quadral ASCENT 70 LE Lautsprecher

898,00

inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei
0% Finanzierung - Monate nur /Monat
Verfügbarkeit: Lieferzeit 5-10 Werktage
Bewertung: 5 - 2 Rezensionen

Anzahl In den Warenkorb In den Warenkorb
Rückruf anfordern E-Mail Anfrage Finanzierung berechnen

PayPal Amazon Payments Kreditkarte Nachnahme Santander Finanzierung

Beratung / Service

> 50 Heimkino Profis

Beratung / Service

Standorte in Ihrer Nähe

Beratung / Service

Getestete Produkte

Für dieses Produkt empfehlen wir folgendes Zubehör:

Standlautsprecher in Weiß oder Schwarz Seidenglanz

Standlautsprecher, der bis in die Oberklasse mitspielt. Mit echtem Aluminium-Hochtöner, titanbeschichtete Polypropylen Membran und vergoldetem Stereo-Anschluss-Terminal.

Die ASCENT 70 LE überzeugt durch ihre homogene Abstimmung und einer schlanken Bauform. Durch die sehr sorgfältig ausgewählte Technik ist sie ideal für einen universellen Einsatzbereich.

quadral ASCENT 70 LE Standlautsprecher
quadral ASCENT 70 LE Standlautsprecher

Die Lautsprecher sind kontrastoptimiert in einfarbigem matt-weiss oder matt-schwarz erhältlich.

Preis gilt pro Paar.

Garantie Lautsprecher : 5 Jahre

Produkt Spezifikationen :

Typ 3-Wege
Prinzip Bassreflex
Nenn-/Musikbelastbarkeit (W) 100/150 W
Übertragungsbereich (Hz) 30...46.000 Hz
Übergangsfrequenz (Hz) 300/2.600 Hz
Wirkungsgrad (dB/1W/1m) 88 dB
Für Verstärker (Ohm) 4...8
Hochtöner 25 mm Ø Alu-Kalotte
Mitteltöner 170 mm Ø Titanium-PP
Tieftöner 170 mm Ø Titanium-PP
Maße (HxBxT) 956* x 203,1 x 315 mm *Maße mit Bodenplatte
Gewicht 13,5 kg
Garantie 5 Jahre

 

  • Aluminium-Hochtöner mit spezieller Innendämpfung und großer Sickenaufhängung sorgen für eine präzise Hochton-Wiedergabe bis zu 46 kHz
  • Phase plug (Diffusor ) für eine lineare Frequenzwiedergabe und verbesserter Mittel-Achsen-Wiedergabe sorgt für feinere und saubere Hochtöne
  • besonders kraftvolle Antriebsmagnete für höchste Impulsgenauigkeit
  • Tieftöner mit großer Membranoberfläche für eine live-ähnliche Basswiedergabe.
  • Titanbeschichtete Polypropylen Membran (Komponentenmaterial) für noch präzisere und detailliertere Soundwiedergabe und geringere Resonanzen
  • vergoldetes Stereo-Anschluss-Terminal
  • extra starkes resonanzarmes Gehäuse
  • abgerundetes Gehäuse mit reduzierter Resonanz in matter weißer und schwarzer Lackoptik

Ein Lautsprecher, der bis in die Oberklasse mithalten kann.  Bei jedem Musikbereich sowie auch im Heimkinobereich entfalter er ein breites Leistungsspektrum trotz schlanker Bauform.
Tiefreichende Bässe mit kraftvollen Antriebsmagneten machen mächtig Druck, auch hier harmoniert der schnelle Polypropylen-Mitteltöner in Feinabstimmung  mit der exzellenten Hochtonkalotte. Der Aluminium-Hochtöner von quadral zudem eine sehr detaillierte und verzerrungsfreie Wiedergabe  – auch bei hoher Lautstärke gibt es keine Verzerrungen.

 

Lust aufs Probehören? Dann besuchen Sie ein HEIMKINORAUM Fachgeschäft in Ihrer Nähe und lassen Sie sich ausführlich beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Standorte


Dieses Produkt ist in folgenden Varianten verfügbar:
quadral ASCENT 70 LE Lautsprecher - Schwarz Seidenglanz (Paar) 898,00 €
quadral ASCENT 70 LE Lautsprecher - Weiß Seidenglanz (Paar) 898,00 €



Kommentare

Welchen Yamaha av Receiver?
Von am 20. September 2019

Hallo,welchen Yamaha Av Receiver würden sie für diese Lautsprecher empfehlen?
Ich habe vor mir diese Lautsprecher mit passendem Center bei ihnen zu holen,nun hab ich Bedenken ob mein alter yamaha aus der 400er Serie da noch einen ordentlichen Klang rausholen kann!
Evtl. könnten sie mir da etwas neueres dazu empfehlen.
Gruss Sven F.

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 21. September 2019

Der Yamaha RX-A880 würde sehr gut dazu passen, oder ein Denon AVR-X3600 :)

Von Sven F. am 21. September 2019

Vielen,Dank für die schnelle Antwort!Dann wirds wohl der rx-a880 dazu!

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 23. September 2019

Immer wieder gerne :)

Kommentieren
Ascent oder Zensor ?
Von am 18. August 2017

Hallo,

wäre bei einem hellhörigen ca 40qm großen Raum die Quadral oder Dali vorzuziehen ? Frage wegen Hochton, Dali sollte etwas hell sein oder ?

Musik/Film 50/50

Danke
Moritz

Von HEIMKINORAUM HEIMKINORAUM am 18. August 2017

Kann man so nicht beantworten, da beide Lautsprecher unterschiedlich klingen und man eher nach Geschmack entscheiden sollte anstatt nach dem Raum zu gehen. Der AV-Receiver kann mit der Einmessung wieder viel wett machen.

Kommentieren

Technische Daten




Quadral Ascent LE vs. Dali Zensor Lautsprecher Test

21.08.2015 12:49

Quadral Ascent LE vs. Dali Zensor

im großen HEIMKINORAUM Lautsprecher Test

Quadral Ascent LE vs. Dali Zensor  Vergleich
Quadral & Dali - Ist dies die langersehnte Auferstehung der HiFi - & Mehrkanal Lautsprecher Mittelklasse?

„Gibt es ein gutes 5.1 Lautsprecher Set für unter 2000 Euro, das sich

sowohl für Musik als auch für Filme eignet?“

 

Diese Frage kommt bei Beratungen in unseren 12 HEIMKINORAUM Standorten immer wieder auf und ist auf den ersten Blick gar nicht so leicht zu beantworten: Zum einen setzen die Musik- und Film Wiedergabe unterschiedliche Schwer- & Ansatzpunkte an einen Lautsprecher und zum anderen wurde die Mittelklasse in den letzten Jahren etwas stiefmütterlich behandelt.

Nach langer Suche und diversen internen Testdurchläufen sind wir bei HEIMKINORAUM auf die Quadral Ascent LE und die Dali Zensor gestoßen. Hinsichtlich des aufgerufenen Preises passen beide Sets in das vorgegebene Anforderungsprofil, aber wie viel Sound bekommt der Kunde für sein Geld, ohne beim Design und der Verarbeitungsqualitätins Hintertreffen zu geraten?

Inhalt:

  1. Die Vorstellung der Kontrahenten
  2. Die Lautsprecher Sets im Detail
  3. Praxis Eindrücke und der Klang Test
  4. Das Fazit

 

 1. Die Vorstellung der Kontrahenten:

 

           Die Quadral Ascent LE Serie

Quadral lässt, mit Sitz in Hannover, Lautsprecher noch in Deutschland designen und zum Großteil auch fertigen. Mit über 40 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Lautsprecherentwicklung und zahlreichen Auszeichnungen sind unsere Erwartungen natürlich auch an die aktuelle Ascent Serie entsprechend hoch

Quadral Ascent - Verschiedene Farben & Größen
Bei der Ascent Serie wird jeder fündig - Verschiedene Farben & Größen passend für jeden Raum

 

Das Design ist bei Quadral vor allem eines, nämlich als zeitlos aber zugleich stilsicher zu bezeichnen und knüpft an die erfolgreichen Quadral Serien an.

Die Integration eines Ascent LE Sets ist in nahezu jedem Raum möglich. In den beiden Ausführungen weiß und schwarz, mit einem mattierten Schleiflack, kommen die Lautsprecher in einem hochwertigen und edlen Erscheinungsbild daher. Störende Reflexionen durch ein Projektions- oder TV Bild sowie die lästige Staubanfälligkeit im Vergleich zu Hochglanz Lautsprechern entfallen bei einer solch mattierten Variante zudem gänzlich.

Einwandfreie Verarbeitung und Lackierung des Sockels
Einwandfreie Verarbeitung und Lackierung beim Sockel

Ein typisches Merkmal der Ascent LE Serie ist die Verwendung einer Sockel Konstruktion:

 

Dieser dient nicht nur zur Entkopplung des Lautsprechers, sondern lässt auch unschöne Abdrücke am Boden, verursacht durch Spikes, der Vergangenheit angehören.

– Sehr gut mitgedacht, Quadral!

 

Chassis Verarbeitung
Spaltmaße bei der Ascent LE ? - Fehlanzeige!

Die Verarbeitung ist auf einem sehr hohen Niveau und wir konnten keinerlei Mängel oder Spaltmaße, zB. bei den Treiber Einpassungen, erkennen. Dieser Umstand ist umso erfreulicher, da so mancher Lautsprecher Hersteller im direkten Vergleich zwischen der eigenen Mittelklasse und der High End Serie den Rotstift bei der Produktionsqualität ansetzt.

Hier punktet Quadral mit einer vorbildlichen Verarbeitung und einer kundenfreundlichen 5 Jahres - Garantie auf alle Ascent LE Lautsprecher.

 

         

 

 

 

Uns hat das eher schlichte Design mit dem nach hinten verjüngten Corpus gut gefallen und wir konnten durchweg eine sehr gute Fertigungsqualität bei allen Ascent LE Lautsprechern feststellen.

 

 

Die Dali Zensor Serie

 

Mit Sitz in Dänemark verbindet Dali über 30 Jahre Erfahrung im Designen und Fertigen von HiFi und Mehrkanal Lautsprechern mit den Prinzipien von Design, natürlicher Klangwiedergabe und einem ausgezeichneten Preis Leistungsverhältnis.

         

Dali Zensor Serie
In der weißen Farbvarianten genau das richtige für den Einsatz im Wohnraum

Dali setzt auf ein modernes Design, bestehend aus einer Hochglanz Front und einer Vinylbeschichtung, wahlweise in Weiß, Schwarz oder Esche, für die weiteren Gehäuseflächen. Die Mischung der Oberflächen ist sicherlich eine Geschmacksfrage und sollte von jedem vor Ort begutachtet werden – Im HEIMKINORAUM in ihrer Nähe können Sie die Serien auf Herz und Nieren testen.

Dali Design Fuß
Ein Zensor Merkmal ist der Aluminium Standfuß

Rein optisch gesehen ist der Fuß ein echter Hingucker und weiß ebenso wie die restliche Verarbeitung zu gefallen. Für eine zusätzliche Entkopplung lassen sich Spikes mit den Aluminium Fuß verschrauben, dies ist je nach Raum und Beschaffenheit des Bodens eine Überlegung wert.

Dali‘s Blick fürs Detail, z.B. bei den abgerundeten Gehäusekanten, fällt nicht sofort auf, zeigt aber mit wie viel Liebe und Präzision die Lautsprecher designt wurden.

 

Durch die eher unübliche Verlagerung des Bassreflexrohres auf die Frontseite bei der Zensor 5, dem größeren Modell der Zensor 7 (Standlautsprecher)und Zensor Vokal (Center) kommen Sie nicht nur in den Genuss einer wandnahen Aufstellung, sondern die Rückseite der aus MDF Holzplatten bestehenden Lautsprecher wirkt geradezu spartanisch aufgeräumt. Umso schneller rückt das für diese Preisklasse hochwertige Anschlussfeld in den Fokus des Betrachters.

Dali Terminal
Ein feines Detail - Dali hat ganze Arbeit geleistet

  

Das Design Konzept von Dali ist zwar gewöhnungsbedürftig, stellt aber ein weiteres Alleinstellungsmerkmal dar. Bis auf kleinere Spaltmaße ist die Verarbeitung sehr gut, erreicht aber nicht ganz das Niveau der Quadral Ascent LE Serie.

2. Die Lautsprecher Sets im Detail

 

           Die Quadral Ascent LE Serie

 

 

Quadral Ascent LE Set 5.1
Das Set besteht aus: Ascent 80 LE, Ascent 20 LE, Ascent Base 10 LE und Quadral Qube 8
 a.) Die Frontlautsprecher

Die Ascent 80 LE werden als Frontlautsprecher verwendet.

b.) Der Center

Bei der Quadral Ascent LE Serie hat der 10 LE Base mit seinen 27 Litern ein stattliches Gehäusevolumen ohne zugleich, durch seinen nach hinten verjüngten Corpus, als wuchtig oder gar störend aufzufallen.

Möbel Installation im Wohnzimmer
Mittig unter dem LED TV und passgenau im Möbel versteckt

Das Bassreflex System der Frontlautsprecher hat der 10 LE Base nicht vererbt bekommen und das auch aus gutem Grund: Eine Integration in einem Möbel wäre durch das Dröhnen unmöglich. Wie so oft im Leben sind es die kleinen Details auf die geachtet werden sollte.

Center Installation
Ascent Base 10 LE inklusive Unterlage zum Anwinkeln des Lautsprechers

Mit seinen zwei 135mm Mittel-/Tiefton Treibern in Kombination mit einer 25mm Kalotte für den Hochton konnte der Center perfekt auf den Zuschauer ausgerichtet gebaut werden.

 

c.) Die Rear Lautsprecher
Quadral Rear Lautsprecher LE 20
Die LE 20 in weißer Ausführung

Zwei Ascent LE 20 komplementieren als kompakte Regallautsprecher den Rear Bereich:

Die LE 20 besitzt einen 2-Wege Aufbau, was für einen Kompakt-lautsprecher absolut typisch ist: Eine 25mm Hochtonkalotte in Kombination mit einem 135mmTöner, der sowohl die Aufgabe für den Mittelton als auch für den Tiefton übernimmt, gehören zur Ausstattung. Ein Bassreflexsystem unterstützt zusätzlich den Tiefton Bereich.

 

Die Aufstellung der beiden Direktstrahler im Wohnraum gestaltet sich dank passender Design Ständer oder mit Hilfe der HEIMKINORAUM Wandhalterung als denkbar einfach. Die Positionierung der Lautsprecher hat einen wesentlichen Einfluss auf die Wiedergabe Qualität. Gerade der Rear Bereich bereitet öfters Kopfzerbrechen, abhängig von Raum und Akustik, kann die Verwendung eines Dipols (Quadral Phase 16) durchaus Sinn machen.

 

d.) Der Subwoofer

Subwoofer Front Cube 8
Qudratisch, praktisch, gut – Qudral Qube 8 Aktiv

Mit seinen Abmessungen von 375 x 290 x 350mm (BxHxT), macht sich der Qube 8 im Wohnzimmer Studio fast unsichtbar. Farblich passt er 100% zu den restlichen Lautsprechern und mit seinen Aluminium Füßen und der Aluminium Anzeigetafel verkörpert er einen hochwertigen Eindruck.

 

Unüberhörbar ist dieser aktive Quadral Subwoofer mit einem Downfire Prinzip hingegen sicher nicht. Ein 220 mm großer Langhub-Tieftöner wird von einem Bassreflexkanal unterstützt und sorgt dafür, dass auch der benötigte Tiefgang beim Heimkinosound und bei der Musikwiedergabe entsprechend kraftvoll wie auch natürlich wiedergeben werden kann.

 

Subwoofer Rückseite Qube 8
Die Rückseite bietet alles was das Herz begehrt

Auf der Rückseite lässt sich neben der Phasenschaltung auch die Übernahme Frequenz separat einstellen. Der Frequenzgang liegt bei 30 bis 200hz und bietet eine ausgeglichene Basis für das Quadral Ascent LE Set.

 

Sollte jedoch mehr Punch im Tiefgang gewünscht sein, dann lohnt sich ein Vergleich mit den weiteren Quadral Qube Modellen im HEIMKINORAUM in ihrer Nähe.

Positiv hat uns bei der Messung der Standby Stromverbrauch mit niedrigen 0,5 Watt überrascht, dieser lässt sich zudem manuell per Schalter aktivieren bzw. deaktivieren.

 

  Die Dali Zensor Serie

 
Dali Zensor Surround Set
Das Set besteht aus: Zensor 5, Zensor Vocal, Zensor 1 und Dali Sub E-9F
Dali Zensor 5 Standlautsprecher
Die formschöne Dali Zensor 5
a.) Die Frontlautsprecher 

Die Dali Zensor 5 bietet ein ausgeklügeltes 2,5 - Wege Konzept mit einem gemeinsamen Koppelvolumen für alle Treiber.

 

Gestützt wird das Gehäuse durch mehrere horizontale Verstrebungen im Inneren. Somit ergibt sich nicht nur ein durchdachter Aufbau, sondern mit dem Dämmmaterial auch ein sauberer Resonanzkörper ohne störende Schwingungen im Gehäuseinneren.

Das Bassreflexrohr in Kombination mit den beiden Tief-/ Mitteltönern rundet den Aufbau nach unten hin ab. Der Frequenzbereich reicht bei der Zensor 5 bis zu 43hz tief.

 

Dali Zensor 5 Kalotte
Die Hochton Gewebekalotte im Detail

Im Hochton Bereich verwendet Dali eine Neuentwicklung (25mm Gewebekalotte) mit einer Muldenbildung (siehe Bild zur Linken) mit dem Fokus auf ein breites Abstrahlverhalten, um eine möglichst große Bühne zu erzeugen.

 

 

 

Dali Tief- Mitteltöner
Der Tief-/ Mitteltöner – Zu erkennen ist die Holzfaserstruktur
Zensor Bassreflexrohr
Das frontseitige Bassreflexrohr

 

Beim Tief-/Mittelton vertraut Dali auf eine Eigenentwicklung bestehend aus einer 130 mm Holzfasermembran: Dieses flexible und natürliche Material zeichnet sich mit dem großen Magneten für ein reaktionsschnelles Ansprechverhalten verantwortlich.

 

 b.) Der Center
Dali Zensor Center
Der Zensor Vokal sieht wuchtig aus, ist er aber mit 61 x 441 x 281 mm gar nicht.

Interessant beim diesem gewähltem Aufbau ist die Tatsache, dass mit einem frontseitigem Bassreflexsystem gearbeitet wird. Eine Installation in einem Möbel ist mit all den Vorteilen bei der Tiefton Wiedergabe somit problemlos möglich, ohne dass es zu einem Dröhnen kommen kann – Eine clevere Lösung!

 

 c.) Die Rear Lautsprecher
Dali Zensor 1
Die Dali Zensor 1 kommen als Rear Lautsprecher zum Einsatz

Um die Homogenität zu garantieren, verwendet Dali bei der Zensor 1 die gleichen Technologien und ausgewählten Komponenten wie bei der Zensor 5 & 7.

 

Neben dem Bassreflexrohr findet sich auf der Rückseite eine Aufhängung für die Installation an einer Wand.

 

Tipp: Bei der wandnahen Installation unbedingt auf das Bass Dröhnen achten.

 

d.) Der Subwoofer

 

 

Dali SUB E-9 F weiß
Dali SUB E-9 F Frontansicht auf das 230mm Chassis

Die Abmessungen des kompakten Dali Subwoofers betragen nur 307 x 288 x 311mm (BxHxT), somit eignet er sich für eine unauffällige Integration im Wohnzimmer.

 

Auch Dali setzt auf ein Langhub – System bestehend aus einer Aluminium Membran, großer Gummisicke, schwerem Magnetsystem und vierlagigen Schwingspulen, die für eine hohe Präzision und ein gutes Ansprech-verhalten sorgen. Der Bassreflex-Port auf der Unterseite zu finden, sorgt für den Bass Spaß.

 

Dali Sub Rückseite
Dali Sub E-9F Rückseite mit allen Anschlüssen

Auf der Rückseite finden wir den Power Mode, die Einstellmöglichkeit der Phasenumschaltung, der Übernahmefrequenz und die Pegeleinstellung. Als Anschlüsse stehen wahlweise LFE-Cinch oder Line-Cinch zur Auswahl.

 

Die Füße sind recht einfach verarbeitet, wie man auch an der einen oder anderen weiteren Stelle dem Preis geschuldete Einsparungen feststellen kann. Im direkten Vergleich zum Qube 8, vermittelt der Quadral Subwoofer vom Design und den verwendeten Komponenten einen wesentlich hochwertigeren Eindruck.

 

 

3. Praxis Eindrücke und der Klang Test

Als Testumgebung kommt kein akustisch optimierter, sondern ein praxisnaher Raum zum Einsatz - Eine Wohnzimmer Lösung aus unserer Ausstellung. Beide Sets wurden an einem Yamaha RX-A 1080 getestet, welcher sich als gute Kombination zur Quadral Ascent LE und Dali Zensor Serie herauskristallisierte.

Yamaha RX-A1050 Receiver

Neben der Yamaha YPAO-R.S.C. Klangoptimierung,hat unser HEIMKINORAUM Sound Experte jeden Lautsprecher nochmal manuell im Yamaha Menü nachjustiert, die Aufstellung auf den Sitzplatz gezioelt ausgerichtet und das gesamte Set perfekt auf die Anlage abgestimmt.

- Diese HEIMKINORAUM Premium Einmessung bekommen Sie übrigens auf Anfrage im HEIMKINORAUM in Ihrer Nähe und wird bei Ihnen Zuhause durchgeführt. Profitieren Sie von unserem Know-How und erleben Sie Ihre Lautsprecher und Anlage perfekt abgestimmt.

 

Die Musik - und Konzert Wiedergabe

 

Schließt der Zuhörer bei der Quadral Ascent 80 LE im klassischen Stereo Betrieb die Augen, wird man von Andrea Bocelli in seinem Album „Love In Portofino“, im hochauflösenden FLAC Format abgespielt, praktisch mitten ins musikalische Geschehen hinein gezogen – Eine tolle Atmosphäre wird erzeugt. Beim orchestralen Einsatz sind die einzelnen Instrumente klar und präzise herauszuhören und begleiten die Gesangstimme des Italieners auf eine dynamische und mit reißenden Art und Weise.

 

Andrea Bocelli - Ein wahrer Meister der Klassik
Eric Clapton: Crossroads Guitar Festival 2013

Bei der Zensor 5 wird aufgrund der Charakteristik des breiten Abstrahlverhaltens eine schöne und breite Bühne aufgebaut und weiß zu gefallen. Die Klang Charakteristik der Dali Lautsprecher zeigt sich natürlich und neutral gehalten und spiegelt eine analytische und ehrliche Wiedergabe dar.

 

Was macht die Ascent 80 LE so besonders?

Gerade der Hochton Bereich ist im Vergleich zur Dali Zensor 5 deutlich ausgeprägter und verleiht daher mehr Räumlichkeit, wenn Eric Clapton zu seinem Gitarren Solo auf der Konzert Blu-Ray ansetzt, ist das Zupfen der Seiten klanglich mehrere Stufen feiner und brillanter abgestimmt. - Ein Vorteil bei der Quadral Ascent LE Serie.

 

Der Film Ton

 

Beim Film Ton kommt es auf das Zusammenspiel aller Lautsprecher und die Homogenität innerhalb einer Serie an. So können auch wesentliche Unterschiede hörbar werden und geben der Szene erst die gewünschte Atmosphäre.

 

 

In dieser Szene geht es heiß her, viele Effekte und tieffrequente Explosionen prasseln von allen Seiten auf den Zuhörer ein und vermitteln ein gutes Mittendrin“ Gefühl.

 

Voraussetzung dafür ist ein schnelles Ansprechverhalten, Pegelfestigkeit und eine möglichst gute Abdeckung des Frequenzbereiches der Lautsprecher. Für die Ortung sollten zudem die Bühne und die Präzision nicht zu kurz kommen.

 

Das Quadral Ascent LE Set zeigt im Tiefton Bereich mit der Unterstützung des Qube 8 Subwoofers eine starke Vorstellung. So fliegt der Schlachtkreuzer mit einem Donnern ins Bild und gibt den imposanten Ausmaßen des Raumschiffes die zugehörige klangliche Wiedergabe. Besonders gut gefallen haben uns die Differenzierbarkeit der Effekte und die Möglichkeit der Ortung der vielen Explosionen ohne, dass die Filmmusik und die Stimmen der Jedi Ritter im tonalen Gesamtgeschehen untergingen. Das zeugt von einer homogenen Abstimmung der Lautsprecher über den gesamten Frequenzbereich hinweg und einer entsprechenden Pegelfestigkeit. Im Hochton Bereich kommt auch im Mehrkanal Ton die Souveränität bei Quadral zum Vorschein und rundet das Gesamtpaket nach oben hin ab.

Die Dali Zensor Serie ist im Tiefton Bereich mehr als ebenbürtig und spielt auf einer Höhe mit der Ascent LE Serie und übermittelt ein lebhaftes akustisches Bild, dass exakt die Situation im Bild glaubhaft spiegelt. Unterschiede finden sich wiederum im Hochton Bereich der Zensor 5 und in der Präzision, die wir gerade bei den vielen Effekten in der obigen Star Wars Szene etwas vermissen.

 

Alles nur positiv oder gibt es auch etwas zu bemängeln?

  

                                                          Die Sprachverständlichkeit

 

 

Eine ruhige Gesprächsszene untermalt mit romantischer Musik stellt den Gegenpol zu der vorigen Action Szene dar:

Hier überprüfen wir die Sprachverständlichkeit, wie ist die Homogenität der Lautsprecher in Verbindung mit dem Center und ob die Atmosphäre der Szene auch musikalisch rüberkommt.

Wer kennt es nicht, Gespräche bei TV Lautsprechern gehen schnell unter und es nutzt nichts, es bleibt nur der Griff zur Fernbedienung, um die Gesamtlautstärke anzuheben. Den gleichen Effekt kann man auch bei kleinen Satellitenlautsprechern, im Volksmund als „Brüllwürfel“ bezeichnet, beobachten.

Bei den beiden getesteten Sets in Verbindung mit Yamaha RX-A 1050 war durchgehend eine sehr gute Sprachverständlichkeit gegeben. Eine besonders schöne Atmosphäre ergibt sich in Verbindung mit der musikalischen Untermalung. Der Zuschauer kann die Szene nicht nur sehen, sondern erlebt sie gerade zu – So macht Kino Spaß.

 

 

 4. Das Fazit

Die Mittelklasse lebt! Quadral und Dali haben mit der Ascent LE – bzw. der Zensor Serie richtig gute Preis - Leistung Lautsprecher für unter 2000 Euro im Sortiment:

 

In den Punkten Design und Verarbeitung haben wir eine wesentliche Abgrenzung zur Konkurrenz feststellen können, die wir so konsequent umgesetzt schon lange nicht mehr gesehen haben. Besonders schön ist die variable Zusammenstellung, bei der die Homogenität im Klangbild nicht negativ umschlägt: So ist zum Beispiel eine Quadral Ascent 90 LE problemlos mit dem Ascent 10 LE Base und der Ascent 20 LE kombinierbar, genauso verhält es sich bei der Dali Zensor Serie. So lässt sich die perfekte Lösung für jeden Raum und jede Sound Präferenz finden.

 

                                                          

Quadral Ansicht
Die Ascent LE Serie von Quadral

Quadral Ascent LE:

 

Rein objektiv konnte uns im Test hinsichtlich der Verarbeitung, Design und Lautsprecher Aufbau die Quadral Ascent LE Serie überzeugen. Im tonalen Gesamtpaket steht eine hohe Präzision und Lebendigkeit im Klang. Die Stimmenwiedergabe harmonierte perfekt in Kombination mit dem Yamaha RX A – 1050 und vor allem der Hochton Bereich wurde schön abgebildet.

Die Ascent LE Serie sollte für 2000 Euro unbedingt auf der Liste stehen. Ein Blick lohnt sich alle Male.

 

Dali Zensor 5 Ansicht
Dali Zensor 5 in voller Größe

Dali Zensor:

 

Bei der Verarbeitung muss man bei Dali leichte Abstriche machen, wobei man nicht sagen kann, dass sie schlecht wäre. Dies trifft definitiv nicht zu.

Die Dali Zensor Serie hat ihre Stärken woanders, nämlich im ausgeglichenen Klangbild und der neutralen sowie ehrlichen Spielweise. Das ist übrigens typisch Dali und macht die Lautsprecher für Liebhaber dieser Art der Spielweise interessant. Die große offene Bühne ist ein weiterer Aspekt, der bei den Dali Lautsprechern in positiver Hinsicht in den Vordergrund rückt.

 

Hören Sie den Unterschied live im HEIMKINORAUM

An unseren Standorte in ganz Deutschland und Luxemburg können sie diverse Lautsprecher probehören, vergleichen und das für Sie richtige Set aussuchen & zusammenstellen.

 

Wir halten diverse Quellen und Content zum Testen bereit, so können Sie zum Beispiel dank des Hollywood Kooperationsvertrages aktuelle Blu-Ray Filme live in Wohnräumen erleben, wie bei Ihnen Zuhause.

 

Heimkinoraum Logo 

 HEIMKINORAUM Standorte

Yamaha AVENTAGE RX-A1080 7.2 Kanal AV-Receiver - HEIMKINORAUM Edition
Yamaha AVENTAGE RX-A1080 7.2 Kanal AV-Receiver - HEIMKINORAUM Edition
1.399,00 €
1.499,00

inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb
Optoma UHD3000A mit Alexa - Smart 4K UltraHD HDR 3D Beamer - HEIMKINORAUM Edition
Optoma UHD3000A - 4K HDR 3D Beamer mit Alexa
1.899,00 €
inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb
Motorleinwand VNX Black Horizon Premium Kontrastleinwand
Motorleinwand VnX Black Horizon EdgeFree Tension Kontrastleinwand
1.849,00 €
inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb
Monitor Audio MASS 5.1 Surround Lautsprecher-Set mit Subwoofer
Monitor Audio MASS 2G
849,00 €
999,00

inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb
Dali Oberon
DALI Oberon Lautsprecher
998,00 €
inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb
Monitor Audio Silver Serie 6G
Monitor Audio Silver Serie 6G
1.898,00 €
inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb

SERVICE HOTLINE:  089 95 42 96 330

Kostenloser Versand innerhalb

Deutschland & Österreich

Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Alle Bewertungen ansehen