HD DVD vs Blu-ray ...
21.02.2007
Jürgen Bürtsch

HD DVD vs Blu-ray ...

... und was ist mit der guten alten DVD? Nachdem nun einige Lösungen auf dem Markt sind, haben wir diese mit Argus Augen begutachtet. Die Meisten bleiben nun im Heimkinoraum installiert. Für unser Hauptproblem 1080p24 ist noch kein Player verfügbar, jedoch hat Toshiba angekündigt den aktuellen HD XE1 mittels Ethernetschnittstelle upzudaten. Diese Ankündigung gab uns den Kick die Player nun mal alle unter die Lupe zu nehmen.

Zum Test standen:

HD_DVD_gegen_BlueRay

BlueRay: Samsung BD-P1000
HD-DVD: Toshiba HD E1
HD-DVD: Toshiba HD XE1
DVD: Denon 3930
DVD: Denon 1730
DVD: Yamaha S1700
DVD: Yamaha S2700

Getestet wurden folgende DVD - HD DVD - Blu-ray Titel:
Star Wars Episode 3 DVD
Password Swordfish alle Formate
und weitere Filme wie, King Kong, Into the Blue, Underworld, Mission Impossible 1 bis 3, in den jeweiligen Formaten.

HD_DVD_BlueRayOBEN

Um die Sache komplett zu machen haben wird die Teile auf einem Pioneer PDP5000EX (1080p) - Sony Pearl (1080p) - HC5000 (1080p) - Sanyo Z5 (1080p !!! und 1080i und 720p) getestet. Trotzdem fast alles hier aufgebaut war, war dieser
Vergleich das Umfangreichste was wir bislang getestet hatten. Aber man will sich ja selber ein Bild verschaffen - also nicht jammern und halt drei Nächte durchstöpseln und Augen reiben.

Nebeneinander_klein

Am Freitag kommt dann noch der JVC HD1 dazu - wenn JVC die Geräte wie angekündigt liefert.

Die Ergebnisse unserer Sehtests und Messungen:

1. Die Quelle muß gut sein!
Zum Beispiel sieht man in manchen Szenen von Mission Impossible keinen Unterschied zwischen der DVD und der HD-DVD. Auch gibt es schlecht gemasterte HD-DVDs oder Blu-rays. Und geniale DVDs.

2. Unnötiger Formatkrieg!
Die Bildunterschiede einer Blu-ray und HD DVD sind selbst für einen Experten nicht zu unterscheiden. Es gibt keinen Sieger, was uns noch lange beide Formate gemeinsam beschert. Denn einige Titel erscheinen nur in einem Format.

3. Es lebe die DVD!
Selbst die Bildqualität einer normalen gut gemasterten DVD ist so gut, dass es die DVD noch lange geben wird. Und man hat ja auch noch eine DVD Sammlung. Deshalb ist das Abspielen einer DVD in möglichst guter Qualität wichtig. Oder irgendwann funkionierten die IPTV Lösungen in HDTV. Sehr schlecht abgeschnitten haben in dieser Diziplin der Samsung und der kleine Toshiba. Hervorragend rechnet ein HD EX1 einen DVD auf 1080p50. Das geht auch mit einem Denon 3930 nicht viel besser.

4. Doch noch ein DVD Player?
Wer einen Samsung hat oder den Preis für einen HD XE1 nicht zahlen will, der braucht einen guten DVD Player - bei Denon gibts ab 1730 (bis 720p) und bei Yamaha ab S1700 (bis 1080p) die passenden Lösungen für das kleine Budget.

5. Was nun?
Der Toshiba HD EX1 scheint der ideale Player zu sein. Sehr gutes Bild und Ton, bei HD DVD und DVD. Doch halt - was man wissen muß:

a.) 1080p24 soll als Update kommen - Bildruckler sind sichtbar bei HD-DVD jedoch - wer es nicht aushalten kann - geistig unterdrückbar - d.h. wer es weiß und akzeptiert der schaut halt nicht so kritisch hin.
b.) Der Player ist laut - mal sehen, ob wir da nicht einen leiseren Lüfter reinkriegen.
c.) Der Player braucht Zeit zum Hochfahren - ca. 50 sec vergehen bis das erste Bild zu sehen ist. Also Geduld.
d.) Und er kann kein Blu-ray abspielen. Wer also Casino Royal - das ist der neue James Bond Film - sehen will, muss noch zusätzlich zu einem Blu-ray Player greifen - oder doch die Playstation 3 ins Wohnzimmer stellen. Die hat ja ein Blu-ray Laufwerk eingebaut.

Ab sofort im HEIMKINORAUM unsere Empfehlung Toshiba HD XE1. Heimkinoraum ... immer einen Besuch wert.









Captcha

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus




Bewertung hinzufügen


Kommentar / Bewertung schreiben








Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

Danke
Jeremias am 22. Februar 2007

Guter Beitrag!

Kommentieren
Super
Aleida Mas am 21. Februar 2007

Guter Beitrag!

Kommentieren

Sie möchten auch ein eigenes Heimkino? Kontaktieren Sie uns und genießen Sie Filme Serien & Games wie noch nie!

BESUCHEN SIE UNS
HEIMKINORAUM Geschäfte

Studios in Wohnraumatmosphäre

Planung von Profis

Vieles gleich zum mitnehmen!

KUNDEN ÜBER UNS

SOCIAL MEDIA
NEWSLETTER ABONNIEREN