselektierte Bauteile Hochglanzschwarz  Autom. Objektivschutz X7900:Helligkeit 1900 Lumen  130.000:1 Nativer Kontrast 1.300.000:1 Dynamischer Kontrast  HDR  xvColor und DCI  Schwarz oder weiß  Autom. Objektivschutz X5900:Helligkeit 1800Lumen  40.000:1 Nativer Kontrast400.000:1 Dynamischer Kontrast HDR  Schwarz oder weiß   LG Über den Laser Kurzdistanz-Projektor LG Allegro hatten wir ebenfalls bereits berichtet. Er war für uns klar das größte Highlight am LG Stand. Wir konnten ihn zum ersten Mal in Aktion sehen und der Bildeindruck sah sehr gut aus. Die höhere Helligkeit der Laserengine von 1500 Lumen tut dem Bild sehr gut. Auch der Allegro wir sehr bald vor Ort in den HEIMKINORAUM Standorten  zu sehen sein, bereits jetzt ist er vorbestellbar in unserem Onlineshop: www.HEIMKINORAUM.de/Allegro   Hier noch ein paar Impressionen:  LG Allegro in Aktion   LG Allegro.... sieht sehr schnittig aus   EPSON Auch bei Epson haben wir einen Kurzdistanzprojektor nämlich den Epson LS 100 entdeckt. Epson versucht bei diesem Modell durch 4000 Lumen Helligkeit zu bestechen. Hier die ersten Bilder... Den schauen wir uns noch genauer an und wir werden dann berichten... Ansonsten laufen die bewährten und brillianten 4K eShift Heimkino Projektoren aus der Oberklasse von Epson weiter: Die sehr empfehlenswerten Epson EH-TW7300, TW9300 und TW9300W Projektoren können Sie in den HEIMKINORAUM Standorten gegen die aktuellen Modelle von Sony, JVC, usw. in unserer Beamervergleichsanlage direkt vergleichen.   OPTOMA Auch bei Optoma am Stand waren wir natürlich. Hier haben wir den neuen Optoma UHZ65 Laser Projektor unter die Lupe genommen. Sozusagen der große Bruder des bereits verfügbaren UHD65. Von den Features und vom Gehäuse her ähnlich bietet der UHZ65 2500 Lumen (statt 2200 beim UHD65) Laserlichtleistung und auch Zwischenbildbrechnung in 4K ab Ende Oktober. Wer nicht warten will, kann sich den UHD65 bereits in vielen HEIMKINORAUM Standorten anschauen oder bestellen.   YAMAHA Und bei Yamaha waren wir natürlich auch. Hier hat uns natürlich besonders die Alexa Sprachsteuerung interessiert. Diese konnten wir dann auch bereits ausgiebig testen. Nur soviel: Es funktioniert sehr gut und ab Mitte Oktober wir der passende Yamaha Skill für Alexa allen zur Verfügung stehen. Falls Sie etwas durch die aktuellen Produkte von Yamaha stöbern wollen schauen Sie doch  in unserem Online-Shop vorbei.   Unser Team ist weiter vor Ort und wir werden weiter von der IFA 2017 berichten und auch weitere neue Bilder, Videos und Hintergrundinformationen in Kürze hier veröffentlichen.     Falls Sie nicht selber auf der IFA sein können, freuen wir uns natürlich auch über Ihren Besuch in einem HEIMKINORAUM in Ihrer Nähe.... manche IFA Neuheiten gibt es schon bei uns vor Ort. Lassen Sie sich von unseren Experten persönlich oder telefonisch beraten. Wir freuen uns auf Sie!     Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert  


Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Alle Bewertungen ansehen