LCD Projektoren 2006


03.10.2006
Jürgen Bürtsch

LCD Projektoren 2006



In dieser Rubrik werden wir regelmäßig die neuen LCD Projektoren der 720er LCD Klasse testen.

Hierzu zählen:
- Hitachi PJ-TX300
- Sanyo PLV Z5
- Panasonic PTAX100
... und weitere.

Beginnen werden wir in den nächsten Tagen mit dem Z5 und dem TX300.

Schauen Sie doch ab und zu mal vorbei.

Mehr Informationen finden Sie auch unter "Die letzten Neuigkeiten" auf der rechten Seite dieser Homepage.

Sanyo PLV Z5

Z5_neu_Filter_drauf

Der Sanyo Z5 steht inzwischen seit einer Woche in unserer Ausstellung. So hatten wir ausreichende Gelegenheit das Teil "auseinander-zunehmen" und wollen kurz berichten.

Z5_EingangZunächst haben wir den Projektor mal gegen den alten Mitsubishi HC3000 geschossen. Und waren überrascht. Im neuen Brilliant Cinema Modus macht der Sanyo Z5 schon mit Werkseinstellungen ein Superbild und kommt dicht - sehr dicht - an das DLP Bild ran. Inzwischen steht hier ein HC3100 und damit ist der Vorsprung wieder hergestellt.


Neben den Werkseinstellungen haben wir den Projektor dann komplett durchgemessen und die neuen Iris Steuerungen, sowie die automatische Gamma-Anpassung getestet. Zudem via Farbfilter die korrekten Farben eingestellt. Die Messung hat uns überrascht - bei korrekten Farben und Filter haben wir 614 Lumen gemessen. Sicher eine Kombination von neuer Lampe, besserer Ansteuerung der D5 Panels, besserer Iris und neuer Gammasteuerung, sowie dem neuen lichtdurchlässigen Glasfilter.

Z5_GammaDie Verbesserungen vom Sanyo Z5 in der Übersicht:
+ zwei HDMI Eingänge
+ optimierte IRIS nach Bildinhalten
+ dynamische Gamma Regelung
+ neues Info Menü für den Sofortüberblick
+ deutlich helleres Bild
+ deutlich mehr Kontrast










Alle bekannten Vorteiles des Vorgängers finden sich auch im Sanyo Z5:
+ sehr leise
+ wenig staubanfällig und sehr robust
+ kaum LCD Artefakte wie Shading oder Bending
+ ultra flexibel in der Aufstellung

z5Und ab November 2006 werden auch die schwarzen Sanyo Z5 verfügbar sein. Wir erinnern uns, dass diese Auswahl schon zu Zeiten des Z3 möglich war. Damals waren die schwarzen Geräte immer sehr beliebt.







Technischer Tipp: Beim Sanyo Z4 und Z5 ist an der Lampe ein Lampenschutzschalter eingebaut, der manchmal hängenbleibt. Der Projektor zeigt dann an, dass die Lampe gewechselt werden muss, was jedoch nicht korrekt ist. Ursachen können z.B. ein Stromausfall oder verstopfte Luftfilter sein.

Ein einfaches Drücken des Schalters und es kann weiter gehen. Hier noch ein Foto, wo der Schalter sitzt. ACHTUNG: Bitte nur der Fachmann darf den Projektor öffnen. Den Schalter finden Sie dort: Siehe roter Pfeil. Zum Öffnen des Gehäuses müssen Sie drei Schrauben hinten und drei Schrauben unten lösen! Achtung nicht das Kabel zu den Geräteknöpfen an der Oberseite beschädigen oder abziehen.

HINWEIS: Bitte bedenken Sie, dass es einen Grund hat, wenn der Beamer ausschaltet. Die Ursachen hierfür müssen also beseitigt werden, sonst ist die Lampe frühzeitig defekt. Also bitte überprüfen Sie den Filter, den Aufstellort, die Luftzufuhr, die Temperatur im Zimmer, Staubverschmutzungen etc..


Z5rettenklein


Hitachi PJ-TX300

hitachi_pj-tx300_front_kleinSeit heute stehen die neuen Hitachi PJ-TX300 in unseren Ausstellungen. Unser Partner Cine4Home hat den Neuen ja bereits ausführlich getestet.

Auf einen Test durch uns werden wir in diesem Fall verzichten und empfehlen Ihnen den sehr ausführlichen Test unter cine4home.

Siehe Link: Hitachi PJ-TX300 Testbericht





Gegenüber dem Vorgänger hat sich leider nur wenig getan. Sichtbar neu ist das schwarze Gehäuse in Lackschwarz. Der Projektor sieht etwa so aus wie Darth Vader in den Star Wars Filmen. Interessant ist das Gerät vor allem für Einsteiger, da der Projektor zu einem sehr günstigen Preis erhältlich ist. Wie immer gibt es auch unser Servicepaket mit Pixelfehlercheck und Einstellungen.

 

 Heimkino Fachgeschäft

Besuchen Sie unsere Ausstellungen

Bitte besuchen Sie uns nur mit Termin.

Alle StandorteTermin vereinbaren

oder schreiben Sie uns: [email protected]



Heimkino Beratung Planung und Installation

Sie möchten auch ein eigenes Heimkino?

Egal ob Wohnzimmer oder ungenutzer Raum im Keller - wir finden immer die perfekte Lösung!

Referenzen ansehenOnline Shop

oder rufen Sie uns an: 089 - 95 42 96 330

 



Kommentar / Bewertung schreiben








Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

Super
Abigail Dirchs am 04. Oktober 2006

Dann muss ich euch mal besuchen!

Kommentieren
Danke
Heiko Switzer am 03. Oktober 2006

Vielen Dank für die Hilfe...

Kommentieren

Sie möchten auch ein eigenes Heimkino? Kontaktieren Sie uns und genießen Sie Filme Serien & Games wie noch nie!

BESUCHEN SIE UNS
HEIMKINORAUM Geschäfte

Studios in Wohnraumatmosphäre

Planung von Profis

Vieles gleich zum mitnehmen!

KUNDEN ÜBER UNS

SOCIAL MEDIA
NEWSLETTER ABONNIEREN