Heimkino News


Im Bereich Heimkino News finden Sie alles zum Thema Heimkino:
Installaion, Heimkino Beamer, Heimkino Leinwände, Fernseher,
Beamer, LaserTV, AV-Receiver & Verstärker und vieles mehr...
 

 

Bestenliste Heimkino


 Sie möchten immer up-to-date bleiben? Jetzt Newsletter abonnieren.


Heimkinoraum besucht die ISE 2016

Heimkinoraum besucht die ISE 2016


Jürgen Bürtsch, Experte bei HEIMKINORAUM.

Die HEIMKINORAUM Teams waren auf ISE 2016 in Amsterdam und haben nach neuen Lösungen für unsere Kunden gesucht. Und auch einiges gefunden. In den nächsten Wochen wird die ein oder andere davon auch Einzug in unsere Ausstellungen und später in die Home Entertainment Lösung bei Ihnen zu Hause finden. Anbei einige Impressionen des Gesehenen:

In vielen Einzelgesprächen mit unterschiedlichen Herstellern haben wir über die neuesten Trend im Bereich Multiroom Video und Audio gesprochen. Auch das Thema Verkabelung mit dem neuen ULTRA HD Premium Standard war überall gegenwärtig. Gerade hier sind viele HDbase Lösungen gezeigt worden, was über CAT7 übertragene HDMI Signale sind und reine HDMI Kabel ablösen wird. Eine Problemlösung gerade bei komplexen Installationen in größeren Heimkinos oder der Verkabelung von großen Hausinstallationen.

Eine immer größere Bedeutung haben Einbaulautsprecher aller Art. Decke, Wand, Boden, Garten usw. und in allen Formen, Größen, Qualitäten und Farben sind diese zu haben. In unseren Ausstellungen haben wir inzwischen eine riesige Auswahl, die sicher durch das ein oder andere Gehörte noch ergänzt wird.

Auch Subwoofer lassen sich problemlos in Wände oder Decken einbauen. Oder im Garten vergraben. Fragen Sie uns nach einer Lösung, wir finden auch für ihren Fall eine.

Die Heimkinoraum Experten im Gespräch über Aufbau Lautsprecher Systeme. Leider nur wenig geeignet für Heimkino, da die meisten Aussteller auf der ISE auf Professional Audio Systeme spezialisiert waren, also Konferenz- oder Tagungsräume, Events oder Veranstaltungen etc..

Es waren jedoch sogar einige "HEIMKINORÄUME" aufgebaut. In diesen Raum hat uns der Klang jedoch wenig überzeugt. Man muss allerdings sagen, dass Räume die auf der Messe aufgebaut sind, nur sehr schwer guten Klang erzeugen, da man mit relativ leichten Messebau Elementen arbeiten muss.

Da machte es auch Sinn einen neuen Lautsprecher "probe zu sehen", wie die neue Monitor Audio Platinum Serie 2016. Zu hören demnächst im HEIMKINORAUM in Ihrer Nähe.

HEIMKINO Sessel der Firma Moovia sind etwas besonderes. Leder aus Italien, Stoffe aus Dänemark, Motoren aus Deutschland, Entwicklung, Design und Fertigung ... made in Germany. Eine europäisches Gesamtkunstwerk, auf dessen Basis auch unsere HEIMKINORAUM Exklusiv Modelle HEXM Defender basieren.

Jetzt NEU auch mit Sitzheizung und -kühlung. Irgendwie merkt man schon, das der Entwickler mal bei Mercedes gearbeitet hat. Die Kühlung wurde speziell für den arabischen HEIMKINORAUM entwickelt.

Inzwischen gibt es bei Moovia eine große Auswahl auch mit anderen Designs und Funktionen. Neben dem orangenen Sessel sehen Sie auch den Moovia Venice (der schwarze Sessel) der als Basis unserer HEXM Defender Variante gedient hat. Die HEIMKINORAUM HEXM Defender Sessel, haben unter anderem andere Motoren, eine andere und weichere Federung und Montageplatten für Körperschallwandler.

Am Sony Stand war der 4K UHD Ultrakurzdistanz Beamer SONY VPL GTZ1 zu sehen, den es auch in einer Gehäuse Variante mit Möbel gibt. Preis allerdings auch HIGH END.

Der neue SONY VPL VW5000ES wurde ebenfalls gezeigt. Allerdings immer noch ein Vorserien Modell. Dieser Projektor wird alles haben, was man sich aktuell wünschen kann. 4K native Auflösung, 5000 Ansi Lumen Helligkeit, Laser Lampen Technologie, Ultra HD Premium tauglich mit HDR und BT2020, noch größerer Farbraum DCI3, und Motionflow in 4K. Der Preis ist allerdings auch stattlich und jenseits der 60.000 Euro. Demächst auch im HEIMKINORAUM in Ihrer Nähe.

Ein Kino, welches gut geklungen hat, haben wir dann doch noch auf dem Stand von JBL gefunden.

JBL hat gezeigt, man kann auch auf einer Messe einen guten Klang erzeugen. Das Lautsprechersystem gedacht für professionelle Anwendungen und jenseits der 60.000 Euro hat überzeugt.

Auf den neuen DLP UHD Chip von Texas Instruments waren wir gespannt. Leider war nur sehr wenig zu sehen. Der ausgestellte Projektor von Optoma (Preis zwischen 7.000 und 10.000 Euro) hatte ein sehr schlechen Schwarzwert , ein großes Halo um das Bild und sah eher nach einem e-shift FullHD als nach einem nativen 4K Bild aus. Man wird abwarten müssen, bis die ersten Geräte im HEIMKINORAUM im Test sind bevor man näheres sagen kann. Der Preis jedoch lässt Ernüchterung aufkommen. Natives 4K im Beamerbereich bleibt also auch 2016 relativ teuer.

Es gab eine Vielzahl von Installer Lösungen zu sehen. Ein Schwerpunkt wird mit UHD die Verkabelung sein. Hier haben wir mit HDBase Techniken schon einiges im Programm. Fragen Sie uns.

EPSON hat sich im vergangenen Jahr auf Installations Beamer für Konferenzräume und ähnliches konzentriert und eine Lasertechnologie mit 25.000 ANSI Lumen Lichtstärke entwickelt. Der EB-LS25000U ist schon ein großer Klopper.

Für diese Projektoren gibt es eine Vielzahl von optischen Aufsätzen. Wie in diesem Bild ein Umlenk Kurzdistanz Spiegel System.

Zum Schluss noch etwas gigantisches. Eine 8K Horizontal 4K Vertikale LED Wand ... Bilder aufgenommen mit 3 RED Kameras! Die ISE ist halt eine Messe für Profi Installer und weniger für HEIMKINO und Home Entertainment. Einiges haben wir jedoch mitgenommen und dies werden Sie auch in den nächsten Wochen und Monaten bei einem Besuch im HEIMKINORAUM in Ihrer Nähe sehen.

Besuchen Sie unsere ...  

oder unseren Online Shop:

Erleben Sie den Unterschied - HEIMKINORAUM – Immer einen Besuch wert. Oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf: info@heimkinoraum.de oder über unser Kontaktformular:









Captcha

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus


Bitte beachten Sie, dass Kommentare erst nach kurzer Verzögerung angezeigt werden.
Captcha

Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.


Kommentare

Danke
Von Gottlieb am 16. Februar 2016

Dann muss ich euch mal besuchen!

Kommentieren
Hilfreich
Von Dahl am 15. Februar 2016

Geile Lösungen!!! Hätte ich auch gerne Zuhause!

Kommentieren
Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Terminvereinbarung

Telefon: 089-95 42 96 330

E-Mail: info@heimkinoraum.de


Termin vereinbaren Termin vereinbaren
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Alle Bewertungen ansehen