DALI EPICON

ab 4.199,00

inkl. 19% MwSt.
Nur im Laden erhältlich
Verfügbarkeit: Lieferzeit 3-5 Werktage
Bewertung:

Nur im Laden erhältlich
Beratung / Service

> 50 Heimkino Profis

Beratung / Service

Standorte in Ihrer Nähe

Beratung / Service

Getestete Produkte

Für dieses Produkt empfehlen wir folgendes Zubehör:

Lautsprecher von Dali

DALI EPICON – die neuen Referenz-Lautsprecher mit revolutionärer Technologie und einzigartigem Klang!

DALI EPICON – die neuen Referenz-Lautsprecher mit revolutionärer Technologie und einzigartigem Klang


Die exklusiven neuen EPICON High End-Lautsprecher gehören dank völlig neu entwickelter Chassis, besonders edler in Handarbeit gefertigter Gehäuse und einer unglaublich dynamischen und zugleich feinsinnigen Wiedergabe definitiv zum Besten, was der Lautsprechermarkt zurzeit weltweit zu bieten hat. Umfassende Erfahrungen in der Entwicklung, akustischen Abstimmung und Herstellung hochwertiger Lautsprecher ermöglichten es DALI, die EPICON Serie als ein absolutes Highlight der fast 30jährigen Firmengeschichte zu kreieren.

Die spektakuläre High End-Serie besteht aus vier Modellen: dem Zweiwege-Regallautsprecher EPICON 2, den Standlautsprechern EPICON 6 und 8 sowie dem Centerspeaker EPICON VOKAL.

Weltpremiere: das Linear Drive Magnet System

Eines der technologischen Highlights der EPICON-Serie ist das hier erstmals und exklusiv zum Einsatz kommende Linear Drive Magnetsystem. Diese von den DALI-Ingenieuren mit Hilfe einer aufwendigen, selbst entwickelten Software und einem speziellen Messaufbau in unzähligen Stunden Forschungsaufwand entwickelte Innovation eliminiert nahezu vollständig die vom Magnetantrieb eines Lautsprechers verursachten Verzerrungen. Möglich wird dies durch ein neues pulverförmiges Magnetmaterial (Soft Magnetic Compound = SMC), das die Basis für alle sich im direkten Umfeld der Schwingspule befindenden Teile des Magnetsystems ist.

Das SMC-Material gewährleistet gleichmäßige magnetische Bedingungen über den gesamten Frequenzbereich und verhindert störende Gegenströme im Magnetspalt. Aluminumringe um die Polstücke reduzieren und stabilisieren die Induktivität der Schwingspule unabhängig von deren Auslenkung. Das Ergebnis: Die vom Verstärker gelieferte Spannung kann ohne Verluste und Beeinträchtigungen durch die Schwingspule fließen.

Die Lautsprecher-Chassis

Die mit dem Linear Drive Magnetsystem ausgestatteten Tief- und Tiefmitteltöner werden – auch hierbei handelt es sich um eine Premiere – per Handarbeit bei DALI in Dänemark hergestellt. Dadurch ist garantiert, dass die Fertigungsqualität und Materialgüte stets den höchsten Standards entsprechen. Zum Einsatz kommen weiterhin speziell beschichtete Holzfasermembranen, eine neue Sicke und besonders verlustarme Bauteile in der Frequenzweiche. Dieser Aufwand zahlt sich für den Hörer mit einer außergewöhnlichen Dynamik und Präzision sowie einem faszinierenden Detailreichtum aus, denn Verzerrungen in der Tieftonwiedergabe werden mess- und hörbar auf ein Minimum reduziert.

Auch die einzigartige Hochton-Einheit wurde von den DALI-Ingenieuren weiterentwickelt. Sie kombiniert eine Gewebekalotte mit optimaler Dämpfung und einem neu gestalteten Hochfrequenz-Wave-Guide mit dem bewährten Bändchen für die Abstrahlung der allerhöchsten Frequenzen oberhalb von 15 kHz. Auf diese Weise ist eine unglaublich transparente, detailreiche und räumlich exakte Wiedergabe garantiert.

Die Hochglanz-Gehäuse

Darüber hinaus macht die EPICON-Serie mit einem imposanten Gehäusefinish auf sich aufmerksam, das sich gut in jede Wohnumgebung integrieren lässt. Gebogene, hochglanzpolierte Echtholzfurniere verkleiden die mehrschichtig aufgebauten, aufwendig konstruierten Gehäuse und sorgen für eine überaus edle Erscheinung.

Darüber hinaus garantiert eine stabile Gehäusekontruktion optimale Arbeitsbedingungen für alle Chassis. Um die Frontwand, die Seitenteile und den Deckel der EPICON Lautsprecher in ihre organischen Formen pressen zu können, werden sie erhitzt. Die speziellen Formen erhöhen die Stabilität und reduzieren Gehäuseresonanzen. Weiterhin werden stehende Wellen praktisch eliminiert, da die Schallwellen auf keine reflektierenden parallelen Oberflächen stoßen.

 

Die Lautsprecher sind jeweils in diesen Farben erhältlich:

  • Schwarz Hochglanz
  • Weiß Hochglanz
  • Ruby Makassar / Schwarz Hochgl.
  • Walnuss / Schwarz Hochglanz

 

 

EPICON 8

schwarz weiss
Das Topmodell der EPICON Serie, der Standlautsprecher EPICON 8, überzeugt neben seiner eleganten Erscheinung mit einem überaus ausdrucksstarken, detailreichen und natürlichen Klang auf allerhöchstem Niveau. Die EPICON 8 fesselt den Zuhörer sowohl bei leisen Tönen mit einem facettenreichen und räumlich fein gegliederten Klangbild, kann aber auch lautere und impulsive Musik sehr druckvoll und packend in Szene setzen.

Die EISA, ein Verband von 50 Unterhaltungselektronik-Fachmagazinen aus 20 europäischen Ländern, war vom neuen DALI-Flaggschiff derart begeistert, dass sie die EPICON 8 gerade mit dem EISA-Award als bestes High End-Produkt des Jahres 2012/13 auszeichnete. Zitat aus der Laudatio: „Der Lautsprecher baut ein weit gestecktes, mit Details üppig ausgestaltetes Spektrum auf und füllt auch große Räume auf faszinierende Art mit Musik.“

 

Bestückung

Für ein profundes Bassfundament der EPICON 8 sorgen zwei 200 mm große Tieftöner. Sie gehen derart kraftvoll zu Werke, dass auch in größeren Räumen oder bei höheren Wiedergabepegeln kein separater Subwoofer mehr erforderlich ist. Der am oberen Ende der Schallwand platzierte 165 mm-Konus fungiert als Mitteltöner und verfügt wie die beiden Basschassis über das DALI-exklusive revolutionäre Linear Drive Magnet System. Die schon legendäre DALI-Kombination aus Gewebekalotte und Bändchen ist schließlich für die Wiedergabe der hohen und höchsten Frequenzen verantwortlich. Dieses zusammengenommen einzigartige 3 ½-Wege System verhilft dem größten Mitglied der EPICON-Familie zu seinen überwältigenden Klangqualitäten.

 

 

 

 

 

 


Mehrschichtige Gehäuse
Jedes Seitenteil der EPICON 8 besteht aus sechs einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten. Diese sind fest mit einer 63 mm starken, mehrschichtigen MDF-Gehäuserückwand verankert. Um auch bei tiefsten Frequenzen die Kontrolle zu bewahren, ist die Rückwand der EPICON 8 somit um 10 mm stärker als die der EPICON 6 und EPICON 2. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen 

und Bohrungen für die Bassreflexöffnungen und Anschlussfelder an der Gehäuserückseite.

Die 33 mm starke zweischichtige Frontwand stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch akustisch genutzt wird und nicht in Form von Gehäusevibrationen verloren geht. Die gebogene Form der Frontwand trägt ebenfalls dazu bei, eine möglichst stabile und verwindungssteife akustische Plattform bereitzustellen.

Im Innern bietet das Gehäuse der EPICON 8 zwei gleichgroße Kammern für die beiden Tieftöner und eine weitere separate Kammer für den Mitteltöner. Den beiden Basschassis steht so jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereit. Dank seines eigenen abgeschlossenen Gehäuses ist der Mitteltöner in der Lage, auch die besonders kritischen, im Bereich der menschlichen Stimme liegenden mittleren Frequenzen ohne störende Einflüsse durch die anderen Chassis wiederzugeben.

An der Gehäuserückseite findet man in nächster Nähe zu den Tieftönern die beiden dazugehörigen Bassreflexöffnungen. Die Reflexrohre sind an beiden Enden nach außen gewölbt, um störende Turbulenzen zu vermeiden. Auf dem Boden des Gehäuses ist die fest verdrahtete Frequenzweiche ebenfalls in einem eigenen Gehäuse fixiert – und ist somit nicht den dynamischen Veränderungen des Luftdrucks innerhalb der Bassreflex-Gehäusekammern ausgesetzt.

Die Aufteilung des Gehäuses in mehrere separate, völlig voneinander getrennte Volumen trägt genauso zum einzigartigen Klangerlebnis der EPICON 8 bei wie die sorgsam positionierten Gehäuseverstrebungen oder die Berücksichtigung des DALI-Grundsatzes, in jeder Hinsicht für ein optimales Timing und einen ungehinderten Luftstrom zu sorgen.

 

 

 

 

EPICON 6

     

 Die EPICON 6, bei deren Entwicklung die sehr erfolgreiche Vorgängerserie „Euphonia” Pate stand, ist DALIs neuer Referenzlautsprecher. Kaum auf dem Markt, äußerte sich die HiFi-Fachpresse rundum begeistert. Chefredakteur Wilfried Kress vom Magazin „HiFi & Records” resümiert in seinem Test: „Der beste Lautsprecher, den die Dänen je gebaut haben“. Und Matthias Böde von „Stereo” zieht das Fazit: „DALI stößt ein neues Qualitätstor auf und bietet exzellente Technik in erlesener Verpackung. Sollte uns wundern, wenn die EPICON 6 nicht zum Objekt der Begierde würde – für alle, die schöner wohnen und besser hören wollen.”

Das Highlight der EPICON 6 ist DALIs neue unvergleichliche Treiber-Technologie. Die Bestückung mit zwei 165 mm-Tiefmitteltönern und ihrem einzigartigen Linear Drive Magnet System sowie dem bewährten und eigens für die EPICON-Serie optimierten, aus Gewebekalotte und Bändchen bestehenden Hybrid-Hochtöner bricht mit allen bestehenden Lautsprecher-Konventionen. Denn da das eine der beiden Basschassis der EPICON 6 bereits bei 600 Hertz angekoppelt ist und das Bändchen speziell für die Abstrahlung der höchsten Frequenzen oberhalb von 15 Kilohertz vorgesehen ist, arbeitet der Standlautsprecher gleichsam mit einem 2½ + ½-Wege-System.

Einfach und leistungsfähig
Die EPICON 6 ist im Wesentlichen eine EPICON 2 mit einem nach oben und unten erweiterten Frequenzgang. Bei DALIs neuem Hybridtochtönermodul übernimmt die Kalotte jetzt zwischen 95 und 99 % der Hochtonwiedergabe – nur ein kleiner Teil wird über den Bändchenhochtöner abgestrahlt. Dadurch entsteht ein Eindruck von einzigartiger Luftigkeit, Transparenz und Leichtigkeit.

Der Tieftöner der EPICON 6 verfügt im Vergleich zur EPICON 2 über einen höheren Wirkungsgrad und eine höhere Belastbarkeit. Konsequenterweise eignet sich die EPICON 6 auch für größere Räume und überzeugt in jeder Hinsicht mit einer überaus musikalischen Performance. Unter dem Strich kombiniert die EPICON 6 die Einfachheit der EPICON 2 mit der Leistungsfähigkeit der EPICON 8.

Das Gehäuse
Ein extrem präzises CNC-Fräsen der Frontwand erzeugt mehr Raum zwischen den 7 Befestigungsschrauben und sichert einen Luftfluss hinter den Tieftönern. Ein Detail, das sowohl unseren verlustarmen Aufbau als auch unsere Bemühungen um ein optimales Timing aufzeigt.

Jedes Seitenteil der EPICON 6 besteht aus sechs einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten. Diese sind fest mit der 53 mm starken mehrschichtigen MDF-Gehäuserückwand verankert.

Die 33 mm starke zweischichtige Frontwand stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch akustisch genutzt wird und nicht in Form von Gehäusevibrationen verloren geht. Die gebogene Form der Frontwand trägt ebenfalls dazu bei, eine möglichst stabile und verwindungssteife akustische Plattform bereitzustellen.

Im Innern ist das Gehäuse der EPICON 6 in zwei gleichgroße Kammern geteilt, wodurch den beiden Tieftönern jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereitsteht. Die beiden dazugehörigen Bassreflexöffnungen findet man auf der Gehäuserückseite in nächster Nähe zu den Treibern. Die Reflexrohre sind an beiden Enden nach außen gewölbt, um störende Turbulenzen zu vermeiden.

Auf dem Boden des Gehäuses ist die fest verdrahtete Frequenzweiche ebenfalls in einem eigenen Gehäuse fixiert – und ist somit nicht den dynamischen Veränderungen des Luftdrucks innerhalb der Bassreflex-Gehäusekammern ausgesetzt.

Mit ihrer makellosen Hochton- und Stimmwiedergabe und den dynamischen und präzisen Bässen klingt die EPICON 6 so naturgetreu, dass man sich als Hörer mitten in einer Live-Aufführung wähnt.

 

 

EPICON 2

Auch der überaus edle Regallautsprecher EPICON 2 beeindruckt mit einer fantastischen Klangqualität. Lassen Sie sich dabei nicht durch die Größe des Lautsprechers täuschen – auch wenn er der kleinste der EPICON-Familie ist.

Idealerweise sollte die EPICON 2 auf dem als Zubehör erhältlichen, individuell gefertigten Standfuß aufspielen – dann bietet der Lautsprecher ein erstaunlich räumliches und präzises dreidimensionales Klangbild, das selbst die höchsten Anforderungen anspruchsvoller audiophiler Musikhörer erfüllt.

Das kraftvolle Nesthäkchen
Der Zweiwege-Lautsprecher arbeitet mit einem 165 mm großen Tiefmitteltöner und einer Gewebe-Hochtonkalotte. Dabei tragen die technologischen Innovationen der größeren Modelle EPICON 6 und EPICON 8 dazu bei, mit der EPICON 2 einen Lautsprecher anbieten zu können, der weitaus besser klingt als es seine kompakten Abmessungen erwarten lassen.

Die EPICON 2 demonstriert perfekt die Essenz dieser neuen Serie: minimale Einbußen in der Signalwiedergabe... oder um es ganz offen zu sagen: Transparenz und Detailreichtum auf einem bislang nicht erreichten Niveau!

Dieser Lautsprecher hat einen extrem linearen und stimmigen Frequenzgang und eignet sich perfekt für einen Betrieb in kleineren bis mittelgroßen Räumen. Der Übertragungsbereich des Tieftöners läuft nach unten sanft aus, und der Lautsprecher gibt auch noch sehr tiefe Frequenzen wieder. In den meisten Konstellationen dürfte die EPICON 2 daher wie eine deutlich größere Box klingen.

Innerhalb ihres Übertragungsbereichs erreicht die EPICON 2 dieselbe Wiedergabequalität wie ihre größeren Schwestern EPICON 6 und 8. Sie ist der neue Kompaktlautsprecher für Puristen mit höchsten Klangansprüchen.

Das Gehäuse
Als akustisch präzise auf die verwendeten Treiber abgestimmtes Volumen und zur Verhinderung störender Resonanzfrequenen ist das Gehäuse ein wichtiger Teil des gesamten Lautsprechersystems.

Jedes Seitenteil der EPICON 2 besteht aus sechs einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten. Diese sind fest mit der 53 mm starken mehrschichtigen MDF-Gehäuserückwand verankert. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen und Bohrungen für die Bassreflexöffnungen und Anschlussfelder an der Gehäuserückseite.

Die 33 mm starke zweischichtige Frontwand stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch akustisch genutzt wird und nicht in Form von Gehäusevibrationen verloren geht. Die gebogene Form der Frontwand trägt ebenfalls dazu bei, eine möglichst stabile und verwindungssteife akustische Plattform bereitzustellen.

 

 

 

 

EPICON VOKAL

Mit dem EPICON VOKAL haben wir einen kompromisslosen Center-Lautsprecher für alle Mehrkanal-Fans entwickelt. Seine Chassis-Bestückung mit zwei 165 mm-Tiefmitteltönern und DALIs Hybrid-Hochtonmodul entspricht exakt der EPICON 6, wodurch eine genauso transparente, detailreiche und tonal exakt auf die anderen Lautsprechermodelle der Serie abgestimmte Wiedergabe gewährleistet ist.

Der EPICON VOKAL harmoniert somit optimal mit den drei Hauptlautsprechern der EPICON-Serie und setzt jeden Filmsoundtrack und jedes mehrkanalig produzierte Musikstück überaus realistisch und mit dem gewünschten Schalldruck in Szene. Der Center-Speaker lässt sich in jeder beliebigen Mehrkanal-Konfiguration einsetzen.

50% der akustischen Energie eines normalen Spielfilms wird über den Center-Kanal wiedergegeben. Der EPICON VOKAL erledigt diese Aufgabe vorbildlich. Er gibt jedes Wort der Schauspieler – ganz gleich, ob normal gesprochen, laut gerufen oder leise geflüstert – so brillant und klar wieder, dass es stets deutlich und problemlos zu verstehen ist. Dazu werden auch Geräusche und Töne atemberaubend realistisch und präzise in Szene gesetzt.

Weltpremiere: das Linear Drive Magnet System
Eines der technologischen Highlights der EPICON-Serie ist das hier erstmals und exklusiv zum Einsatz kommende Linear Drive Magnetsystem. Diese von den DALI-Ingenieuren mit Hilfe einer aufwendigen, selbst entwickelten Software und einem speziellen Messaufbau in unzähligen Stunden Forschungsaufwand entwickelte Innovation eliminiert nahezu vollständig die vom Magnetantrieb eines Lautsprechers verursachten Verzerrungen. Möglich wird dies durch ein neues pulverförmiges Magnetmaterial (Soft Magnetic Compound = SMC), das die Basis für alle sich im direkten Umfeld der Schwingspule befindenden Teile des Magnetsystems ist.

Das SMC-Material gewährleistet gleichmäßige magnetische Bedingungen über den gesamten Frequenzbereich und verhindert störende Gegenströme im Magnetspalt. Aluminumringe um die Polstücke reduzieren und stabilisieren die Induktivität der Schwingspule unabhängig von deren Auslenkung. Das Ergebnis: Die vom Verstärker gelieferte Spannung kann ohne Verluste und Beeinträchtigungen durch die Schwingspule fließen.

Hybrid-Hochtöner
Auch die einzigartige Hochton-Einheit wurde von den DALI-Ingenieuren weiterentwickelt. Sie kombiniert eine Gewebekalotte mit optimaler Dämpfung und einem neu gestalteten Hochfrequenz-Wave-Guide mit dem bewährten Bändchen für die Abstrahlung der allerhöchsten Frequenzen oberhalb von 15 kHz. Auf diese Weise ist eine unglaublich transparente, detailreiche und räumlich exakte Wiedergabe garantiert.

 

 

EPICON STANDFUSS

 

Der EPICON Standfuß wurde in Hinblick auf Design und Konstruktion speziell für die EPICON 2 und den EPICON VOKAL entwickelt. Er ist außerordentlich standfest und minimiert die Übertragung von Gehäusevibrationen. Seine Höhe von 53 Zentimetern gewährleistet eine optimale Platzierung der Lautsprecher.

Die Bodenplatte besteht aus druckgegossenem Zink, was dem Standfuß eine höhere Stabilität verleiht. Metallsäule und Montageplatte sind aus Aluminium gefertigt. Im Innern ist die Säule durch stabile Metallgitter verstärkt, um störende Vibrationen zu unterbinden und die Lautsprecherkabel unsichtbar nach unten führen zu können. Zudem reduziert eine zwischen Montageplatte und Metallsäule eingebrachte Gummimembran die Übertragung von Vibrationen.

(Lautsprecher nicht im Lieferumfang)

 

 


Dieses Produkt ist in folgenden Varianten verfügbar:
DALI EPICON - EPICON 2 (Paar) 4.598,00 €
DALI EPICON - EPICON 6 (Paar) 9.198,00 €
DALI EPICON - EPICON 8 (Paar) 14.398,00 €
DALI EPICON - EPICON Standfuss (Stück) 349,00 €
DALI EPICON - EPICON VOKAL (Stück) 4.199,00 €



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Technische Daten

Bauart Standlautsprecher, Centerlautsprecher, Satellitenlautsprecher, Regallautsprecher,
Farbe Hochglanz schwarz, Hochglanz weiß, Echtholzfurnier Walnuss, Echtholzfurnier Rosenut,
Yamaha A-S3000
Yamaha A-S3000
4.800,00 €
inkl. 19% MwSt. Nur im Laden erhältlich
Yamaha AVENTAGE RX-A1080 7.2 Kanal AV-Receiver - HEIMKINORAUM Edition
Yamaha AVENTAGE RX-A1080 7.2 Kanal AV-Receiver - HEIMKINORAUM Edition
1.399,00 €
1.499,00

inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb
Monitor Audio MASS 5.1 Surround Lautsprecher-Set mit Subwoofer
Monitor Audio MASS 2G
849,00 €
999,00

inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb
Dali Oberon
DALI Oberon Lautsprecher
998,00 €
inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb
Monitor Audio Silver Serie 6G
Monitor Audio Silver Serie 6G
1.898,00 €
inkl. 19% MwSt. - versandkostenfrei
In den Warenkorb In den Warenkorb

SERVICE HOTLINE:  089 95 42 96 330

Kostenloser Versand innerhalb

Deutschland & Österreich

Kostenloser Rückruf Service

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.


5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Alle Bewertungen ansehen