Wohin gehst du
16.02.2009

Wohin gehst du

Bei unseren Blu-ray Tests nehmen wir uns auch immer mal einen "älteren" Schinken vor.

QuoVadis

Quo Vadis gedreht 1951 ist seit kurzem auf Blu-ray verfügbar. Zunächst muss man darauf hinweisen ist der Film damals in 4:3 gedreht worden war und dann auch so auf der Blu-ray abgetastet ist. Wir finden das lobenswert, da so alle Bildinhalte erhalten bleiben. Der Ton ist, wie nicht anders zu erwarten in Dolby Mono 1.0 enthalten.

Quo_Vadis

Die Abtastung des Filmes ist in einigen Szenen sehr sehr gut. Z.B. in der Szene wo Marcus Vinicius erstmals die Geisel Lygia trifft. Die Bildqualität ist hierbei so gut, dass man im Detail die Studiobemalung erkennt. Obwohl der Film mit 171 Minuten Überlänge hat und manchmal die Bildqualität erheblich nach unten geht, bleibt man bis zum Schluss gefesselt. Wer nach 1951 geboren ist, hat diesen Film nur im Fernsehen gesehen. Maximal in PAL Auflösung.

Leider waren offensichtlich nicht alle Aufnahmen in guter Qualität im Original vorhanden. Anders zu erklären ist die große Bandbreite in der Bildqualität nicht zu erklären. In anderen alten Blu-ray "Schinken" wie z.B. Der Schwarze Falke ist dies durchgängig besser. Aber trotzdem ein Genuss für Filmliebhaber.









Captcha

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus




Bewertung hinzufügen


Kommentar / Bewertung schreiben








Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

Hilfreich
Heiko Switzer am 17. Februar 2009

Interessant...

Kommentieren
Danke
Dahl am 16. Februar 2009

Guter Beitrag!

Kommentieren

Sie möchten auch ein eigenes Heimkino? Kontaktieren Sie uns und genießen Sie Filme Serien & Games wie noch nie!

BESUCHEN SIE UNS
HEIMKINORAUM Geschäfte

Studios in Wohnraumatmosphäre

Planung von Profis

Vieles gleich zum mitnehmen!

KUNDEN ÜBER UNS

SOCIAL MEDIA
NEWSLETTER ABONNIEREN