SVS Subwoofer Test im HEIMKINORAUM Mannheim


Sherko Hamawandi, Experte bei HEIMKINORAUM

SVS Subwoofer - Wir bitten zu Tisch! Wir haben den SB-1000, SB-2000, SB13-Ultra und ganz aktuell auch den SB16-Ultra in unseren Ausstellungen – kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst von den Tieftonspezialisten.

SVS Subwoofer im HEIMKINORAUM Mannheim

Wir haben heute die geschlossenen (Compact Cabinet) Subwoofer des Subwoofer-Spezialisten SVS unter die Lupe genommen. Die amerikanische Schmiede hat viele Jahre Erfahrung im Bau von Subwoofer und liefert alljährlich Testsieger in der Kategorie Subwoofer ab.

Die geschlossenen Systeme zeichnen sich im Vergleich zu den Bassreflex Systemen (Ported Cabinet) durch eine besonders präzise Spielweise aus und können somit nicht nur das Erdbeben Feeling beim Filmvergnügen erzeugen, sondern auch einem Pärchen Regal- bzw. Standlautsprechern beim kultivierten Musikhören unter die Arme greifen. Ein weiter großer Vorteil der geschlossenen Gehäusekonstruktionen sind die relativ geringen Abmessungen, die eine einfache Wohnraumintegration der Bass-Boxen gewährleisten.

Das Portfolio der geschlossenen Subwoofer umfasst insgesamt 4 Modelle, die sich im Wesentlichen hinsichtlich ihren Abmessungen, der zur Verfügung stehenden Leistung und somit dem abrufbaren Pegel und Tiefgang unterscheiden.

Hinter Gittern!

Hinter Gittern: Die Subwoofer-Modelle und ihre Abdeckungen. Während der SB-1000 ein Stoffgitter besitzt, haben die größeren Modelle eine perforierte Metallabdeckung.

SB-1000

Der SB-1000 stellt den Einstieg in die Welt der SVS Subwoofer dar. Mit einer Größe von 33x33x33 cm kann er problemlos und unauffällig in jeden Wohnraum integriert werden. Möglich wird dies außerdem dadurch, dass der SB-1000 im Gegensatz zu seinen größeren Brüdern als einziger geschlossener SVS-Subwoofer auch in einer hochglänzend weißen Lackierung mit einem weißen Stoffgitter geordert werden kann.

Auch der kleinste Sprössling verfügt schon über eine stufenlose Lautstärke-, Tiefpass- und Phasen-Einstellung, die im „Technik-Spezial“ weiter unten detaillierter beschrieben wird. Für die optimale Aufstellung im Wohnraum oder der Anpassung an ein bestehendes Soundsystem kontaktieren Sie am besten Ihren Heimkinospezialisten vor Ort (Heimkinoraum Standorte Deutschland & Luxemburg).

Alle Testkanditaten!

Die Subwoofer und ihre Gewänder: Piano gloss white (SB-1000), black oak (SB16-Ultra) piano, black ash (SB-2000) und gloss black (SB13-Ultra) (von oben nach unten).

SB-2000

Mehr Bums gefällig? Mit dem SB-2000 können Sie es schon richtig krachen lassen. Dabei lässt sich der 37x36x36 cm große Basswürfel immer noch gut in den Wohnraum integrieren. Wie alle anderen geschlossenen Subwoofer auch, ist der SB-2000 in einem schwarzen Hochglanzlack (piano gloss black) sowie einem dunklen Furnier (hier: black ash) verfügbar. Ab dieser Klasse liegen den Subwoofern massive Metallgitter bei, die bei Bedarf montiert werden können, um so die Membran zu schützen.


SB1000 vs. SB2000.

Im Gegensatz zu dem SB-1000 besitzt der der größere Bruder auch noch einen 12V Trigger -Eingang, sodass der Subwoofer automatisch ein und ausgeschaltet werden kann. Auch er hat natürlich stufenlose Drehregler für die Lautstärke-, Tiefpass- und Phasen-Einstellung.

Einen ausführlichen Videotest gibt es von Heimkinoraum unter folgendem Link:

 

Demostudio Heimkinoraum El Toro - Heimkinoraum Mannheim

Im Heimkinoraum „El Toro“ in Mannheim freuen sich die ganz großen auf Ihren Besuch.

SB13-Ultra

Der SB-13-Ultra stellt das ehemalige Flaggschiff der geschlossenen Modellpalette von SVS dar. Gegenüber dem SB-2000 besitz er nochmals größere (1000 Watt Dauerleistung) Leistungsreserven und ist somit für noch größere Räume und Lautstärkepegel geeignet.

Darüber hinaus besitzt der SB13-Ultra außerdem auf der Gehäuserückseite ein LCD Display zur Steuerung der „Intelligent Function Control“, die eine noch bessere Anpassung des Bass-Boliden an die räumlichen Gegebenheiten und den persönlichen Geschmack des Zuhörers ermöglicht. Hinter diesem Begriff verbirgt sich beispielsweise der parametrische Equalizer (Begriffserklärung im „Technik-Spezial“), der in der Lage ist Raummoden entgegenzuwirken. Um auch hier die bestmöglichen Einstellungen für Ihren Hörraum zu finden, kontaktieren Sie gerne einen Heimkinoraum in Ihrer Nähe!

Den SB13-Ultra können Sie außerdem in unseren Heimkinoräumen selbst erleben, und sich so ein eigenes Bild von der Bassgewalt dieses Subwoofers machen.

Technik-Spezial: Subwoofer Einstellmöglichkeiten

Lautstärke

Die Einstellung der Subwoofer-Lautstärke erfolgt bei der Einrichtung und ist abhängig vom Einsatzbereich. In Kombination mit einem Stereo Verstärker sollte sie so gewählt werden, dass der Subwoofer nicht aufdringlich ist. Bei Verwendung mit einem AV-Receiver empfiehlt sich als Anfangswert die 9 oder 12 Uhr Position des Drehreglers. Nach der Einmessung durch den AV-Receiver sollte der Lautstärkepegel dann im Regelbereich des Receivers liegen. Gegebenenfalls muss die Subwoofer-Lautstärke korrigiert werden.

Tiefpass-Filter

Mit Hilfe des Tiefpassfilters kann der Subwoofer optimal in ein bestehendes Paar Stereolautsprecher integriert werden. Die Einstellung macht vor allem in Kombination mit einem Stereo-Verstärker Sinn. Im Heimkinobetrieb mit einem AV-Receiver übernimmt dieser die Regelung des Subwoofers und der Regler kann deaktiviert werden (LFE-Modus).

Phasen-Einstellung

Durch die Einstellung der Phase wird sichergestellt, dass das Tonsignal des Subwoofers zeitgleich mit den Signalen der Frontlautsprecher am Hörplatz eintreffen und es keine Auslöschungen gibt. Bei der optimalen Einstellung ist der Bass am lautesten. Wenn der Subwoofer nahe bei den Frontlautsprechern steht ist die 0° Einstellung in der Regel zutreffend.

Parametrischer Equalizer

In geschlossenen Räumen regt der Subwoofer bei der Tonwiedergabe stehende Wellen - so genannte Raummoden - an. Diese äußern sich durch Berge und Täler im Frequenzgang des Subwoofers. Um diese ungewünschten Abweichungen zu kompensieren bieten der SVS SB13-Ultra und der SB16-Ultra einen parametrischen Equalizer, mit dem man die Überhöhungen abschwächen kann.

Detail SVS Subwoofer Sicke

Der SB16-Ultra im Detail: Die Fiberglas-Verbundstoff Membran besitzt ein optimales Verhältnis von Steifigkeit zu Masse

SB16-Ultra

Für all diejenigen, die auf der Suche nach den tiefsten Frequenzen bei höchstmöglicher Präzision sind, hat SVS nun den brandneuen SB16-Ultra im Programm. Dieses etwa 50x50x50 cm große Bassmonster bringt garantiert auch Ihren Raum zum beben. Mit einer im Vergleich zum SB13-Ultra nochmals gesteigerten Leistung erreicht er nun abgrundtiefe Frequenzen bei einem Pegel, die bisher mit einem geschlossenen Gehäuse nicht möglich waren und generiert so wirkliches Erdbeben-Feeling.

Mit dem SB16-Ultra ist nun auch endlich die Einrichtung und Steuerung ganz bequem von der Couch aus möglich, denn im Gegensatz zu seinen kleineren Brüdern besitzt das neue SVS Flaggschiff jetzt eine Fernbedienung und sogar eine Smartphone App für Android und iOS Geräte.

Besonders komfortabel ist dabei die Speicherung von Einstellungsprofilen -  so genannten Presets, die in der App sogar nach Ihren Vorlieben benannt werden können. So werden mit nur einem Knopfdruck die optimalen Einstellungen zum Musikhören geladen, während in eine andere Einstellungsvariante beispielsweise eine bassstärkere Einstellung für den Kinobetrieb hinterlegt ist. Darüber hinaus bietet der SB16-Ultra nochmals etwas detailliertere Einstellmöglichen als der SB13-Ultra.

APP - Steuerung

Mit der Smartphone App erfolgt die Einrichtung und Steuerung des SB16-Ultra ganz komfortabel von Couch aus. Durch die Verwendung der Presets können sogar komplette Einstellungsprofile mit nur einem Knopfdruck gewählt werden

HEIMKINORAUM Fazit:

Haben Sie sich schon für Ihren favorisierten Subwoofer entschieden? Falls Sie noch unschlüssig sind und die Bolliden gerne persönlich erleben möchten (auch von anderen Herstellern), dann besuchen Sie uns einfach am Standort Mannheim oder einem unsere HEIMKINORAUM Fachgeschäfte in ganz Deutschland und in Luxemburg und lassen sich von unsrem Team fachkundig beraten – Wir finden garantiert den richtigen Tieftonspezialisten für Sie. Darüber hinaus planen und installieren wir auch gerne Ihr persönliches Wohn- oder Heimkino.

Heimkinoraum – Home Entertainment Lösungen, die begeistern!

Ihr HEIMKINORAUM Mannheim Team

Neuhofer Straße 15
68219 Mannheim
Deutschland
Tel.: 0621 / 326 992 60
mannheim@heimkinoraum.de

 

 

Wir freuen uns auf Sie! Besuchen Sie unsere ...  

oder unseren Online Shop:

Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert. Oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf: info@heimkinoraum.de oder über unser Kontaktformular:

Ihr Name *
E-Mail *
Telefonnummer
Postleitzahl
Standort *
Produkt
Nachricht *

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

 



Kommentare

Danke!
Von am 14. Dezember 2016

Hallo,
danke für die Hinweise und das kleine Technik Tutorial.
Grüße aus der Pfalz und bis kommende Boom-Woche ;-)

Kommentieren
Das nenne ich Wuuumms
Von am 14. Dezember 2016

Werde auf jeden Fall in Mannheim vorbeischauen...bin gerade auf der Suche nach was Neuem und da sind die SVS mit auf der Liste.

Kommentieren
Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Alle Bewertungen ansehen