THX Tonstudio


18

Das Team von HEIMKINORAUM hat es geschafft, dass Filme noch bevor Sie in deutschen Kinos laufen über ein Heimkino ausgestrahlt werden. Wie?

Die Synchronisations Studios in München sind mit Heimkinos ausgestattet worden. So konnten die deutschen Sprecher von Antonio Banderas und Catherine Zeta-Jones im neuen Zorro Film schon richtig große Bilder betrachten.

19
Dabei ist das Synchronisieren viel einfacher, da die Mundbewegungen deutlicher sichtbar werden. Einige Besonderheiten gab es allerdings schon zu berücksichtigen. Dunkle Filmszenen müssen in Kontrast und Helligkeit angehoben werden, damit die Lippen sichtbar bleiben, die Projektoren mussten in HUSH-Boxen eingebaut werden, da im Studio absolute Ruhe herrschen muss. Zudem war darauf zu achten, dass der Zeitversatz bei der Bilddarstellung klein bleibt - schließlich soll es synchron bleiben. Die schlechte Bildquelle war eine echte Herausforderung. Da seit einiger Zeit alle Filme zeitgleich weltweit gestartet werden, muss die ßbersetzung mit über Internet gesendeten QuickTime Movies laufen. Das Studio auf dem Bild hat übrigens den schönen Namen G-Punkt.

Ihr Name *
E-Mail *
Telefonnummer
Postleitzahl
Standort *
Produkt
Nachricht *

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus



Kommentare

Super
Von am 26. Juli 2013

Guter Beitrag!

Kommentieren
Hilfreich
Von am 25. Juli 2013

Hat mir weitergeholfen! Danke für die Infos!

Kommentieren
Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Alle Bewertungen ansehen