Heimkino "Studio 75"


Unsere Kunden haben Bedürfnisse. Und jeder Heimkino-Wunsch ist individuell. Unsere Mission ist es unsere Kundenwünsche zu erfüllen und Sie mit unseren Innovationen zu begeistern. So wurde beim Heimkino "Studio 75" extra ein spezielles Lowboard-Möbel geplant, in dem die gesamte Technik versteckt wurde. 

Ziel war es, den sehr stilvollen und hochwertigen Raum des Hauses mit ebenso qualitativer Audio-Technik im 5.1 Surround zu beschallen und ein möglichst großen Flat-TV der Spitzenklasse auszustatten. Hierbei sollten natürlich final keine Kabel sichtbar sein. Als ideales Lautsprecher-System wählte unser Kunde das Monitor Audio Silver System mit Stand-Lautsprechern im Front- und im Rear-Bereich. Besonders hier, dass wir im Rear-Bereich mit einer innovativen Funktechnik arbeiteten, wodurch wir die Verlegung von Lautsprecher-Kabeln vermeiden konnten. 

Gesagt getan. Wir liefern stets pünktlich und mit unseren Anlieferungs-Fahzeugen gewissenhaft nach Plan. Gerade ein 75 Zoll transportiert man nicht mehr mit einem Kombi. Das passt leider nicht mehr. Und auch die Umverpackungen transportieren unsere Fachkräfte für Sie ab. Denn Sie sollen sich nach getaner Arbeit entspannen. Bei Film, TV oder beim Sport-Abend mit heimkino-begeisterten Freunden.

HEimkino-Studio-75-Koeln-Marco

Heimkino-Studio-75-Koeln-Nobbi

Die Lösung in der ersten Ausbau-Stufe. Das Lowboard Möbel wurde nachträglich angeliefert. Der Kunde konnte es kaum noch abwarten, so dass wir die Technik erst einmal auf dem bestehenden Möbel auf- bzw. eingebaut haben.

Im finalen speziell auf die Technik angepasst Lowboard wurde von Team Heimkinoraum Köln jedes Detail vorab geplant. Unterhalb als Beispiel die Yamaha AV-Elektronik als Schaltzentrale, die KEF Funk-Lösung, der Blu-Ray Player und final der TV-Empfang. 

Heimkino-Studio-75-Koeln-Yamaha-RX-A2030

Der Monitor Audio Center verschwindet im laufenden Betrieb hinter den integrierten Klappen, welche mit speziellem Akkustik-Stoff bespannt wurden. 

Heimkino-Studio-75-Koeln-Monitor-Audio-Silver-center

Gleiches gilt für den Monitor Audio Silver W12 Subwoofer. Über die Klappen, welche ebenfalls mit Akkustik-Stoff bespannt wurden, leicht zugänglich. Aber final dann nicht sichtbar. So kann der hemkino-begeisterte Kunde auch zukünftig mit diesem pfiffigen Möbel individuell die Technik nach belieben austauschen. Man(n) und Frau ist somit nicht an irgendwelche Technik-Bausteine gebunden und das Design des Raumes steht langfristig im Vordergrund. Sichtbar bleiben sollten die Monitor Audio Silver 6 Lautsprecher. Kein Wunder, in hochglanz weiß ein echter Hingucker und zeitlos im Design. In Kombination Preis und Design findet man für das Heimkino-Erlebnis kaum etwas vergleichbar wertigeres am Markt. 

Heimkino-Studio-75-Koeln-Subwoofer

Alles verschlossen. Technik integriert. Und auf einer Bild-Diagonale von circa 190 cm verwandelt auch ein Flat-TV einen Wohn-Raum in einen echten Heimkino-Traum, welcher zudem zwar aussergewöhnlich, qualitativ hochwertig, aber bezahlbar geblieben ist. 

Wir wünsche der Familie viel Spaß beim Film oder beim Fussball-Abend mit Freunden. Die Fussball Weltmeisterschaft 2014 steht vor der Tür. Wir planen ebenfalls gerne Ihr Heimkino. Besuchen Sie doch einfach unser Fachgeschäft in Köln oder an vielen anderen Standorten in Deutschland

Ihr Team vom Heimkinoraum Köln-Hürth wünscht viel Spaß mit einer grandiosen Flat-TV Lösung. 

Mehr Infos über unsere Beamer, Leinwände, AV-Receiver oder Blu-Ray Player finden Sie in unserem Online-Shop.

 

 

Heimkinoraum Köln
Berrenrather Straße 523a
50354 Hürth
Deutschland
Tel.: 02233 / 9795081
Mail an: info.k@heimkinoraum.de

 

 Heimkino Fachgeschäft

Besuchen Sie unsere Standorte

16 Standorte in Deutschland und Luxemburg. Bitte besuchen Sie uns nur mit Termin.

oder schreiben Sie uns:info@heimkinoraum.de



Heimkino Beratung Planung und Installation

Sie möchten auch ein eigenes Heimkino?

Egal ob Wohnzimmer oder ungenutzer Raum im Keller - wir finden immer die perfekte Lösung!

oder rufen Sie uns an:089 - 95 42 96 330




Folgen Sie uns auf

 


 


Bitte beachten Sie, dass Kommentare erst nach kurzer Verzögerung angezeigt werden.
Captcha

Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.


Kommentare

Lowboard
Von Holger Jäger am 30. Dezember 2018

Würde gerne wisssen von welcher Firma das Lowboard ist und was es kostet? Bräuchte so eins in 1,70m Läp9nge
MfG

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 03. Januar 2019

Spectral

Kommentieren
Hitze?!
Von Wilhelm am 08. August 2017

Entsteht bei den Geräten im Lowboard kein Hitzestau?
Würde die Art der Unterbringung nämlich bei mir gern genau so umsetzen.

MfG.

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 09. August 2017

Das Lowboard sollte schon nach hinten und/oder unten Lüftungsöffnungen haben. Falls die Temperaturen dann noch zu hoch erscheinen, kann und sollte man mit einem Lüfter nachhelfen, der die heiße Luft nach hinten raus saugt.

Von Wilhelm am 09. August 2017

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

MfG.

Kommentieren
Hilfreich
Von Jeremias am 16. März 2014

Hat mir weitergeholfen! Danke für die Infos!

Kommentieren
Hilfreich
Von Heiko Switzer am 15. März 2014

Interessant...

Kommentieren
Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Terminvereinbarung

Telefon: 089-95 42 96 330

E-Mail: info@heimkinoraum.de


Termin vereinbaren Termin vereinbaren
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Alle Bewertungen ansehen